Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 23. Februar 2019, 19:33 Uhr

ACCENTRO Real Estate

WKN: A0KFKB / ISIN: DE000A0KFKB3

ACCENTRO Real Estate: Weiterhin zweistellige Eigenkapitalrendite erwartet - Kaufempfehlung bestätigt - Aktienanalyse


11.02.19 16:45
SRC Research

Frankfurt (www.aktiencheck.de) - ACCENTRO Real Estate-Aktienanalyse von SRC Research:

Stefan Scharff und Christopher Mehl, Aktienanalysten von SRC Research, raten in einer aktuellen Aktienanalyse weiterhin zum Kauf der Aktie der ACCENTRO Real Estate AG (ISIN: DE000A0KFKB3, WKN: A0KFKB, Ticker-Symbol: E7S).

In der vergangenen Woche, am 6. Februar, habe das Unternehmen erste Eckdaten zum zurückliegenden Geschäftsjahr 2018 veröffentlicht. Nach vorläufigen Zahlen sei der Umsatz von über 159 Mio. Euro auf fast 207 Mio. Euro um rund 30% angestiegen. Hier inbegriffen seien die Einheiten aus dem Gehrensee Joint Venture, welche jedoch mehr oder weniger zum Buchwert übertragen worden seien und somit keinen wesentlichen Ergebnisbeitrag geleistet hätten. Das operative Ergebnis auf Basis des EBIT habe bei 32,5 Mio. Euro unter dem Vorjahreswert von 36 Mio. Euro und somit unter der Analysten-Schätzung von über 37 Mio. Euro und unter der Prognose des Unternehmens im Bereich von 36 Mio. Euro bis 40 Mio. Euro gelegen. Das niedrigere Ergebnis sei maßgeblich auf Verzögerungen bei Projekten zurückzuführen, von welchen die Ergebnisbeiträge nun erst in den Folgeperioden realisiert würden. Das Nettoergebnis der Gesellschaft habe bei über 18 Mio. Euro gelegen.

Bezüglich der noch nicht veröffentlichten Kennzahlen würden die Analysten weiterhin von einer zweistelligen Eigenkapitalrendite, einem Anstieg des Eigenkapitals auf rund 200 Mio. Euro und eines Wachstums des Portfolios zum Jahresende ausgehen. Der Geschäftsbericht mit weiteren Details werde am 20. März veröffentlicht. Die Analysten würden dann auch einen Ausblick des Unternehmens auf das laufende Geschäftsjahr erwarten.

Für den Moment bestätigen Stefan Scharff und Christopher Mehl, Aktienanalysten von SRC Research, ihr Kursziel von 13,00 Euro sowie ihr "buy"-Rating für die ACCENTRO Real Estate-Aktie. (Analyse vom 11.02.2019)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze ACCENTRO Real Estate-Aktie:

Börse Frankfurt-Aktienkurs ACCENTRO Real Estate-Aktie:
8,62 EUR -1,37% (11.02.2019, 09:16)

Xetra-Aktienkurs ACCENTRO Real Estate-Aktie:
8,86 EUR -0,45% (11.02.2019, 10:21)

ISIN ACCENTRO Real Estate-Aktie:
DE000A0KFKB3

WKN ACCENTRO Real Estate-Aktie:
A0KFKB

Ticker-Symbol ACCENTRO Real Estate-Aktie:
E7S

Kurzprofil ACCENTRO Real Estate AG:

Die ACCENTRO Real Estate AG (ISIN: DE000A0KFKB3, WKN: A0KFKB, Ticker-Symbol: E7S) ist ein börsennotiertes Wohnungsunternehmen. Das Kerngeschäft ist die mieternahe Wohnungsprivatisierung. Das Tochterunternehmen ACCENTRO GmbH ist marktführend in der Wohnungsprivatisierungs-Dienstleistung in Deutschland. Die ACCENTRO Real Estate AG hat ihren Sitz in Berlin und ist im Prime-Standard der Frankfurter Wertpapierbörse notiert. (11.02.2019/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
22.02.19 , dpa-AFX
DGAP-News: Accentro Real Estate AG: Kepler Ch [...]
Accentro Real Estate AG: Kepler Cheuvreux eröffnet Coverage mit 'Kaufen' ^ DGAP-News: Accentro ...
15.02.19 , Aktiennews
Accentro Real Estate: Geht es jetzt um die Wurs [...]
Der Kurs der Aktie Accentro Real Estate steht am 15.02.2019, 22:28 Uhr bei 8,74 EUR.Nach einem bewährten Schema ...
11.02.19 , SRC Research
ACCENTRO Real Estate: Weiterhin zweistellige Eig [...]
Frankfurt (www.aktiencheck.de) - ACCENTRO Real Estate-Aktienanalyse von SRC Research: Stefan Scharff und Christopher ...