Suchen
Login
Anzeige:
Do, 22. Oktober 2020, 4:47 Uhr

Boeing

WKN: 850471 / ISIN: US0970231058

Boeing: 737 Max vor Wiederzulassung - Aktienanalyse


16.10.20 18:46
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Boeing-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Martin Mrowka vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des US-Flugzeugbauers Boeing Co. (ISIN: US0970231058, WKN: 850471, Ticker-Symbol: BCO, NYSE-Symbol: BA) unter die Lupe.

Boeing warte seit Monaten auf die Wiederzulassung seines mit einem Flugverbot belegten Gewinnbringers vom Typ 737 Max. Nachdem die US-Flugaufsicht das überarbeitete Flugzeug auf Herz und Nieren getestet habe, wolle die europäische Luftfahrtbehörde EASA in Kürze grünes Licht geben. Boeings Krisenjet 737 Max solle aus Sicht der EASA noch in diesem Jahr wieder abheben dürfen. Laut Ky wolle die EASA ihre Entscheidung voraussichtlich im November veröffentlichen. Dann könne die Öffentlichkeit vier Wochen lang dazu Stellung beziehen.

Einer der ersten Neukunden könnte Alaska Airlines werden. Die Nachrichtenagentur Reuters habe berichtet, dass die Fluggesellschaft mit Boeing über eine Order weiterer 737 Max verhandelt. Die Agentur berufe sich auf Informationen von drei Insidern. Den Informationen zufolge könnte es zu einer Bestellung mit hohen Rabatten kommen, sobald die 737 Max von den Behörden grünes Licht für den Neustart erhalten habe. Um wie viele Jets es gehe, sei nicht klar.

Die Boeing-Aktie mache am Freitag einen Freudensprung und knacke dabei auch die bereits mehrfach getestete 50-Tage-Linie. Das operative Geschäft werde aber trotz Wiederzulassung der 737 Max auf absehbare Zeit noch unter den Folgen der Corona-Krise leiden. Doch das auf Kurz- und Mittelstrecken einsetzbare Flugzeug sei für den US-Konzern wichtig. Trader könnten auf eine Fortsetzung der Erholung setzen. Für einen nachhaltigen Aufschwung würden Anleger aber noch einen langen Atem benötigen, so Martin Mrowka vom Anlegermagazin "Der Aktionär" in einer aktuellen Aktienanalyse. (Analyse vom 16.10.2020)

(Mit Material von dpa-AFX)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Boeing-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Boeing-Aktie:
114,32 EUR +2,84% (16.10.2020, 18:38)

Xetra-Aktienkurs Boeing-Aktie:
114,42 EUR +3,56% (16.10.2020, 17:35)

NYSE-Aktienkurs Boeing-Aktie:
169,63 USD +3,29% (16.10.2020, 18:24)

ISIN Boeing-Aktie:
US0970231058

WKN Boeing-Aktie:
850471

Ticker-Symbol Boeing-Aktie Deutschland:
BCO

NYSE-Symbol Boeing-Aktie:
BA

Kurzprofil Boeing Co.:

Boeing Co. (ISIN: US0970231058, WKN: 850471, Ticker-Symbol: BCO, NYSE-Symbol: BA) ist eines der weltweit führenden Luft-, Raumfahrt- und Rüstungsunternehmen. Zur Produktpalette von Boeing gehören neben zivilen und militärischen Luftfahrzeugen auch Raketen, Satelliten und integrierte Verteidigungssysteme. (16.10.2020/ac/a/n)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
21.10.20 , dpa-AFX
Nato-Partner der USA steigern Verteidigungsausgab [...]
BRÜSSEL (dpa-AFX) - Deutschland und die anderen Nato-Partner der USA haben ihre Verteidigungsausgaben unter ...
20.10.20 , dpa-AFX
EU-Handelskommissar lehnt US-Angebot im Airbus- [...]
BRÜSSEL (dpa-AFX) - Im Streit um Beihilfen an die Flugzeugbauer Airbus und Boeing lehnt der neue EU-Handelskommissar ...
20.10.20 , Aktiennews
Boeing: Was ist jetzt angebracht?
Per 20.10.2020, 15:51 Uhr wird für die Aktie Boeing am Heimatmarkt New York der Kurs von 167.91 USD angezeigt. Das ...