Suchen
Login
Anzeige:
Di, 23. Juli 2019, 11:38 Uhr

Dialog Semiconductor

WKN: 927200 / ISIN: GB0059822006

Dialog Semiconductor: 38 oder 30 Euro? Kursziele und Ratings nach Q1-Zahlen auf einen Blick - Aktiennews


07.06.19 14:00
aktiencheck.de

Kirchheim-Nabern (www.aktiencheck.de) - Welche Kursziele und Ratings trauen die Analysten der führenden Banken und Research-Häuser der Dialog Semiconductor-Aktie (ISIN: GB0059822006, WKN: 927200, Ticker-Symbol: DLG) nach Quartalszahlen zu? 38,00 oder 30,00 Euro? Wir haben Ihnen die aktuellen Kursziele und Ratings zur Dialog Semiconductor-Aktie auf einen Blick zusammengestellt.

Dialog Semiconductor Plc hat am 9. Mai 2019 die Ergebnisse für das erste Quartal 2019 veröffentlicht. Wie der Unternehmensmeldung vom 9. Mai zu entnehmen ist, habe der Konzernumsatz mit 295 Mio. USD über dem Mittelwert des März-Zielkorridors und 11% unter Q1 2018 gelegen. Die Bruttomarge habe 49,3% (Q1 2018: 46,3%) und bereinigte Bruttomarge 49,6% (Q1 2018: 47,2%) betragen. Das Betriebsergebnis habe sich auf 25,3 Mio. USD belaufen, 23% unter Q1 2018; bereinigtes Betriebsergebnis bei 47,2 Mio. USD, 10% unter Q1 2018. Alle operativen Geschäftssegmente seien auf bereinigter Basis profitabel gewesen. Das verwässerte Ergebnis je Aktie habe 0,23 USD betragen (Q1 2018: 0,22 USD), das bereinigte verwässerte Ergebnis je Aktie 0,49 USD (Q1 2018: 0,53 USD).

Was die Meinungen der Aktienanalysten zu der Dialog Semiconductor-Aktie anbetrifft, hat der Analyst der Credit Suisse, Achal Sultania, in einer Aktienanalyse vom 05.06.2019 den Titel weiterhin mit dem Rating "outperform bewertet. Das Kursziel wurde bei 38,00 Euro belassen. Die vorgestellten Details des Programms von Aktienrückkäufen entsprächen den Erwartungen, so der Analyst. Die Bewertung der Aktien des Chipentwicklers bleibe attraktiv.

Eine der niedrigsten Kursprognosen für die Dialog Semiconductor-Aktie kommt von der Deutschen Bank. Robert Sanders, Aktienanalyst der Deutschen Bank, hat das Wertpapier am 13.05.2019 weiterhin mit dem Rating "hold" eingestuft und das Kursziel von 25,00 auf 30,00 Euro erhöht. Das Wachstum von Umsatz und Gewinn habe die Aktie des Chipherstellers gestützt, so Sanders. Jedoch habe er wegen des seit Jahresanfang verlangsamten Wachstums in den Kerngeschäftsfeldern Power Conversion und Bluetooth LE seine Schätzung für das bereinigte Ergebnis je Aktie für 2021 gesenkt.

Was sagen die Aktienanalysten der führenden Banken und Research-Häuser zur Dialog Semiconductor-Aktie?

Die aktuellen Ratings und Kursziele der Aktienanalysten zur Dialog Semiconductor-Aktie auf einen Blick:

Kursziel
Dialog Semiconductor-Aktie
(EUR)
Rating
Dialog Semiconductor-Aktie
FirmaAktienanalystDatum:
38,00OutperformCredit SuisseAchal Sultania05.06.2019
32,60UnderperformBank of AmericaAdithya Metuku31.05.2019
30,00HoldDeutsche BankRobert Sanders13.05.2019
30,00HoldKepler CheuvreuxSebastien Sztabowicz10.05.2019
38,00OverweightBarclaysAndrew Gardiner09.05.2019
32,00NeutralJ.P. MorganSandeep Deshpande09.05.2019
36,00Sector PerformRBC CapitalMitch Steves09.05.2019


Börsenplätze Dialog Semiconductor-Aktie:

XETRA-Aktienkurs Dialog Semiconductor-Aktie:
29,50 EUR +2,40% (07.06.2019, 13:40)

Tradegate-Aktienkurs Dialog Semiconductor-Aktie:
29,50 EUR +1,51% (07.06.2019, 13:27)

ISIN Dialog Semiconductor-Aktie:
GB0059822006

WKN Dialog Semiconductor-Aktie:
927200

Ticker-Symbol Dialog Semiconductor-Aktie:
DLG

Kurzprofil Dialog Semiconductor plc:

Die Dialog Semiconductor plc. (ISIN: GB0059822006, WKN, 927200, Ticker-Symbol: DLG, NASDAQ OTC-Symbol: DLGNF) liefert hochintegrierte standardisierte (ASSP) sowie kundenspezifische (ASIC) Mixed-Signal-ICs, die für den Einsatz in Anwendungen für personalisierte, tragbare und mobile Geräte, das Internet der Dinge (IoT), Solid-State Lighting (SSL) sowie Smart- Home und automobile Anwendungen optimiert sind. Dialog bringt jahrzehntelange Erfahrungswerte in der schnellen Entwicklung von ICs mit und bietet dabei flexiblen und dynamischen Support, in Verbindung mit herausragenden Innovationen und der Sicherheit eines etablierten Geschäftspartners. Mit erstklassigen Fertigungspartnern operiert Dialog nach dem Fabless-Geschäftsmodell. Dialog ist ein sozialverantwortlicher Arbeitgeber, der zahlreiche Programme zugunsten seiner Mitarbeiter, der Allgemeinheit, seiner weiteren Stakeholder-Gruppen sowie seines operativen Umfelds verfolgt.

Die von Dialog entwickelten energiesparenden Technologien, inklusive des DC-DC Configurable Power Management Systems, liefern hohe Effizienz und bereichern zudem das Nutzungserlebnis des Kunden durch eine verlängerte Batterielebensdauer und einen beschleunigten Ladeprozess für mobile Geräte. Zu Dialogs Technologie-Portfolio gehören ferner Audio, Bluetooth(R) Low Energy, Rapid Charge(TM) sowie AC/DC-Spannungswandler und Multi-Touch.

Das Unternehmen hat seinen Firmensitz in London und verfügt über eine globale Organisation in den Bereichen Vertrieb, Forschung & Entwicklung und Marketing. Im Jahr 2018 erwirtschaftete Dialog Semiconductor Plc mit ca. 2.100 Mitarbeitern rund 1,4 Mrd. US-Dollar Umsatz. Dialog ist an der Frankfurter Börse gelistet (XETRA: DLG) (Regulierter Markt, Prime Standard, ISIN GB0059822006) und ist Mitglied im deutschen TecDAX-Index. (07.06.2019/ac/a/t)





 
22.07.19 , dpa-AFX
DGAP-News: Dialog Semiconductor - Anpassung vo [...]
Dialog Semiconductor - Anpassung von Organisationsstruktur und Segmentinformation ^ DGAP-News: Dialog Semiconductor ...
21.07.19 , Finanztrends
Dialog Semiconductor: Leiden die Käufer plötzlich a [...]
In der vergangenen Woche sahen wir zwei Anläufe der Bullen mit dem Ziel, die Marke von 38,00 Euro zu überwinden. ...
19.07.19 , Cornelia Frey
Goldman Sachs legt im Aktienhandel zu - Canon s [...]
Dem amerikanischen Aktienmarkt ging in der Woche etwas die Puste aus. Der Dow Jones konnte zwischenzeitlich ...