Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 26. April 2019, 9:46 Uhr

Netfonds

WKN: A1MME7 / ISIN: DE000A1MME74

Netfonds: Guidance und Prognosen für 2018 dürften erreicht worden sein - Kaufen! Aktienanalyse


18.01.19 10:25
Montega AG

Hamburg (www.aktiencheck.de) - Netfonds-Aktienanalyse von Benjamin Marenbach, Aktienanalyst der Montega AG:

Benjamin Marenbach, Aktienanalyst der Montega AG, rät in einer aktuellen Aktienanalyse die Netfonds-Aktie (ISIN: DE000A1MME74, WKN: A1MME7, Ticker-Symbol: NF4) weiterhin zu kaufen.

Das erste Börsenjahr sei für Netfonds gleich mit einer schwierigen Marktphase gestartet. Im Zuge der allgemeinen Marktschwäche (CDAX-Performance: -12,6% seit 09/2018) sei auch die Netfonds-Aktie seit ihrer Erstnotiz im September deutlich (-21,7%) gefallen. Die Peergroup habe besser abgeschnitten. Ihr durchschnittlicher EV/EBITDA-Multiple für 2018 von 16,2x (zuvor: 14,1x) habe sich dem um Einmalaufwendungen bereinigten EV/adj. EBITDA-Multiple von Netfonds von 15,7x (zuvor: 16,7x) inzwischen angenähert. Die Aktienanalysten von der Montega AG hätten mit dem Netfonds-Vorstand Peer Reichelt über die jüngsten Entwicklungen gesprochen und würden ihre Erkenntnisse nachfolgend zusammenfassen.

Die Aktienanalysten von der Montega AG würden weiter davon ausgehen, dass die Guidance für 2018 (Umsatz 92-97 Mio. Euro; MONe: 94,5 Mio. Euro; adj. EBITDA 2,5-3,0 Mio. Euro; MONe: 2,8 Mio. Euro) trotz der Marktschwäche erreicht worden sei. Zwar würden auch Netfonds'- Provisionseinnahmen grundsätzlich von der Höhe der administrierten Assets abhängen, deren Wachstum durch den schwachen Kapitalmarkt nach Erachten der Analysten abgebremst worden sei. Gleichzeitig sollte die Volumenabhängigkeit auf der Ertragsseite von einer erfolgreichen Neukundengewinnung und erhöhten Transaktionsaufkommen bei Netfonds-Kunden mit Vollbanklizenz abgefedert worden sein. Diese Transaktionen seien für den Konzern besonders profitabel.

Zudem würden die Verwaltungsgebühren laufend abgegrenzt, sodass erst länger anhaltende Marktschwächen spürbar belasten dürften. Auch deshalb habe das Unternehmen nach eigenen Angaben im Zuge der Finanzkrise 2008/09 nur leichte Umsatz- und Ergebnisrückgänge zu verzeichnen gehabt. Für den Versicherungsbereich würden die Aktienanalysten von der Montega AG mit einem Wachstum von 15% bis 20% rechnen, das durch den guten Start der gemeinsam mit der IGBCE, der Deutschen Familienversicherung und dem Henkel Konzern initiierten ersten betrieblichen Pflegeversicherung unterstützt werden dürfte.

Der Launch von FinFire laufe nach Erachten der Analysten nach Plan. Die Versicherungsfunktionen seien Ende 2018 angelaufen. Der Start der Vermögensverwaltungsanwendungen sei unverändert für Q2/2019 vorgesehen. In der Entwicklung des geplanten Portfoliomanagementsystems komme das Unternehmen weiter voran. Mit dem Programm zur automatisierten Verwaltung von Depotstrategien vermögensverwaltender Kunden sollten Allokationsentscheidungen der angeschlossenen Vermögensverwalter flächendeckend und zügig über mehrere Portfolien umgesetzt werden. Daraus dürften nach Erachten der Analysten mittelfristig hohe Kosteneinsparungen resultieren, da die Administration solcher Vermögensverwaltungsstrategien bislang personalintensiv sei. Zudem dürfte die Möglichkeit der schnellen und einfachen Anbindung größerer Depotzahlen den Vertrieb unterstützen.

Die Equity Story von Netfonds sei nach Erachten der Aktienanalysten von der Montega AG nach wie vor intakt und die Zahlen dürften im Rahmen der Erwartungen liegen. Der Vorstand habe sein Commitment zur Aktie zuletzt mit Directors Dealings bekräftigt. Sollte die aktuelle Marktschwäche anhalten, könnte es aufgrund schwächerer Entwicklungen bei den AUMs zu Ergebnisbelastungen kommen, wenngleich diese bei Netfonds deutlich geringer durchschlagen sollten.

Benjamin Marenbach, Aktienanalyst der Montega AG, bestätigt sein Rating "kaufen" mit einem unveränderten DCF- und Peergroup basierten Kursziel von 26,00 Euro für die Netfonds-Aktie. (Analyse vom 18.01.2019)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Netfonds-Aktie:

Xetra-Aktienkurs Netfonds-Aktie:
20,125 EUR +0,00% (17.01.2019, 17:36)

ISIN Netfonds-Aktie:
DE000A1MME74

WKN Netfonds -Aktie:
A1MME7

Ticker-Symbol Netfonds-Aktie:
NF4

Kurzprofil Netfonds AG:

Die Netfonds Gruppe (ISIN: DE000A1MME74, WKN: A1MME7, Ticker-Symbol: NF4) ist eine führende Plattform für Administration, Beratung, Transaktionsabwicklung und Regulierung für die deutsche Finanzindustrie. Unter der Marke FinFire stellt das Unternehmen seinen Kunden eine webbasierte Technologieplattform zur Verfügung, die es Nutzern aus der Finanzindustrie ermöglicht, Finanzmarkttransaktionen vollumfänglich, sicher und vor allem in jeder Hinsicht konform mit den relevanten MiFID-II-Vorgaben abzuwickeln.

Das Angebot ist maßgeschneidert auf vielfältige Anforderungen des Tagesgeschäfts von Fondsgesellschaften, Vermögensverwaltern, Finanzberatern bis hin zu Spezialbanken und Versicherungen. Kunden von Netfonds profitieren somit von der modernsten Softwarelösung am Markt, die den Beratungsprozess deutlich vereinfacht, sicher gestaltet und zielgruppengenaues Produktmarketing ermöglicht. Mit insgesamt 165 Mitarbeitern erzielte das Unternehmen im Jahr 2017 bei Brutto-Konzernumsätzen in Höhe von 86 Mio. Euro einen Netto-Konzernumsatz von 17,1 Mio. Euro.

Die Aktie der Netfonds AG ist unter der ISIN DE000A1MME74 im m:access der Börse München notiert und über wird zeitnah auch über die elektronische Handelsplattform XETRA handelbar sein. (18.01.2019/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Die diesem Artikel zugrundeliegende Finanzanalyse / Studie zu dieser Gesellschaft ist im Auftrag dieser Gesellschaft oder einer dieser Gesellschaft nahe stehenden Person oder Unternehmens erstellt worden.





 
12.04.19 , dpa-AFX
DGAP-Adhoc: Netfonds AG erweitert Vorstand um [...]
Netfonds AG erweitert Vorstand um Ressort 'IT & Prozesse' ^ DGAP-Ad-hoc: Netfonds AG / Schlagwort(e): ...
04.04.19 , Aktiennews
Netfonds: Was für eine Entwicklung!
Für die Aktie Netfonds aus dem Segment "Asset Management & Custody Banken" wurde im Schlusshandel an der ...
03.04.19 , dpa-AFX
DGAP-DD: Netfonds AG (deutsch)
DGAP-DD: Netfonds AG deutsch ^ Meldung und öffentliche Bekanntgabe der Geschäfte von Personen, ...