Suchen
Login
Anzeige:
Di, 5. März 2024, 6:01 Uhr

Bristol-Myers Squibb

WKN: 850501 / ISIN: US1101221083

Bristol-Myers Squibb: Bayer-Nachrichten sind ein schlechtes Omen - Aktienanalyse


20.11.23 16:01
Barclays

London (www.aktiencheck.de) - Bristol-Myers Squibb-Aktienanalyse von Barclays:

Die Analysten von Barclays stufen die Aktie von Bristol-Myers Squibb Company (ISIN: US1101221083, WKN: 850501, Ticker-Symbol: BRM, NYSE-Symbol: BMY) weiterhin mit "equal-weight" ein.

Barclays stelel fest, dass Bayer am Sonntag bekannt gegeben habe, dass es seine große Phase-3-Studie OCEANIC-AF zu seinem oralen Faktor-XIa-Inhibitor Asundexian bei Vorhofflimmern oder AFib abgebrochen habe, nachdem die laufende Überwachung eine geringere Wirksamkeit im Vergleich zu Eliquis gezeigt habe. Die Analysten würden davon ausgehen, dass das Faktor-XIa-Programm Milvexian von Bristol-Myers bei AFib aufgrund ähnlicher Wirkmechanismen, Phase-2-Ergebnisse bei anderen Indikationen und Phase-3-Studiendesigns negativ bewertet werde.

Angesichts der Ähnlichkeiten zwischen den Faktor-XIa-Programmen und dem Mangel an risikomindernden früheren Phase-2-Daten bei Vorhofflimmern mit Milvexian erwarte das Unternehmen, dass eine eher negative Sichtweise auf LIBREXIA-AF vorherrschen werde, zumindest bis die Studie weiter fortgeschritten sei, ohne gestoppt zu werden, so Barclays gegenüber Investoren.

Die Analysten von Barclays stufen die Aktie von Bristol-Myers Squibb weiterhin mit "equal-weight" ein. Das Kursziel verbleibe bei 51 USD. (Analyse vom 20.11.2023)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Bristol-Myers Squibb-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Bristol-Myers Squibb-Aktie:
45,50 EUR -2,47% (20.11.2023, 15:59)

NYSE-Aktienkurs Bristol-Myers Squibb-Aktie:
49,58 USD -2,48% (20.11.2023, 15:44)

ISIN Bristol-Myers Squibb-Aktie:
US1101221083

WKN Bristol-Myers Squibb-Aktie:
850501

Ticker-Symbol Bristol-Myers Squibb-Aktie:
BRM

NYSE-Symbol Bristol-Myers Squibb-Aktie:
BMY

Kurzprofil Bristol-Myers Squibb Company:

Bristol-Myers Squibb Company (ISIN: US1101221083, WKN: 850501, Ticker-Symbol: BRM, NYSE-Symbol: BMY) ist eines der weltweit führenden Unternehmen im Bereich Biopharmazie. Die Gesellschaft entwickelt, produziert und vertreibt zahlreiche verschreibungspflichtige und rezeptfreie Arzneimittel. Diese kommen in folgenden Bereichen zum Einsatz: Herz-Kreislauf, Stoffwechsel, Nervensystem, HIV und Hepatitis, Krebs, Rheuma und Schmerz. Die Forschungsaktivitäten von Bristol-Myers Squibb konzentrieren sich auf die Indikationsgebiete Atherosklerose/-thrombose, Diabetes mellitus, krankhaftes Übergewicht, psychiatrische Erkrankungen, Morbus Crohn, Alzheimer/Demenz, HIV/AIDS, Hepatitis, Onkologie, Rheumatologie und Organtransplantationen.

Bristol-Myers Squibb Company verkauft seine Produkte an nationale und internationale Groß- und Einzelhändler. Einige Produkte werden auch an andere Pharmaunternehmen, Krankenhäuser oder direkt an Ärzte vertrieben. Der Bereich Forschung und Entwicklung ist essenziell bei Bristol-Myers Squibb: neben dem Angebot an Medikamenten, welches bereits auf dem Markt erhältlich ist, befinden sich zahlreiche Produkte in der Pipeline. Darüber hinaus hat die Gesellschaft zusammen mit Astra-Zeneca den Diabetes-Spezialisten Amylin übernommen und baut ihre Aktivitäten in diesem Bereich entsprechend aus. (20.11.2023/ac/a/n)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
24.02.24 , Aktiennews
Bristol-Myers Squibb Aktie: Das ist ein fast endgü [...]
Die Bristol-myers Squibb-Aktie wurde von insgesamt 12 Analysten bewertet, wobei 5 Bewertungen als "Gut", 6 ...
23.02.24 , Aktiennews
Bristol-Myers Squibb Aktie: Interessante Aussichten [...]
Die Bristol-myers Squibb-Aktie wurde von insgesamt 12 Analysten bewertet, wobei 5 Bewertungen als "Gut", 6 ...
22.02.24 , Der Aktionär
Aurora Cannabis: Wechsel des CIOs - Aktienanalys [...]
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Aurora Cannabis-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Michael Diertl vom ...