Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 19. April 2019, 14:14 Uhr

Goldpreis hat mit Gewinnmitnahmen zu kämpfen


29.03.11 14:00
aktiencheck.de EXKLUSIV

New York (aktiencheck.de AG) - Der Goldpreis hat am Dienstag mit Gewinnmitnahmen zu kämpfen.

Aktuell verbilligt sich der Kurs für eine Feinunze Gold an der Terminbörse NYMEX um 5,5 US-Dollar auf 1.414,8 Mio. US-Dollar. Derzeit macht Gold vor allem die negative Entwicklung an den Devisenmärkten zu schaffen, zumal der Euro derzeit 0,01 Prozent auf 1,4072 US-Dollar abgeben muss. Dabei hat die Europäische Gemeinschaftswährung vor allem unter neuerlichen Spekulationen um eine Ausweitung der Schuldenkrise in der Eurozone zu leiden. In der Vergangenheit hatte Gold eine überwiegend positive Korrelation gegenüber dem Euro an den Tag gelegt.

In den vergangenen Wochen und Monaten hatte der Goldpreis vor allem von der Eskalation des Libyen-Konflikts profitieren können. In dem nordafrikanischen Land versucht sich Diktator Gaddafi weiterhin mit allen Mitteln an der Macht zu halten und geht mit aller Härte gegen die aufständischen Rebellen vor. Unterdessen setzen die Alliierten ihre durch ein UNO-Mandat gedeckten Luftangriffe gegen die Regierungstruppen fort. Unter anderem beteiligen sich amerikanische und britische Streitkräfte an den Angriffen auf Ziele in Libyen, um die Zivilbevölkerung vor weiteren Übergriffen des Regimes zu schützen. Indessen bleibt die militärische Gemengelage weiterhin unklar, wobei die Rebellen verschiedenen Medienberichten zufolge zuletzt einige strategisch wichtige Städte einnehmen konnten.

Viele Investoren beobachten die Lage in Libyen mit großer Aufmerksamkeit, zumal das Land als einer der wichtigsten Erdölexporteure gilt.

Am Nachmittag dürfte das Geschehen unter anderem durch die Veröffentlichung des US-Verbrauchervertrauens bestimmt werden. (29.03.2011/ac/e/mb)





Disclaimer
Diese Publikation wurde durch einen Redakteur der aktiencheck.de AG, erstellt. Die hierin geäußerten Ansichten stellen ausschließlich die Ansichten des Redakteurs und der aktiencheck.de AG dar. Die in dieser Publikation enthaltenen Informationen und Meinungen können ohne vorherige Ankündigung jederzeit geändert werden.

Diese Publikation stellt nur die persönliche Meinung des Redakteurs dar und ist auf keinen Fall mit einer Finanzanalyse gleichzustellen. Bevor Sie irgendwelche Investments tätigen, ist eine professionelle Beratung durch ihre Bank unumgänglich.

Diese Publikation stellt kein Verkaufsangebot für Wertpapiere dar und ist nicht Teil eines solchen und keine Aufforderung für ein Angebot zum Kauf von Wertpapieren und ist nicht in diesem Sinne auszulegen; noch darf sie oder ein Teil davon als Grundlage für einen verbindlichen Vertrag, welcher Art auch immer, dienen oder in einem solchen Zusammenhang als verlässlich herangezogen werden. Eine Entscheidung im Zusammenhang mit einem voraussichtlichen Verkaufsangebot für Wertpapiere von der sollte ausschließlich auf der Grundlage von Informationen in Prospekten oder Angebotsrundschreiben getroffen werden, die in Zusammenhang mit einem solchen Angeboten herausgegeben werden.

Die Verfasser dieser Publikation stützen sich auf als zuverlässig und genau geltende Quellen und haben die größtmögliche Sorgfalt darauf verwandt, sicherzustellen, dass die verwendeten Fakten und dargestellten Meinungen angemessen und zutreffend sind. Gleichwohl sind die in diesem Dokument enthaltenen Informationen von der aktiencheck.de AG nicht gesondert geprüft worden, daher übernimmt die aktiencheck.de AG für die Angemessenheit, Genauigkeit, Richtigkeit und Vollständigkeit der in dieser Publikation enthaltenen Informationen und Meinungen sowie für übersetzungsfehler keine Haftung oder Gewährleistung - weder ausdrücklich noch stillschweigend. Für unvollständige oder falsch wiedergegebene Meldungen sowie für redaktionelle Versehen in Form von Schreibfehlern, übersetzungsfehlern, falschen Kursangaben o.ä. wird ebenfalls keine Haftung übernommen. Wir übernehmen auch keine Garantie dafür, dass der angedeutete Ertrag oder die angedeuteten Kursziele erreicht werden. Die aktiencheck.de AG übernimmt keine Haftung für Schäden, die auf Grund der Nutzung dieses Dokumentes oder seines Inhaltes oder auf andere Weise in diesem Zusammenhang entstehen. Wir geben zu bedenken, dass Investments in Aktien grundsätzlich mit Risiken verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden.

Diese Dokumentation ist Ihnen lediglich zur Information zugegangen. Sie darf zu keinem Zweck vollständig oder teilweise nachgedruckt, vervielfältigt, veröffentlicht oder an andere Personen weitergegeben werden.