Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 22. Februar 2019, 17:34 Uhr

Großbritannien: Pfund Sterling trotzt dem Brexit-Chaos - Chancen auf neuen überparteilichen Deal


18.01.19 15:44
Helaba

Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Die Abstimmung über das mit der EU ausgehandelte Brexit-Abkommen ist im britischen Unterhaus krachend gescheitert, so die Analysten der Helaba.

Dennoch sei ein ungeordneter EU-Austritt nicht die wahrscheinlichste Lösung, was die positive Reaktion vom Pfund Sterling bereits andeute. Im derzeitig unsicheren Umfeld sei kaum etwas auszuschließen, auch nicht ein Entgegenkommen der EU. Eine Verlängerung der Austrittsfrist über den 29. März hinaus zeichne sich ab. Vermutlich werde Premierministerin May eine überparteiliche Einigung anstreben. Sollte ihr ein dann wohl weicher Brexit gelingen, dürfte das Britische Pfund deutlich aufwerten.

Das Britische Pfund und der Japanische Yen hätten spürbar aufgewertet. Auch bei den Schwellenländerwährungen hätten die Pluszeichen überwogen. (18.01.2019/ac/a/m)