Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 13. Dezember 2019, 18:04 Uhr

Commerzbank

WKN: CBK100 / ISIN: DE000CBK1001

Commerzbank: Klare Verkaufssignale - Aktienanalyse


19.11.19 14:00
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Commerzbank-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Fabian Strebin vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Commerzbank-Aktie (ISIN: DE000CBK1001, WKN: CBK100, Ticker-Symbol: CBK, Nasdaq OTC-Symbol: CRZBF) unter die Lupe.

Nach dem gescheiterten Zusammenschluss mit der Deutschen Bank im Frühjahr habe die Commerzbank noch geglaubt, dass man es alleine und ohne große Anpassungen der Strategie schaffen könnte. Doch das Umfeld habe sich immer mehr eingetrübt, weshalb die Strategie im September angepasst worden sei. Der Verkauf von Tafelsilber und Stellenstreichungen habe die Investoren bisher aber nicht überzeugt.

Die Commerzbank-Aktie komme nicht aus dem Abwärtstrend, der seit April diesen Jahres bestehe, heraus. Zuletzt sei die Notierung auch noch unter die gleitenden Durchschnitte bei 100- und 50-Tagen gerutscht. Charttechnisch betrachtet seien das klare Verkaufssignale. Gerade teste der MDAX-Titel die Unterstützung bei 5,20 Euro.

Droht auch die Unterstützung bei 5,20 Euro zu reißen, dann sind Aktienkurse um die Jahrestiefs vom August und Oktober möglich, so Fabian Strebin von "Der Aktionär". (Analyse vom 19.11.2019)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Commerzbank-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Commerzbank-Aktie:
5,241 EUR +1,85% (19.11.2019, 12:47)

Xetra-Aktienkurs Commerzbank-Aktie:
5,233 EUR +1,49% (19.11.2019, 12:31)

ISIN Commerzbank-Aktie:
DE000CBK1001

WKN Commerzbank-Aktie:
CBK100

Eurex Optionskürzel Commerzbank-Aktienoption:
CBK

Ticker-Symbol Commerzbank-Aktie:
CBK

Nasdaq OTC Ticker-Symbol Commerzbank-Aktie:
CRZBF

Kurzprofil Commerzbank AG:

Die Commerzbank (ISIN: DE000CBK1001, WKN: CBK100, Ticker-Symbol: CBK, Nasdaq OTC-Symbol: CRZBF) ist eine führende, international agierende Geschäftsbank mit Standorten in knapp 50 Ländern. In zwei Geschäftsbereichen - Privat- und Unternehmerkunden sowie Firmenkunden - bietet die Bank ein umfassendes Portfolio an Finanzdienstleistungen, das genau auf die Bedürfnisse ihrer Kunden zugeschnitten ist.

Die Commerzbank wickelt rund 30% des deutschen Außenhandels ab und ist Marktführer im deutschen Firmenkundengeschäft. Zudem ist die Bank aufgrund ihrer hohen Branchenkompetenz in der deutschen Wirtschaft ein führender Anbieter von Kapitalmarktprodukten. Ihre Töchter Comdirect in Deutschland und mBank in Polen sind zwei der weltweit innovativsten Onlinebanken.

Mit ungefähr 1.000 Filialen betreibt die Commerzbank eines der dichtesten Filialnetze der deutschen Privatbanken. Insgesamt betreut die Bank mehr als 18 Millionen Privat- und Unternehmerkunden sowie über 70.000 Firmenkunden, multinationale Konzerne, Finanzdienstleister und institutionelle Kunden weltweit. Im Jahr 2018 erwirtschaftete es mit rund 49.000 Mitarbeitern Bruttoerträge von 8,6 Milliarden Euro. (19.11.2019/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
14:35 , dpa-AFX
AUSBLICK 2020/Flaute: Deutsche Wirtschaft zwisc [...]
FRANKFURT (dpa-AFX) - Der jahrelange Aufschwung in Deutschland ist vorerst beendet. Globale Handelskonflikte, die ...
Commerzbank: Mindestannahmeschwelle bei comdirec [...]
Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Commerzbank-Aktienanalyse von Analyst Jan Lennertz von Independent Research: Jan ...
08:30 , Finanztrends
Commerzbank: Kurschance! Wir setzen die Aktie je [...]
Der kurzfristige Abwärtstrend ist bei der Commerzbank-Aktie ISIN: DE000CBK1001 bereits gebrochen und jetzt sehen ...