Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 23. Oktober 2019, 19:38 Uhr

Deutsche Bank

WKN: 514000 / ISIN: DE0005140008

Deutsche Bank: Der Weg nach oben ist versperrt - Aktienanalyse


09.07.19 16:27
Maydorns Meinung

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Deutsche Bank-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Alfred Maydorn, Redakteur des Anlegermagazins "Der Aktionär", nimmt im Interview mit "Der Aktionär TV" die Aktie des Bankenkonzerns Deutsche Bank AG (ISIN: DE0005140008, WKN: 514000, Ticker-Symbol: DBK, NYSE-Symbol: DB) unter die Lupe.

Die Deutsche Bank habe eine radikalen Konzernumbau angekündigt. Maydorn sehe die neue Strategie des Frankfurter Finanzkonzerns aber kritisch. Jetzt sei die Deutsche Bank vielleicht dabei, die Kursverluste zu bremsen. Der Weg zu einem nachhaltigen Kursaufschwung sei nun aber endgültig versperrt, so Alfred Maydorn, Redakteur des Anlegermagazins "Der Aktionär", im Interview mit "Der Aktionär TV". (Analyse vom 09.07.2019)

Das vollständige Interview mit Alfred Maydorn, Redakteur des Anlegermagazins "Der Aktionär", im "Der Aktionär TV", können Sie HIER abrufen.

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Deutsche Bank-Aktie:

XETRA-Aktienkurs Deutsche Bank-Aktie:
6,549 EUR -3,52% (09.07.2019, 14:38)

Tradegate-Aktienkurs Deutsche Bank-Aktie:
6,55 EUR -2,57% (09.07.2019, 14:53)

NYSE-Aktienkurs Deutsche Bank-Aktie:
7,54 USD -6,10% (08.07.2019, 22:00)

ISIN Deutsche Bank-Aktie:
DE0005140008

WKN Deutsche Bank-Aktie:
514000

Ticker-Symbol Deutsche Bank-Aktie:
DBK

NYSE Ticker-Symbol Deutsche Bank-Aktie:
DB

Kurzprofil Deutsche Bank AG:

Die Deutsche Bank AG (ISIN: DE0005140008, WKN: 514000, Ticker-Symbol: DBK, NYSE-Symbol: DB) bietet vielfältige Finanzdienstleistungen an - vom Zahlungsverkehr und dem Kreditgeschäft über die Anlageberatung und Vermögensverwaltung bis hin zu allen Formen des Kapitalmarktgeschäfts. Zu ihren Kunden gehören Privatkunden, mittelständische Unternehmen, Konzerne, die Öffentliche Hand und institutionelle Anleger. Die Deutsche Bank ist Deutschlands führende Bank. Sie hat in Europa eine starke Marktposition und ist in Amerika und der Region Asien-Pazifik maßgeblich vertreten. (09.07.2019/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
Deutsche Bank: Starker Abbau der Netto-Leerverka [...]
Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Leerverkäufer AQR Capital Management, LLC hat Netto-Leerverkaufsposition in Aktien ...
12:30 , Der Aktionär
Deutsche Bank nimmt Zinsgeschäft unter die Lupe [...]
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Deutsche Bank-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Fabian Strebin vom ...
08:05 , Finanztrends
Deutsche Bank: Wen wird es treffen?
Seit Dienstag werden vor dem Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe die Freisprüche für die früheren Deutsche-Bank-Chefs ...