Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 17. Februar 2020, 8:26 Uhr

Faktor 10x Long Zertifikat auf MDAX [Vontobel Financial Products GmbH]

WKN: VE4JF4 / ISIN: DE000VE4JF45

MDax: Langsam, aber sicher weiter rauf


21.01.20 15:05
S. Feuerstein

Seit der letzten technischen Besprechung vor einer Woche hat sich der MDax weiter gen Norden geschraubt, auch wenn dies im Monatschart kaum zu bemerken ist. Doch die Zahlen sprechen eine andere Sprache, seit Vorstellung der Idee konnte das ausgesuchte Faktor Zertifikat Long auf MDAX WKN VE4JF4 um ganze 9 Prozent an Wert zulegen. Mittelfristig wird weiterhin an einem Folgeanstieg an 30.000 Punkte festgehalten, sofern das Unterstützungsniveau bei 27.525 Punkten ungebrochen bleibt.
MDAX (Monatschart in Punkten) Tendenz:


Urheberrecht / Bildmaterial:

Wir verwenden Bildmaterial von folgenden Anbietern:


www.fotolia.de
www.istockphoto.de


Wir verwenden Charts von folgenden Anbietern:


www.tradesignalonline.de
www.market-maker.de


Interessenkonflikt

Hinweis auf bestehende Interessenkonflikte nach § 34b Abs. 1 Nr. 2 WpHG:


Wir weisen Sie darauf hin, dass die FSG Financial Services Group oder ein verbundenes Unternehmen aktuell oder in den letzten zwölf Monaten eine entgeltliche Werbungskooperation zur Deutschen Bank Aktiengesellschaft eingegangen ist.


Der Autor erklärt, dass er bzw. sein Arbeitgeber oder eine mit ihm oder seinem Arbeitgeber verbundene Person im Besitz von Finanzinstrumenten ist, auf die sich die Analyse bezieht, bzw. in den letzten 12 Monaten an der Emission des analysierten Finanzinstruments beteiligt war. Hierdurch besteht die Möglichkeit eines Interessenskonfliktes.

Der Autor versichert weiterhin, dass Analysen unter Beachtung journalistischer Sorgfaltspflichten, insbesondere der Pflicht zur wahrheitsgemäßen Berichterstattung sowie der erforderlichen Sachkenntnis, Sorgfalt und Gewissenhaftigkeit abgefasst werden.


Haftungsausschluss

Der Herausgeber übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Herausgeber, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen. Alle enthaltenen Meinungen und Informationen sollen nicht als Aufforderung verstanden werden, ein Geschäft oder eine Transaktion einzugehen. Auch stellen die vorgestellten Strategien keinesfalls einen Aufruf zur Nachbildung, auch nicht stillschweigend, dar. Vor jedem Geschäft bzw. vor jeder Transaktion sollte geprüft werden, ob sie im Hinblick auf die persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnisse geeignet ist. Wir weisen ausdrücklich noch einmal darauf hin, dass der Handel mit Optionsscheinen oder Zertifikaten mit grundsätzlichen Risiken verbunden ist und der Totalverlust des eingesetzten Kapitals nicht ausgeschlossen werden kann. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Nachdruck, die Verwendung der Texte, die Veröffentlichung / Vervielfältigung ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung der FSG Financial Services Group GbR gestattet.




powered by stock-world.de


14.02.20 , S. Feuerstein
Optionsschein-Update: AMD
Die am 7. Februar 2020 vorgestellte Idee, mit einem Call-Optionsschein (WKN JM3H2C) mit dem Basispreis ...
14.02.20 , S. Feuerstein
Linde zeigt auf
Linde konnte gestern aufgrund eines positiven Ausblicks auf die Gewinne für 2020 die Marktteilnehmer positiv ...
14.02.20 , S. Feuerstein
Euro-Bund Future: Knackpunkt 175 EUR
Der Gradmesser für den Wert der deutschen Bundesanleihe Euro-Bund Future kämpft seit Wochen mit der Hürde ...
13.02.20 , S. Feuerstein
Merck mit Momentum
Der Aktienkurs der Merck KGaA hat nach der Konsolidierung im November und Dezember 2019 wieder auf Wachstum umgestellt ...
13.02.20 , S. Feuerstein
EUR/NOK: Schon genug korrigiert?
Das Währungspaar Euro (EUR) zur norwegischen Krone (NOK) versucht sich gegenwärtig an einer Stabilisierung ...

 
21.01.20 , S. Feuerstein
MDax: Langsam, aber sicher weiter rauf
Seit der letzten technischen Besprechung vor einer Woche hat sich der MDax weiter gen Norden geschraubt, ...
14.01.20 , S. Feuerstein
MDax®: Nächste Tausender-Marke zum Greifen nah [...]
Gut zwei Jahre lang mussten sich Anleger gedulden, bis der sichtlich stärkere MidCap Index MDax® endlich ...