Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 18. Oktober 2019, 5:39 Uhr

Anglo American

WKN: A0MUKL / ISIN: GB00B1XZS820

Anglo American: Aktienrückkaufprogramm vs. jüngster Einbruch des Eisenerzpreises - Aktienanalyse


26.08.19 12:50
Independent Research

Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Anglo American-Aktienanalyse von Analyst Sven Diermeier von Independent Research:

Sven Diermeier, Aktienanalyst von Independent Research, senkt in einer aktuellen Aktienanalyse sein Kursziel für die Aktie von Anglo American (ISIN: GB00B1XZS820, WKN: A0MUKL, Ticker-Symbol: NGLB, London: AAL, Nasdaq OTC-Symbol: AAUKF).

Anglo American habe in H1/2019 vor allem von externen Faktoren profitiert (Rohstoffpreise (v.a. Eisenerz), Wechselkurse). Das bereinigte Zahlenwerk habe sich im Großen und Ganzen im Rahmen der Analysten-Erwartungen bewegt. Die H1-Dividende (+27% y/y) sei aber hinter seiner Prognose zurückgeblieben. Ferner habe Anglo American ein Aktienrückkaufprogramm (bis zu 1 Mrd. USD bis zum 31.03.2020) angekündigt. Mit Ausnahme der Effizienzsteigerungs-Guidance für das laufende Geschäftsjahr (+0,4 (zuvor: +0,5; H1 2019: -0,3) Mrd. USD) seien die Ziele durchweg bestätigt worden.

Die Konjunktur-Frühindikatorenindices würden eine stabile Wachstumsdynamik für die OECD und China signalisieren. Allerdings bestehe nach wie vor der Handelskonflikt zwischen den USA und China. Der Eisenerzpreis habe seit der letzten Kommentierung deutlich korrigiert, weshalb die Anglo American-Aktie ebenfalls deutlich unter Abgabe geraten sei. Der Analyst habe seine Prognosen vor allem rohstoffpreisbedingt gesenkt (u.a. bereinigtes EPS 2019e: 3,02 (alt: 3,06) USD; berichtetes EPS 2019e: 2,87 (alt: 2,91) USD; bereinigtes/berichtetes EPS 2020e: 2,56 (alt: 2,74) USD).

Unter Berücksichtigung der Geschäftsentwicklung, der Perspektiven sowie des gegenwärtigen Kursniveaus lautet das Votum für die Anglo American-Aktie weiterhin "halten", so Sven Diermeier, Aktienanalyst von Independent Research. Das Kursziel sei von 22,50 auf 18,75 GBP gesenkt worden. (Analyse vom 26.08.2019)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Anglo American-Aktie:

XETRA-Aktienkurs Anglo American-Aktie:
18,42 EUR +0,61% (26.08.2019, 11:39)

London Stock Exchange-Aktienkurs Anglo American-Aktie:
16,84 GBP -0,51% (23.08.2019)

ISIN Anglo American-Aktie:
GB00B1XZS820

WKN Anglo American-Aktie:
A0MUKL

Ticker-Symbol Anglo American-Aktie:
NGLB

London Ticker-Symbol Anglo American-Aktie:
AAL

Nasdaq OTC Ticker-Symbol Anglo American-Aktie:
AAUKF

Kurzprofil Anglo American PLC:

Anglo American PLC (ISIN: GB00B1XZS820, WKN: A0MUKL, Ticker-Symbol: NGLB, London: AAL, Nasdaq OTC-Symbol: AAUKF) ist ein weltweit agierender Konzern, der im Jahr 1917 gegründet, wurde. Anglo American engagiert sich im Bergbau und in der Verarbeitung von Rohstoffen. Die Hauptsitze befinden sich in London und in Johannesburg. Anglo American beschäftigt rund 148.000 Mitarbeiter und ist das drittgrößte seiner Art. (26.08.2019/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
17.10.19 , Aktiennews
Anglo American Platinum: Was noch aussteht!
Für die Aktie Anglo American Platinum aus dem Segment "Edelmetalle und Mineralien" wird am 17.10.2019, ...
17.10.19 , Aktiennews
Anglo American: Interessante Aussichten?
Für die Aktie Anglo American aus dem Segment "Diversified Metals & Mining" wird an der heimatlichen Börse ...
13.10.19 , Aktiennews
Anglo American Platinum: Das sollte jetzt jeder w [...]
Der Kurs der Aktie Anglo American Platinum steht am 13.10.2019, 12:03 Uhr bei 12.53 USD. Der Titel wird der Branche "Edelmetalle ...