Suchen
Login
Anzeige:
Di, 2. Juni 2020, 11:32 Uhr

Deutsche Post

WKN: 555200 / ISIN: DE0005552004

Deutsche Post kaufen


04.08.06 11:30
Bankgesellschaft Berlin

Berlin (aktiencheck.de AG) - Die Analysten der Bankgesellschaft Berlin erhöhen ihr Rating für die Aktien der Deutschen Post von "halten" auf "kaufen".

Insgesamt würden die Ergebnisgrößen der Deutschen Post im ersten Halbjahr 2006 die Markterwartungen verfehlen. Dennoch habe der Vorstand ausdrücklich die Gesamtjahresprognose bekräftigt. Die Erreichung des EBIT-Ziels halte man bei der Bankgesellschaft Berlin für ambitioniert, aber möglich. Dieses setze voraus, dass im 2. Halbjahr u. a. die Integrationsmaßnahmen zu deutlich verbesserten Ergebnissen führen würden. Darüber hinaus stelle der bis Ende 2008 geplante Turnaround im US-Expressgeschäft die größte Herausforderung dar. Weitere Unsicherheitsfaktoren würden das Ende des Briefmonopols Anfang 2008 sowie zukünftige Aktienplatzierungen der KfW bleiben.

Vor dem Hintergrund der bekräftigten Gesamtjahresprognosen und der operativen Geschäftsaussichten halten die Analysten der Bankgesellschaft Berlin jedoch das derzeitige Kursniveau nach den deutlichen Kursabschlägen in den letzten Wochen für eine attraktive Einstiegsgelegenheit und empfehlen, die Aktie der Deutschen Post zu kaufen. (04.08.2006/ac/a/d)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.



 
01.06.20 , Aktiennews
Deutsche Post: Wer hätte das für möglich gehalten [...]
Für die Aktie Deutsche Post aus dem Segment "Luftfracht und Logistik" wird an der heimatlichen Börse ...
01.06.20 , Finanztrends
Deutsche Post: Das sind jetzt die nächsten Marken
Der Aktie der Deutschen Post AG setzte auch im späten Mai ihren Anstieg fort, der nach dem Tief vom 18. März ...
Deutsche Post begibt zwei neue Euro-Anleihen
Die Deutsche Post begibt zwei neue Euro-Anleihen. Anleihe Nummer eins (WKN A289XE) weist bei einer ...