Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 16. Januar 2021, 10:27 Uhr

Microsoft

WKN: 870747 / ISIN: US5949181045

Microsoft: Gaming-Sparte wächst stärker als Windows - Die Xbox Series X bei Walmart erhältlich - Aktienanalyse


25.11.20 18:10
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Microsoft-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Laut Jan Paul Fori vom Anlegermagazin "Der Aktionär" ist die Aktie des Technologieunternehmens Microsoft Corp. (ISIN: US5949181045, WKN: 870747, Ticker-Symbol Deutschland: MSF, NASDAQ-Ticker-Symbol: MSFT) weiterhin ein Basisinvestment.

Die Xbox Series X verkaufe sich wie geschnitten Brot. Inzwischen sei die Konsole global ausverkauft. Zumindest für amerikanische Xbox-Fans gebe es jedoch noch einen Funken Hoffnung, das Produkt der Begierde zu bekommen.

Laut TechRadar werde die Xbox Series X nochmals kurzzeitig bei Walmart erhältlich sein. Wie das Nachrichtenportal berichte, solle ein begrenztes Kontingent der Konsole ab 21 Uhr Eastern Time zum Preis von 499 Dollar angeboten werden.

Auch der Walmart-Bestand dürfte rasch vergriffen sein: Das Marktforschungsinstitut Ampere Analysis prognostiziere für 2020 einen kumulierten Absatz von 3,9 Millionen Spielekonsolen der Typen Xbox Series X/S.

Für Microsoft sei ein Verkaufserfolg der Xbox wichtig, denn die Gaming-Sparte steuere inzwischen acht Prozent des Gesamtumsatzes bei und wachse kräftig: Analysten würden für 2021 mit einer Wachstumsrate von 15 Prozent rechnen. Damit wachse das Geschäft stärker als die Windows-Sparte, welche um 12 Prozent zulegen dürfte.

Der Verkaufserfolg der Xbox dürfte der Microsoft-Aktie mittelfristig weiter Auftrieb verleihen. Der Tech-Dino bleibt ein Basisinvestment, so Jan Paul Fori von "Der Aktionär" zur Microsoft-Aktie. Investierte würden die Gewinne laufen lassen, Neueinsteiger würden zugreifen. Stoppkurs: 150 Euro. (Analyse vom 25.11.2020)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Microsoft-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Microsoft-Aktie:
178,84 EUR -0,55% (25.11.2020, 18:16)

XETRA-Aktienkurs Microsoft-Aktie:
179,58 EUR +0,74% (25.11.2020, 17:35)

NASDAQ-Aktienkurs Microsoft-Aktie:
212,95 USD -0,43% (25.11.2020, 18:03)

ISIN Microsoft-Aktie:
US5949181045

WKN Microsoft-Aktie:
870747

Ticker-Symbol Deutschland Microsoft-Aktie:
MSF

NASDAQ-Ticker-Symbol Microsoft-Aktie:
MSFT

Kurzprofil Microsoft Corp.:

Die Microsoft Corp. (ISIN: US5949181045, WKN: 870747, Ticker-Symbol Deutschland: MSF, NASDAQ-Ticker-Symbol: MSFT) ist der weltgrößte Softwarehersteller. Die Microsoft Corp. ist mit seinem Vorzeigeprodukt Windows der führende Hersteller von PC-Betriebssystemen.

Inzwischen ist Microsoft Corp. auch Hardware-Hersteller von Produkten wie der Spielkonsole XBOX oder dem Tablet Surface. Durch die Übernahme der Handy-Sparte von Nokia ist Microsoft Corp. zudem zu einem der führenden Smartphone-Hersteller der Welt aufgestiegen.

Hauptsitz der Microsoft Corp. ist Redmond, Washington, USA. (25.11.2020/ac/a/n)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
Werte im Artikel
176,38 plus
+0,65%
119,66 minus
-0,98%
15.01.21 , dpa-AFX
ROUNDUP: SAP stellt sich auf weiter schwere Ze [...]
WALLDORF (dpa-AFX) - Europas größter Softwarehersteller SAP stellt sich trotz eines halbwegs ordentlichen ...
15.01.21 , Finanztrends
Microsoft, Salesforce und Oracle Aktien: Entwicklun [...]
Eine Koalition aus Gesundheits- und Technologieunternehmen, zu denen sowohl Microsoft Corporation (NASDAQ:MSFT), Salesforce.com ...
15.01.21 , Motley Fool
5 Tipps, wie wir potenzielle 100-Bagger finden kön [...]
An der Börse gibt es wahrscheinlich genauso viele Strategien, wie es Anleger gibt. Während die einen eher auf ...