Suchen
Login
Anzeige:
Di, 23. Juli 2019, 12:29 Uhr

Knorr-Bremse

WKN: KBX100 / ISIN: DE000KBX1006

Knorr-Bremse: Hohe Qualität angemessen eingepreist - Aktienanalyse


11.06.19 10:20
Berenberg

Hamburg (www.aktiencheck.de) - Knorr-Bremse-Aktienanalyse von Analysten Philippe Lorrain und Simon Toennessen von der Privatbank Berenberg:

Philippe Lorrain und Simon Toennessen, Analysten der Privatbank Berenberg, streichen in einer aktuellen Aktienanalyse die Kaufempfehlung für die Aktie des Bremsenkonzerns Knorr-Bremse AG (ISIN: DE000KBX1006, WKN: KBX100, Ticker-Symbol: KBX), erhöhen aber das Kursziel von 88 auf 93 Euro.

Seit Oktober 2018 habe das Papier des Lkw-Zulieferers klar besser als der Branchenindex und der Gesamtmarkt abgeschnitten, so die Analysten in einer heute veröffentlichten Studie. Mittlerweile sei die hohe Qualität des Münchner Unternehmens angemessen im Aktienkurs eingepreist. Die neu Kursziel resultiere aus der Verlagerung der Bewertungsbasis in die Zukunft. Die Analysten hätten ihre EPS-Schätzungen leicht erhöht.

Philippe Lorrain und Simon Toennessen, Analysten der Privatbank Berenberg, haben in einer aktuellen Aktienanalyse die Knorr-Bremse-Aktie von "buy" auf "hold" herabgestuft und das Kursziel von 88 auf 93 Euro angehoben. (Analyse vom 11.06.2019)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Knorr-Bremse-Aktie:

XETRA-Aktienkurs Knorr-Bremse-Aktie:
99,60 EUR +0,86% (11.06.2019, 10:32)

Tradegate-Aktienkurs Knorr-Bremse-Aktie:
99,80 EUR +0,86% (11.06.2019, 10:18)

ISIN Knorr-Bremse-Aktie:
DE000KBX1006

WKN Knorr-Bremse-Aktie:
KBX100

Ticker-Symbol Knorr-Bremse-Aktie:
KBX

Kurzprofil Knorr-Bremse AG:

Seit mehr als 110 Jahren verfolgt Knorr-Bremse (ISIN: DE000KBX1006, WKN: KBX100, Ticker-Symbol: KBX) einen Auftrag: Mobilität auf Schiene und Straße sicher, zukunftsfähig und umweltfreundlich zu machen. Heute ist der Knorr-Bremse Konzern mit Firmensitz in München Weltmarktführer für Bremssysteme und ein führender Anbieter sicherheitskritischer Subsysteme für Schienen- und Nutzfahrzeuge.

Knorr-Bremse versteht sich als Innovator seiner Branchen, der Mobilitäts- und Transporttechnologien vorantreibt. Für Knorr-Bremse eröffnen sich durch den grundlegenden Wandel der Mobilität neue Chancen. Globale Megatrends wie Urbanisierung, Eco-Effizienz, Digitalisierung und das Automatisierte Fahren bestimmen diesen Wandel. Knorr-Bremse ist bestens aufgestellt, um eine neue Welt der Mobilität mitzugestalten.

Rund 29.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter setzen sich mit Know-how und Leidenschaft für die Kunden und Partner von Knorr-Bremse ein - an über 100 Standorten in mehr als 30 Ländern rund um den Globus. 2018 erwirtschaftete der Konzern mit seinen beiden Unternehmensbereichen einen Umsatz von 6,6 Mrd. Euro. Tag für Tag arbeitet Knorr-Bremse daran, auch in Zukunft einer der erfolgreichsten Industriekonzerne Deutschlands zu bleiben. (11.06.2019/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
21.07.19 , aktiencheck.de
Knorr-Bremse: Short-Aktivitäten von Millennium Inte [...]
München (www.aktiencheck.de) - Leerverkäufer Millennium International Management LP hat Netto-Leerverkaufsposition ...
18.07.19 , dpa-AFX
DGAP-Stimmrechte: Knorr-Bremse Aktiengesellschaf [...]
Knorr-Bremse AG: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung ...
03.07.19 , Finanztrends
Top Buzz: Diese 10 Aktien aus Deutschland stehen [...]
Am heutigen Mittwoch stehen kurz vor Markteröffnung diese 10 Aktien aus DAX, TecDAX, MDAX und SDAX im Fokus der ...