Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 15. Februar 2019, 21:44 Uhr

Broadcom Ltd.

WKN: / ISIN: SG9999014823

Broadcom-Aktie: Apple ist die treibende Kraft! - Aktienanalyse


11.12.17 14:15
D.A. Davidson & Co.

Great Falls (www.aktiencheck.de) - Broadcom-Aktienanalyse von Analyst Thomas Diffely von D.A. Davidson & Co.:

Aktienanalyst Thomas Diffely vom Investmenthaus D.A. Davidson & Co. empfiehlt laut einer Aktienanalyse die Aktien von Broadcom Ltd. (ISIN: SG9999014823, WKN: A2ADV9, Ticker-Symbol: BRX, Nasdaq-Symbol: AVGO) weiterhin zum Kauf.

Die Quartalszahlen von Broadcom Ltd. seien besser ausgefallen als angenommen. Vor allem die Ausweitung der Geschäftsbeziehung mit Apple sei der treibende Faktor gewesen. Erfreulicherweise habe Broadcom die operative Marge um 500 Basispunkte ausweiten können.

Die Analysten von D.A. Davidson & Co. sprechen von einem gestärkten Vertrauen in die Geschäftsstärke von Broadcom und das Potenzial für weiteres Wachstum.

In ihrer Broadcom-Aktienanalyse halten die Analysten von D.A. Davidson & Co. am Votum "buy" fest und erhöhen das Kursziel von 295,00 auf 325,00 USD.

Börsenplätze Broadcom-Aktie:

Frankfurt-Aktienkurs Broadcom-Aktie:
219,50 Euro -0,79% (11.12.2017, 13:41)

Tradegate-Aktienkurs Broadcom-Aktie:
219,51 Euro -0,61% (11.12.2017, 13:46)

Nasdaq-Aktienkurs Broadcom-Aktie:
USD 261,00 +0,42% (11.12.2017, 14:12, vorbörslich)

ISIN Broadcom-Aktie:
SG9999014823

WKN Broadcom-Aktie:
A2ADV9

Ticker Symbol Broadcom-Aktie Deutschland:
BRX

Ticker Symbol Broadcom-Aktie Nasdaq:
AVGO

Kurzprofil Broadcom Ltd.:

Broadcom Ltd. (ISIN: SG9999014823, WKN: A2ADV9, Ticker-Symbol: BRX, Nasdaq-Symbol: AVGO) ist ein US-amerikanischer Produzent von Halbleitern für die kabelgebundene sowie kabellose Kommunikation.
(11.12.2017/ac/a/n)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.