Suchen
Login
Anzeige:
Di, 2. Juni 2020, 11:04 Uhr

Equinor

WKN: 675213 / ISIN: NO0010096985

Equinor: Gute Quartalszahlen - Investitionsbudget gesenkt - Rating und Kursziel erhöht! Aktienanalyse


30.10.18 13:24
LBBW

Stuttgart (www.aktiencheck.de) - Equinor-Aktienanalyse von Investmentanalyst Achim Wittmann von der LBBW:

Achim Wittmann, Investmentanalyst der LBBW, stuft in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie von Equinor ASA (ISIN: NO0010096985, WKN: 675213, Ticker-Symbol: DNQ, Nasdaq OTC-Symbol: STOHF) von "halten" auf "kaufen" hoch.

Höhere Öl- und Gaspreise sowie ein starker Produktionsanstieg in den internationalen Förderprojekten hätten für deutliche Ertragszuwächse im dritten Quartal gesorgt. So habe das bereinigte operative Ergebnis mit 4,8 Mrd. USD gegenüber dem Vorjahr mehr als verdoppelt werden können. Für die ersten neun Monate ergebe sich ein operatives Ergebniswachstum von 56,3%. Die Öl- und Gasförderung außerhalb Norwegens sei im dritten Quartal um 14,0% auf 831 Tausend Barrel Öläquivalente pro Tag (boe/d) gestiegen. Neue Felder in Brasilien und vor der Küste Nordamerikas hätten maßgeblich zu dieser Entwicklung beigetragen. In den ersten Monaten des Jahres habe Equinor insgesamt 2,1 Mio. boe/d (+1,4%) gefördert. Als Folge einer geringeren Steuerquote aufgrund eines höheren Anteils geringer besteuerter Förderprojekte sei das bereinigte Nettoergebnis in Q3 deutlich überproportional von 819 Mio. USD auf 2,0 Mrd. USD gestiegen. Im Neunmonatsvergleich habe das Wachstum des Nettoergebnisses 60,0% betragen.

Der operative Cash Flow sei in den ersten neun Monaten um 18,4% auf 15,5 Mrd. USD gestiegen. Die Mittelabflüsse aus den Investitionstätigkeiten hätten 10,5 Mrd. USD (Capex 8,4 Mrd. USD; organisch 7,2 Mrd. USD), die Dividendenzahlungen 1,9 Mrd. USD betragen. Die daraus in Summe resultierenden Nettomittelzuflüsse hätten zu einer weiteren Verringerung der Nettoverschuldung geführt. Das Gearing sei von 29,0% Ende 2017 auf 24,5% gesunken. Aufgrund des effizienten Managements der neuen Förderprojekte habe Equinor seine Guidance für die Investitionen für dieses Jahr von 11 Mrd. USD auf 10 Mrd. USD gesenkt. Darüber hinaus sei der Ausblick unverändert geblieben. Sehr zuversichtlich zeige sich das Unternehmen bezüglich der Entwicklung des europäischen Gaspreises in den Wintermonaten. Dabei verweise das Management auf die hohe Nachfrage bei vergleichsweise geringen Lagerbeständen.

Achim Wittmann, Investmentanalyst der LBBW, stuft die Equinor-Aktie von "halten" auf "kaufen" hoch. Das Kursziel werde von 220 auf 240 NOK (Norwegische Krone) angehoben. (Analyse vom 30.10.2018)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Equinor-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Equinor-Aktie:
22,56 EUR +1,12% (30.10.2018, 12:34)

ISIN Equinor-Aktie:
NO0010096985

WKN Equinor-Aktie:
675213

Ticker-Symbol Equinor-Aktie:
DNQ

Nasdaq OTC Ticker-Symbol Equinor-Aktie:
STOHF

Kurzprofil Equinor ASA:

Equinor ASA (vormals Statoil) (ISIN: NO0010096985, WKN: 675213, Ticker-Symbol: DNQ, Nasdaq OTC-Symbol: STOHF) ist ein norwegisches Unternehmen, das in der Exploration und Förderung von Öl und Gas aktiv ist. Im norwegischen Kontinentalschelf ist der Konzern der führende Betreiber, aber auch weltweit an den wichtigsten Öl- und Gas-Vorkommen aktiv. Zum Portfolio gehören der Verkauf von Rohöl und Kondensat sowie Erdgas, aber auch die Weiterverarbeitung und die Veredelung. Darüber hinaus ist der Konzern in der Entwicklung neuer Energieressourcen tätig und unterhält Offshore-Windparks und treibt Vorhaben in der Kohlenstoff-Abscheidung und -Speicherung (CCS) aktiv voran. Letzteres umfasst Bestrebungen zur Reduzierung von CO2-Emissionen in die Atmosphäre, indem diese abgespalten und in unterirdischen Lagerstätten gespeichert werden. (30.10.2018/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
25.05.20 , Aktiennews
Equinor ASALohnt sich das wirklich, ?
Für die Aktie Equinor ASA aus dem Segment "Integriertes Öl und Gas" wird am 25.05.2020, 20:17 Uhr, ...
15.05.20 , Xetra Newsboard
DIVIDEND/INTEREST INFORMATION - 15.05.2020 [...]
FOLGENDE WERTPAPIERE WERDEN AM 15.05.2020 EX DIVIDENDE/ZINSEN GEHANDELT. THE EX-DIVIDEND/INTEREST DAY OF THE FOLLOWING ...
14.05.20 , Xetra Newsboard
DIVIDEND/INTEREST INFORMATION - 15.05.2020 [...]
FOLGENDE WERTPAPIERE WERDEN AM 14.05.2020 CUM DIVIDENDE/ZINSEN UND AM 15.05.2020 EX DIVIDENDE/ZINSEN GEHANDELT. THE ...