Suchen
Login
Anzeige:
Do, 29. Februar 2024, 17:23 Uhr

Hannover Rück

WKN: 840221 / ISIN: DE0008402215

Hannover Rück: Schwächephase zum Einstieg genutzt - Aktienanalyse


05.12.23 10:50
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Hannover Rück-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Martin Weiss, stellvertretender Chefredakteur vom Anlegermagazin "Der Aktionär", nimmt die Aktie der Hannover Rück SE (ISIN: DE0008402215, WKN: 840221, Ticker-Symbol: HNR1, NASDAQ OTC-Symbol: HVRRF) in einer aktuellen Aktienanalyse unter die Lupe.

Die Hannover Rück-Aktie sei zuletzt wieder gut gelaufen. Es habe eine Chance gegeben, hier knapp unter 200 Euro einzusteigen. Da seien nämlich die Zahlen und die Schadensmeldungen gemeldet worden. Diese seien aber schnell wieder abgearbeitet worden. Der Aktienprofi verweise bei Hannover Rück auf ein solides Geschäftsmodell und das Unternehmen als guten Dividendenzahler. Solche Schwächephasen nutzt man einfach, um einzusteigen, so Martin Weiss, stellvertretender Chefredakteur vom Anlegermagazin "Der Aktionär", im "Der Aktionär TV" zur Hannover Rück-Aktie. (Analyse vom 05.12.2023)

Die vollständige Analyse von Martin Weiss, stellvertretendem Chefredakteur des Anlegermagazins "Der Aktionär", im "Der Aktionär TV", können Sie HIER abrufen.

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Hannover Rück-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Hannover Rück-Aktie:
221,60 EUR +0,32% (05.12.2023, 10:30)

XETRA-Aktienkurs Hannover Rück-Aktie:
222,20 EUR +0,68% (05.12.2023, 10:17)

ISIN Hannover Rück-Aktie:
DE0008402215

WKN Hannover Rück-Aktie:
840221

Ticker-Symbol Hannover Rück-Aktie:
HNR1

NASDAQ OTC-Symbol Hannover Rück-Aktie:
HVRRF

Kurzprofil Hannover Rück SE:

Die Hannover Rück SE (ISIN: DE0008402215, WKN: 840221, Ticker-Symbol: HNR1, NASDAQ OTC-Symbol: HVRRF) ist mit einem Bruttoprämienvolumen von mehr als 33 Mrd. EUR der drittgrößte Rückversicherer der Welt. Sie betreibt alle Sparten der Schaden- und Personen-Rückversicherung und ist mit rund 3.500 Mitarbeitenden auf allen Kontinenten vertreten. Gegründet 1966, umfasst der Hannover Rück-Konzern heute mehr als 170 Tochtergesellschaften, Niederlassungen und Repräsentanzen weltweit. Das Deutschland-Geschäft wird von der Tochtergesellschaft E+S Rück betrieben. Die für die Versicherungswirtschaft wichtigen Ratingagenturen haben sowohl Hannover Rück als auch E+S Rück sehr gute Finanzkraft-Bewertungen zuerkannt: Standard & Poor's AA- "Very Strong" und A.M. Best A+ "Superior". (05.12.2023/ac/a/d)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
06:18 , Gurupress
Hannover Rück Aktie: Was bedeutet das für den K [...]
Die Aktie von Hannover Rueck wird von Analysten als unterbewertet angesehen, wobei das wahre Kursziel um -1,12% unter ...
28.02.24 , Aktiennews
Hannover Rueck Aktie: Jetzt geht’s erst richtig los [...]
Die Stimmung der Anleger rund um die Hannover Rück Aktie war in den letzten zwei Wochen überwiegend positiv. ...
28.02.24 , Gurupress
Hannover Rück Aktie: Was bedeutet das für den K [...]
Die Aktie von Hannover Rueck wird von Analysten derzeit als unterbewertet angesehen. Das wahre Kursziel wird auf -0,45% ...