Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 20. September 2019, 10:06 Uhr

DAX

WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008

DAX - Füße stillhalten, der SHORT Trade kommt!


22.08.19 15:18
Philip Hopf

Seit dem gestrigen Handelstag hat sich im DAX einiges geändert. Mit dem neuen Zwischenhoch müssen wir davon ausgehen, dass die aktuelle Aufwärtsbewegung höhere Notierungen anlaufen wird, als bisher angenommen. Zwar konnte der Markt den hinterlegten Zielbereich anlaufen, wir mussten diesen jedoch nach oben anpassen, da wir im nach einer kleineren Gegenbewegung in Welle (b) in Weiß von Notierungen im Bereich von 11934 – 12082 Punkten ausgehen müssen. Gleichzeitig haben wir das Alternativszenario angepasst. Welle alt.1 in Rot ist hierbei bereits abgeschlossen und nach einem Anlaufen des Bereiches von 12200 Punkten stünden dem Markt Notierungen unter 10000 Punkten bevor. Diesen Verlauf können wir jedoch lediglich mit einer Wahrscheinlichkeit von 28% betiteln.


Wir gehen aktuell noch NICHT Short, da wir davon ausgehen müssen, dass der Markt den hinterlegten Zielbereich weiter ausreizen wird, bevor es zu einer Abwärtsbewegung kommt. Wir werden jedoch sobald wir eine Bestätigung für ein Short Signal haben, dies direkt als Kurznachricht mit Einstieg, Stopp und Kursziel per E-Mail verschicken.


Haltedauer Trade ca. 1-2 Wochen


Potenzial ca. 800-1000 Punkte


Risiko: Medium


Wollen Sie beim nächsten Trade dabei sein und selbst unsere Renditen einfahren? Dann besuchen Sie einfach unsere neue Homepage und melden Sie sich kostenlos an unter www.hkcmanagement.de.


 




powered by stock-world.de

19.09.19 , Philip Hopf
WTI ÖL / IRAN/ SAUDI - Der Abend vor dem K [...]
Nach dem Angriff auf die Ölanlagen in Saudi-Arabien schließt das Land einen Krieg mit dem Iran nicht mehr ...
18.09.19 , Philip Hopf
WTI ÖL /Saudi Arabien - Wir realisieren erste Ge [...]
WTI – Der Abverkauf setzt sich weiter fort und der Markt befindet sich mittlerweile an der 278.6% Extension bei ...
17.09.19 , Philip Hopf
WTI ÖL/ Saudi-Arabien - Und jetzt bricht der Kur [...]
Gestern eröffnete ich meinen Artikel "Dem Drohnenangriff folgt der baldige Absturz" zur aktuellen ...
17.09.19 , Philip Hopf
Super Mario Draghi geht All-In und schmeißt ein le [...]
  Was zum ganz normalen Wahnsinn wurde, greift nun das Fundament des Kapitalismus an. Die Zahl null stellte ...
16.09.19 , Philip Hopf
WTI - Drohnen Angriff folgt der baldige Absturz!
Der Drohnenangriff auf die Raffinerie Abkaik stellt für Saudi-Arabien eine Katastrophe dar und zwingt das Land ...

 
DAX startet kaum verändert - Lufthansa-Aktie leg [...]
FRANKFURT/MAIN (dts Nachrichtenagentur) - Die Börse in Frankfurt hat zum Handelsstart am Freitag zunächst kaum ...
09:33 , CMC Markets
DAX tastet sich an Widerstand heran - Dynamik n [...]
Störfeuer aus dem Weißen Haus im Handelsstreit mit China bleiben aus, im Mittleren Osten bleibt es ...
09:20 , dpa-AFX
Aktien Frankfurt Eröffnung: Bislang nichts los am [...]
FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax ist am Freitag am Hexensabbat so gut wie unverändert in den Handel gestartet. ...