Suchen
Login
Anzeige:
Do, 22. Februar 2024, 11:42 Uhr

MorphoSys

WKN: 663200 / ISIN: DE0006632003

MorphoSys: Positive Studie beflügelt! Aktienanalyse


05.12.23 12:00
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - MorphoSys-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Marion Schlegel vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie der MorphoSys AG (ISIN: DE0006632003, WKN: 663200, Ticker-Symbol: MOR, NASDAQ OTC-Symbol: MPSYF) unter die Lupe.

Was für eine Berg- und Talfahrt bei MorphoSys. Von gut 32 Euro Anfang November sei die Aktie zwischenzeitlich bis auf unter 15 Euro abgerutscht. Einen Großteil der Verluste habe der Titel aber inzwischen wieder aufholen können. Am heutigen Dienstag gewinne das Papier auf der Handelsplattform Tradegate erneut 3,8 Prozent auf 26,50 Euro. Eine positive Analystenstudie von JPMorgan beflügle.

Die Gewinne seit dem Novembertief würden sich bei der MorphoSys-Aktie mittlerweile auf mehr als 80 Prozent summieren. Nicht vollumfänglich überzeugende Studiendaten des Blutkrebs-Hoffnungsträgers Pelabresib hätten die Aktien des Antikörperspezialisten seinerzeit auf ein Tief seit April zurückgeworfen.

JPMorgan-Analyst Richard Vosser habe MorphoSys am Dienstag in seinem Pharma-Branchenausblick für 2024 als Favoriten unter den kleinen Branchenwerten hervorgehoben. Die US-Bank habe das Kursziel für MorphoSys zwar von 36 auf 31 Euro reduziert, aber das Votum auf "Overweight" belassen. Der europäische Pharma- und Biotech-Sektor dürfte 2024 dank einer Reihe von Qualitätstiteln abermals besser abschneiden als der breite Markt, habe Vosser in seinem Branchenausblick geschrieben. Unter den kleineren Werten präferiere Vosser MorphoSys. Die Kursentwicklung werde davon abhängen, ob den US-Behörden die Pelabresib-Daten für eine Zulassungsprüfung ausreichen würden, so Vosser. Der Experte sehe dafür im September 2024 eine "gute Chance". Zudem halte er immer noch einen Jahresspitzenumsatz mit dem Medikament von rund einer Milliarde Dollar für möglich, selbst wenn die Patientengruppe deutlich kleiner wäre als ursprünglich gedacht.

Das nächste wichtige Event, auf das die Augen der MorphoSys-Anleger gerichtet seien, starte am Samstag und geht bis 12. Dezember: der Jahreskongress der US-Hämatologen (ASH). Hier sollten weitere Details zur Myelofibrose-Studie mit Pelabresib diskutiert werden.

Es bleibe ganz klar spannend bei MorphoSys, ein Investment sei sehr spekulativ. DER AKTIONÄR werde die weitere Entwicklung genau verfolgen. Nach unten abgesichert ist die MorphoSys-Aktie durch die 200-Tage-Linie sowie im Bereich von 18,34 Euro - dem CASH-Wert per Ende September, so Marion Schlegel von "Der Aktionär". (Analyse vom 05.12.2023)

(Mit Material von dpa-AFX)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze MorphoSys-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs MorphoSys-Aktie:
26,67 EUR +4,42% (05.12.2023, 11:16)

XETRA-Aktienkurs MorphoSys-Aktie:
26,80 EUR +8,24% (05.12.2023, 11:02)

ISIN MorphoSys-Aktie:
DE0006632003

WKN MorphoSys-Aktie:
663200

Ticker-Symbol MorphoSys-Aktie:
MOR

NASDAQ OTC-Symbol MorphoSys-Aktie:
MPSYF

Kurzprofil MorphoSys AG:

MorphoSys (ISIN: DE0006632003, WKN: 663200, Ticker-Symbol: MOR, NASDAQ OTC-Symbol: MPSYF) hat eine klare Mission: Das Unternehmen will Menschen mit Krebs ein besseres und längeres Leben ermöglichen. Als globales, kommerziell ausgerichtetes Biopharma-Unternehmen entwickelt MorphoSys neuartige Medikamente und stellt sie Patienten mit dem Ziel zur Verfügung, die Behandlung von Krebs neu zu definieren. MorphoSys hat seinen Hauptsitz in Planegg, Deutschland, und führt sein Geschäft in den USA von Boston, Massachusetts. (05.12.2023/ac/a/t)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
04:37 , Aktiennews
Morphosys Aktie: Das macht richtig Spaß!
Der Aktienkurs von Morphosys hat sich im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem Gesundheitspflege-Sektor ...
21.02.24 , aktiencheck.de
MorphoSys: Leerverkäufer Qube Research & Techn [...]
Planegg (www.aktiencheck.de) - Leerverkäufer Qube Research & Technologies Limited reduziert Netto-Leerverkaufsposition ...
21.02.24 , dpa-AFX
EQS-Stimmrechte: MorphoSys AG (deutsch)
MorphoSys AG: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung ...