Suchen
Login
Anzeige:
Di, 20. August 2019, 4:00 Uhr

Call auf Allianz [Morgan Stanley & Co. International plc]

WKN: MC0LU0 / ISIN: DE000MC0LU07

Allianz-Calls mit 220%-Chance bei Kursanstieg auf 230€


17.07.19 09:53
Walter Kozubek

Nur von kurzen Konsolidierungen unterbrochen, befindet sich die Allianz-Aktie (ISIN: DE0008404005) in einer langfristigen Aufwärtsbewegung. Laut Analyse von www.godmode-trader.de gelang der Aktie nach einem Rücksetzer auf 195,80 Euro am 3.7.19 der Ausbruch über das Mehrjahreshoch bei 216,20 Euro. Wenn sich die Aktie oberhalb dieser Kursmarke hält, dann könnte ein Kursanstieg auf bis zu 248,30 Euro folgen. Fällt die Aktie wieder unter 216,20 Euro, dann könnte dies einen raschen Kursrückgang auf 206,85 Euro auslösen.


Kann die Allianz-Aktie in den nächsten Wochen auf dem Weg zum hoch gesteckten Kursziel ihre Aufwärtsbewegung zumindest auf 230 Euro fortsetzen, dann werden Long-Hebelprodukte hohe Renditen ermöglichen.


Call-Optionsschein mit Basispreis bei 220 Euro 


Der Goldman Sachs-Call-Optionsschein auf die Allianz-Aktie mit Basispreis bei 220 Euro, Bewertungstag 20.9.19, BV 0,1, ISIN: DE000GM91BM9, wurde beim Aktienkurs von 217,65 Euro mit 0,398 – 0,408 Euro gehandelt.


Gelingt der Allianz-Aktie im nächsten Monat ein Kursanstieg auf 230 Euro, dann wird sich der handelbare Preis des Calls auf etwa 1,05 Euro (+157 Prozent) steigern.


Call-Optionsschein mit Basispreis bei 225 Euro 


Der weiter aus dem Geld liegende Morgan Stanley-Call-Optionsschein auf die Allianz-Aktie mit Basispreis bei 225 Euro, Bewertungstag 18.9.19, BV 0,1, ISIN: DE000MC0LU07, wurde beim Aktienkurs von 217,65 Euro mit 0,19 – 0,20 Euro quotiert.


Bei einem Kursanstieg der Allianz-Aktie auf 230 Euro wird sich der handelbare Preis des Calls bei etwa 0,64 Euro (+220 Prozent) befinden.


Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 208,911 Euro   


Der UBS-Open End Turbo-Call auf die Allianz-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 217,65 Euro,  BV 0,1, ISIN: DE000UY5P673, wurde beim Aktienkurs von 217,65 Euro mit 0,89 – 0,90 Euro taxiert.


Legt die Allianz-Aktie der Anstieg auf die Marke von 230 Euro zu, dann wird sich der innere Wert des Turbo-Calls – sofern der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter fällt – auf 2,10 Euro (+133 Prozent) erhöhen.


Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Allianz-Aktien oder von Hebelprodukten auf Allianz-Aktien dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.


Walter Kozubek



powered by stock-world.de

19.08.19 , Walter Kozubek
Siemens-Calls mit 122%-Chance bei Erreichen des [...]
Laut Analyse von www.godmode-trader.de sollte bei der Siemens-Aktie (ISIN: DE0007236101) nach den starken Verlusten der ...
19.08.19 , Walter Kozubek
Infineon-Calls mit 113%-Chance bei Kurserholung au [...]
Der Kurs der Infineon-Aktie (ISIN: DE0006231004) gab wegen der allgemeinen Schwäche der Chip-Branche und den Folgen ...
19.08.19 , Walter Kozubek
RWE-Bonus-Zertifikat mit 7% Seitwärtschance in 1 [...]
Der nach wie vor im Umbruch befindliche Energiekonzern RWE startete gut in das erste Halbjahr 2019. Das EBITDA des „Kernkonzerns“ legte ...
14.08.19 , Walter Kozubek
Brent- und WTI-Strategien für diverse Anlagehorizo [...]
Anleger, die das aktuelle Niveau beim Rohöl zum Einstieg nutzen möchten, sollten die Form der Terminkurve kennen, ...
14.08.19 , Walter Kozubek
Wirecard-Calls mit 94%-Chance bei Erreichen des K [...]
Laut Analyse von www.godmode-trader.de scheiterte die Wirecard-Aktie (ISIN: DE0007472060) am 28.5.19 daran, den Abwärtstrend ...

 
Werte im Artikel
201,15 plus
+1,26%
17.07.19 , Walter Kozubek
Allianz-Calls mit 220%-Chance bei Kursanstieg auf [...]
Nur von kurzen Konsolidierungen unterbrochen, befindet sich die Allianz-Aktie (ISIN: DE0008404005) in einer langfristigen ...