Suchen
Login
Anzeige:
Di, 18. Juni 2019, 1:10 Uhr

DAX

WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008

DAX unbeeindruckt von Brexit-Drama - 200-Tage-Linie, nächster Versuch


15.03.19 10:16
CMC Markets

Fassen wir zusammen: Nicht mit diesem Abkommen, aber auch kein harter Brexit, kein zweites Referendum und vielleicht eine Verschiebung. Eine Woche Abstimmungsmarathon in London und Welt und Börse sind am Ende genauso schlau wie vorher. Deshalb wird im scheinbar nicht enden wollenden Brexit-Drama am kommenden Mittwoch mit einer weiteren Abstimmung auch der nächste Akt aufgeführt.

Hier stellt sich allerdings die Frage, warum diejenigen Abgeordneten, die in dieser Woche gegen Mays Deal gestimmt haben, sich dafür aussprechen sollten, nur weil sie einen längeren Aufschub und die Europa-Wahl fürchten. Also schwer vorstellbar, dass wir zu diesem Thema in der kommenden Woche endlich eine Lösung auf dem Tisch haben.
 
Die Börse juckt das Theater auf der Insel wenig, der Deutsche Aktienindex verharrt auf dem Niveau der vergangenen Tage und könnte auch heute geneigt sein, einen Angriff auf die aus technischer Sicht wichtige 200-Tage-Linie bei 11.655 Punkten zu starten. Der Sprung darüber dürfte ihm aber nur dann gelingen, wenn die Wall Street mitspielt, die ihrerseits auf dem Sprung in alte Höhen ist.

Wenn der S&P 500 die Hürde von 2.820 Punkten nimmt, wäre der Weg nach oben frei und die alten Höchststände nur eine Frage der Zeit. In Frankfurt könnte um die Mittagszeit noch einmal etwas Dynamik in den Markt kommen, denn es ist dreifacher Verfallstag an der Terminbörse und die jüngste Stärke des DAX dürfte so Einige auf dem falschen Fuß erwischt haben.

Hinweise zum Artikel und zum Handel mit CFDs:

Die Inhalte dieser Pressemitteilung/dieses Artikels (nachfolgend: „Inhalte“) sind Bestandteil der Marketing-Kommunikation von CMC Markets, Niederlassung Frankfurt am Main der CMC Markets UK Plc (nachfolgend “CMC Markets”) und dienen lediglich der allgemeinen Information. Sie stellen keine unabhängige Finanzanalyse und keine Finanz- oder Anlageberatung dar. Sie sollten nicht als maßgebliche Entscheidungsgrundlage für eine Anlageentscheidung herangezogen werden. Die Inhalte sind niemals dahin gehend zu verstehen, dass CMC Markets den Erwerb oder die Veräußerung bestimmter Finanzinstrumente, einen bestimmten Zeitpunkt für eine Anlageentscheidung oder eine bestimmte Anlagestrategie für eine bestimmte Person empfiehlt oder für geeignet hält. Insbesondere berücksichtigen die Inhalte nicht die individuellen Anlageziele oder finanziellen Umstände des einzelnen Investors. Die in den Inhalten wiedergegebenen Bewertungen, Schätzungen und Prognosen reflektieren die subjektive Meinung des jeweiligen Autors bzw. der jeweils zitierten Quelle, können jederzeit Änderungen unterliegen und erfolgen ohne Gewähr. In jedem Fall haftet CMC Markets nicht für Verluste, welche Sie direkt oder indirekt durch eine Anlageentscheidung erleiden, die Sie aufgrund der Inhalte getroffen haben.


Unsere Produkte unterliegen Kursschwankungen und Sie können Ihr gesamtes investiertes Kapital verlieren. Diese Produkte eignen sich nicht für alle Investoren. Stellen Sie daher bitte sicher, dass Sie die damit verbundenen Risiken verstehen und lassen Sie sich gegebenenfalls von dritter Seite unabhängig beraten. Sie sollten auch unsere Risikowarnungen für die jeweiligen Produkte lesen. Anlageerfolge in der Vergangenheit garantieren keine Erfolge in der Zukunft.

powered by stock-world.de


17.06.19 , CMC Markets
DAX noch stabil - Lufthansa könnte nur der Anfan [...]
Die Lufthansa kappt wegen Überkapazitäten und dem Konkurrenzdruck der Niedrigpreisanbieter ...
14.06.19 , CMC Markets
DAX prallt am Widerstand ab - China-Daten und T [...]
Der Deutsche Aktienindex ist heute wie aus dem Lehrbuch der Charttechnik am Widerstand bei 12.180 Punkten abgeprallt. ...
13.06.19 , CMC Markets
DAX macht weiter Boden gut - Fed hat alle Argu [...]
Der deutsche Aktienmarkt gibt wieder etwas Gas. Die Anleger hoffen, dass der Druck des US-Präsidenten Trump auf ...
13.06.19 , CMC Markets
DAX versucht sich erneut am Widerstand - Somm [...]
Aus saisonaler Sicht befindet sich der Deutsche Aktienindex jetzt bis Ende des Monats in einer schwachen Phase. Dazu ...
12.06.19 , CMC Markets
DAX schwenkt in Konsolidierungsphase ein - Wer [...]
Der Deutsche Aktienindex ist nach einem starken ersten Halbjahr nun in eine aus jahreszeitlicher Sicht durchaus erwartungsgemäße ...

 
Dax - Ein letztes Aufbäumen?
Der imminente Abwärtsdruck im DAX bleibt zwar bisher erhalten, konnte hier noch keine Bestätigung für ...
17.06.19 , Thomas Heydrich
DOW DAX die Vorbereitung
DOW DAX die Vorbereitung Der DAX bewegt sich weiter seitwärts. Das ist die Ruhe vor dem nächsten Sturm. ...
17.06.19 , dpa-AFX
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax behauptet [...]
FRANKFURT (dpa-AFX) - Ein Absturz der Lufthansa-Aktien hat den Dax am Montag nicht viel anhaben können. Börsianer ...