Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 20. März 2019, 0:25 Uhr

GAM Holding

WKN: A0YBKX / ISIN: CH0102659627

GAM Holding: Lage weiterhin sehr schwierig, Umsatzschätzungen zu optimistisch - Aktienanalyse


21.02.19 10:00
Vontobel Research

Zürich (www.aktiencheck.de) - GAM Holding-Aktienanalyse von Aktienanalyst Andreas Venditti von Vontobel Research:

Der Aktienanalyst von Vontobel Research, Andreas Venditti, bestätigt in einer aktuellen Aktienanalyse sein Anlagevotum für die Aktie der GAM Holding AG (ISIN: CH0102659627, WKN: A0YBKX, Ticker-Symbol: GAD, SIX Swiss Ex: GAM).

Am 13. Dezember 2018 habe GAM bereits Schätzungen für 2018 bekannt gegeben, darunter ein bereinigter Vorsteuergewinn von CHF 125 Mio. (tatsächlich CHF 127 Mio.); Performancegebühren von rund CHF 3 Mio. (CHF 4,5 Mio.); IFRS-Nettoverlust von rund CHF 925 Mio. (CHF 929 Mio.); keine Dividende.

Das verwaltete Vermögen (AuM) sei unerwartet stark auf CHF 56 Mrd. (-34% J/J) gefallen, bei Nettoabflüssen im GJ18 von CHF -10,5 Mrd. und Auswirkungen des ARBF-Fonds von CHF -11 Mrd. Die Managementgebührenmarge sei um 3 Bp. J/J (1 Bp. mehr als erwartet) auf 59 Bp. im GJ18 und nur 55,6 Bp. in H2/2018 gesunken. Die Exit-Marge für Dezember 2018 liege mit 54 Bp. deutlich unter der Analysten-Schätzung von 58 Bp. für GJ19E.

Am 13. Dezember 2018 habe GAM angekündigt, die Zahl der Mitarbeiter um rund 10% und die Kosten um mehr als CHF 40 Mio. zu reduzieren, wobei die Einsparungen im Jahr 2020 vollständig zum Tragen kommen sollten. Diese Zahlen seien heute bestätigt worden, wobei die Fixkosten für Personal und Verwaltung auf unter CHF 242 Mio. sinken sollten (VTe: GJ91E CHF 264 Mio.; GJ20E CHF 240 Mio.).

Die Anleger würden vorsichtig bleiben und sensibel auf Kursänderungen reagieren. Die Mittelflüsse hätten sich in den ersten Wochen des Jahres 2019 im Vergleich zum Dezember 2018 verbessert, doch die Mittelflüsse institutioneller Kunden würden unvorhersehbar bleiben.

GAM sei weiterhin in einer sehr schwierigen Lage. Während die im Dezember angekündigten Kostenmaßnahmen bestätigt würden, herrsche ein sehr hoher Gebührendruck, der auch im Ausblick erwähnt werde. Hinzu komme ein niedrigeres Ausgangsniveau beim verwalteten Vermögen, und der Analyst (und der Konsens) halte die Umsatzschätzungen für zu optimistisch. Die Analystenschätzungen für 2019 und darüber hinaus würden enorme Divergenzen aufweisen und die erhebliche Unsicherheit widerspiegeln (Vorsteuergewinn der Gruppe: GJ19E CHF 28-91 Mio., VontE: CHF 37 Mio.; GJ20E: CHF 47-101 Mio.; VontE: CHF 64 Mio.).

Der Aktienanalyst von Vontobel Research, Andreas Venditti, bewertet die GAM Holding-Aktie weiterhin mit dem Votum "hold". Das Kursziel von CHF 3,3 werde überprüft. (Analyse vom 21.02.2019)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze GAM Holding-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs GAM Holding-Aktie:
3,086 EUR -4,04% (21.02.2019, 09:38)

SIX Swiss Exchange-Aktienkurs GAM Holding-Aktie:
3,472 CHF -3,77% (21.02.2019, 09:40)

ISIN GAM Holding-Aktie:
CH0102659627

WKN GAM Holding-Aktie:
A0YBKX

Ticker-Symbol GAM Holding-Aktie:
GAD

SIX Swiss Exchange Ticker-Symbol GAM Holding-Aktie:
GAM

Kurzprofil GAM Holding AG:

Die GAM Holding AG (ISIN: CH0102659627, WKN: A0YBKX, Ticker-Symbol: GAD, SIX Swiss Ex: GAM) ist eine der führenden unabhängigen, reinen Vermögensverwaltungsgruppen der Welt. Sie bietet aktive Anlagelösungen und -produkte für Institutionen, Finanzintermediäre und Privatkunden an. Das Investment Management Kerngeschäft der Gruppe wird durch eine Private Labelling Sparte ergänzt, die Management-Company- und andere unterstützende Dienstleistungen für Dritte anbietet. GAM beschäftigt über 900 Mitarbeitende in 13 Ländern und betreibt Anlagezentren in London, Cambridge, Zürich, Hongkong, New York, Lugano und Mailand. Die Vermögensverwalter werden von einem umfassenden weltweiten Vertriebsnetz unterstützt.

Die Aktien von GAM (Symbol "GAM") mit Sitz in Zürich sind an der SIX Swiss Exchange notiert und Teil des Swiss Market Index Mid (SMIM). Die Gruppe verwaltet per 31. März 2018 Vermögen von CHF 162,3 Milliarden (USD 169,4 Milliarden). (21.02.2019/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
11.03.19 , Aktiennews
Gam: Was könnte jetzt noch passieren?
Per 11.03.2019, 23:53 Uhr wird für die Aktie Gam am Heimatmarkt SIX Swiss Ex der Kurs von 3,44 CHF angezeigt. Das ...
27.02.19 , Aktiennews
Gam: Ein Wunder?
Am 27.02.2019, 21:38 Uhr notiert die Aktie Gam an ihrem Heimatmarkt SIX Swiss Ex mit dem Kurs von 3,97 CHF. Das Unternehmen ...
22.02.19 , Vontobel Research
GAM Holding: EPS-Rückgang um 43% - Dividende [...]
Zürich (www.aktiencheck.de) - GAM Holding-Aktienanalyse von Aktienanalyst Andreas Venditti von Vontobel Research: Der ...