Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 7. Dezember 2019, 16:11 Uhr

Microsoft

WKN: 870747 / ISIN: US5949181045

Microsoft-Aktie läuft und läuft - egal, was irgendwo passiert - Aktienanalyse


14.11.19 14:45
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Microsoft-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Martin Weiss, stellvertretender Chefredakteur vom Anlegermagazin "Der Aktionär", nimmt die Aktie des Softwareherstellers Microsoft Corp. (ISIN: US5949181045, WKN: 870747, Ticker Symbol: MSF, NASDAQ-Ticker-Symbol: MSFT) in einer aktuellen Aktienanalyse unter die Lupe.

Microsoft sei einer der Gründe, weshalb der Dow Jones gestern wieder ein Rekordhoch habe erreichen können. Die Microsoft-Aktie habe 0,19% zugelegt. Sie laufe also, egal, was irgendwo passiere, glaube der Aktienprofi. Auch wenn sie verliere, sei der Verlust immer überschaubar.

Es gebe keinen Grund, warum die Anleger die Microsoft-Aktie nicht im Depot haben sollten, so Martin Weiss, stellvertretender Chefredakteur vom Anlegermagazin "Der Aktionär", im "Der Aktionär TV". (Analyse vom 14.11.2019)

Die vollständige Analyse von Martin Weiss, stellvertretendem Chefredakteur des Anlegermagazins "Der Aktionär", im "Der Aktionär TV", können Sie HIER abrufen.

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Microsoft-Aktie:

Xetra-Aktienkurs Microsoft-Aktie:
134,00 EUR +0,31% (14.11.2019, 13:51)

Tradegate-Aktienkurs Microsoft-Aktie:
134,06 EUR +0,24% (14.11.2019, 14:09)

Nasdaq-Aktienkurs Microsoft-Aktie:
147,31 USD +0,16% (13.11.2019, 22:15)

ISIN Microsoft-Aktie:
US5949181045

WKN Microsoft-Aktie:
870747

Ticker Symbol Microsoft-Aktie Deutschland:
MSF

NASDAQ-Ticker-Symbol Microsoft-Aktie:
MSFT

Kurzprofil Microsoft Corp.:

Die Microsoft Corp. (ISIN: US5949181045, WKN: 870747, Ticker-Symbol: MSF, NASDAQ-Ticker-Symbol: MSFT) ist der weltgrößte Softwarehersteller. Die Microsoft Corp. ist mit seinem Vorzeigeprodukt Windows der führende Hersteller von PC-Betriebssystemen.

Inzwischen ist Microsoft Corp. auch Hardware-Hersteller von Produkten wie der Spielkonsole XBOX oder dem Tablet Surface. Durch die Übernahme der Handy-Sparte von Nokia ist Microsoft Corp. zudem zu einem der führenden Smartphone-Hersteller der Welt aufgestiegen.

Hauptsitz der Microsoft Corp. ist Redmond, Washington, USA. (14.11.2019/ac/a/n)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
06.12.19 , dpa-AFX
Schwarz-Gruppe will Cloud aufbauen und mit andere [...]
NECKARSULM (dpa-AFX) - Die für ihre Lebensmittelketten Lidl und Kaufland bekannte Schwarz-Gruppe will eine ...
06.12.19 , Der Aktionär
Microsoft: Die Kursrally ist eine Cloud-Rally - Akti [...]
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Microsoft-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Benedikt Kaufmann vom Anlegermagazin ...
05.12.19 , Finanztrends
Microsoft Aktie: Rein virtuelle HV!
Bei Microsoft gab es am Mittwoch (4. Dezember) ein bemerkenswertes Ereignis. Und zwar fand die diesjährige ordentliche ...