Suchen
Login
Anzeige:
Di, 20. August 2019, 3:45 Uhr

GAM Holding

WKN: A0YBKX / ISIN: CH0102659627

GAM Holding: Massiver Gewinneinbruch und weiterer AuM-Rückgang im IM - Aktienanalyse


10.07.19 10:55
Vontobel Research

Zürich (www.aktiencheck.de) - GAM Holding-Aktienanalyse von Aktienanalyst Andreas Venditti von Vontobel Research:

Der Aktienanalyst von Vontobel Research, Andreas Venditti, bestätigt in einer aktuellen Aktienanalyse nach vorläufigen Zahlen für 1H19 sein bisheriges Anlagevotum für die Aktie der GAM Holding AG (ISIN: CH0102659627, WKN: A0YBKX, Ticker-Symbol: GAD, SIX Swiss Ex: GAM).

Massiver Gewinnrückgang: Vor Sondereffekten rechne GAM mit einem Vorsteuergewinn für das 1H19 von rund CHF 2 Mio. (VontE: CHF 4,9 Mio.). Dies stelle einen (wie erwartet) massiven Rückgang von den im 1H18 ausgewiesenen CHF 91 Mio. dar. Die Ergebnisse für das 1H19 würden Performancegebühren von rund CHF 5 Mio. enthalten (VontE: CHF 9 Mio.). Auf IFRS-Basis (einschl. Einmal- und übernahmebezogener Posten) gehe GAM von einem IFRS-Nettoverlust von rund CHF -14 Mio. aus (1H18: CHF 25 Mio.).

AuM im IM sinke weiter: Im Investment Management (IM) sei beim AuM ein etwas höherer Rückgang auf CHF 52 Mrd. verzeichnet worden als erwartet (VontE: CHF 52,8 Mrd.; 1Q19: CHF 55,1 Mrd.; 2018: 56,1 Mrd.; 1H18: CHF 84,4 Mrd.). GAM habe das Ausmaß der Nettoabflüsse im 1H19 nicht veröffentlicht (VontE: CHF -7,3 Mrd.). Bei Private Labelling sei das AuM etwas weniger stark als erwartet auf CHF 84 Mrd. gestiegen (VontE: CHF 86,7 Mrd.; 1Q19: CHF 82,3 Mrd.; 2018: CHF 76,1 Mrd.; 1H18: CHF 79,4 Mrd.).

Probleme mit dem Absolute-Return-Bond-Fonds: GAM bestätige, dass das Unternehmen mit dem Verkauf der verbleibenden Vermögenswerte des ARBF am oder vor dem 15. Juli 2019 auf Kurs sei.

Nächster Kursimpuls: Abschluss des Verkaufs der Vermögenswerte des ARBF am oder vor dem 15. Juli 2019. Die abschließenden 1H19-Ergebnisse sollten am 30. Juli 2019 veröffentlicht werden.

GAM nenne gemäß den Kotierungsregeln von SIX (wahrscheinlich bedingt durch den massiven Gewinneinbruch) einige vorläufige Zahlen für das 1H19. Die veröffentlichten vorläufigen Zahlen würden in etwa den Analystenerwartungen entsprechen. Das verwaltete Vermögen (AuM) im IM sei etwas zurückgegangen (möglicherweise wegen etwas höherer Nettoabflüsse als angenommen) und der Vorsteuergewinn sei wegen niedrigerer performanceabhängiger Erträge etwas gesunken.

Der Aktienanalyst von Vontobel Research, Andreas Venditti, bestätigt sein "hold-Rating für die GAM Holding-Aktie und das Kursziel von CHF 3,70. (Analyse vom 10.07.2019)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze GAM Holding-Aktie:

Börse Düsseldorf-Aktienkurs GAM Holding-Aktie:
4,056 EUR +0,60% (28.06.2019, 09:05)

SIX Swiss Exchange-Aktienkurs GAM Holding-Aktie:
4,30 CHF +1,32% (10.07.2019, 10:25)

ISIN GAM Holding-Aktie:
CH0102659627

WKN GAM Holding-Aktie:
A0YBKX

Ticker-Symbol GAM Holding-Aktie:
GAD

SIX Swiss Exchange Ticker-Symbol GAM Holding-Aktie:
GAM

Kurzprofil GAM Holding AG:

Die GAM Holding AG (ISIN: CH0102659627, WKN: A0YBKX, Ticker-Symbol: GAD, SIX Swiss Ex: GAM) ist eine der führenden unabhängigen, reinen Vermögensverwaltungsgruppen der Welt. Sie bietet aktive Anlagelösungen und -produkte für Institutionen, Finanzintermediäre und Privatkunden an. Das Investment Management Kerngeschäft der Gruppe wird durch eine Private Labelling Sparte ergänzt, die Management-Company- und andere unterstützende Dienstleistungen für Dritte anbietet. GAM beschäftigt über 900 Mitarbeitende in 13 Ländern und betreibt Anlagezentren in London, Cambridge, Zürich, Hongkong, New York, Lugano und Mailand. Die Vermögensverwalter werden von einem umfassenden weltweiten Vertriebsnetz unterstützt.

Die Aktien von GAM (Symbol "GAM") mit Sitz in Zürich sind an der SIX Swiss Exchange notiert und Teil des Swiss Market Index Mid (SMIM). Die Gruppe verwaltet per 31. März 2018 Vermögen von CHF 162,3 Milliarden (USD 169,4 Milliarden). (10.07.2019/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
31.07.19 , Vontobel Research
GAM Holding: Mittelflüsse im Investment Manageme [...]
Zürich (www.aktiencheck.de) - GAM Holding-Aktienanalyse von Aktienanalyst Andreas Venditti von Vontobel Research: Der ...
30.07.19 , Vontobel Research
GAM Holding: Restrukturierung kommt gut voran - [...]
Zürich (www.aktiencheck.de) - GAM Holding-Aktienanalyse von Aktienanalyst Andreas Venditti von Vontobel Research: Der ...
10.07.19 , Vontobel Research
GAM Holding: Massiver Gewinneinbruch und weitere [...]
Zürich (www.aktiencheck.de) - GAM Holding-Aktienanalyse von Aktienanalyst Andreas Venditti von Vontobel Research: Der ...