Suchen
Login
Anzeige:
Do, 22. August 2019, 19:55 Uhr

IBM

WKN: 851399 / ISIN: US4592001014

Optionsschein-Update: IBM


29.03.19 15:03
Jürgen Sterzbach

Die Ende Januar vorgestellte Idee, mit einem Call-Optionsschein (WKN MF9J98) mit einem Basispreis von 120 US-Dollar und Fälligkeit am 18.12.2019 auf eine steigende IBM-Aktie zu setzen, notiert zur Stunde zum Geldkurs von 2,05 Euro und liegt mit 25 Prozent im Plus. Die Aktie bewegt sich nach einem Hoch um 142 US-Dollar knapp darunter zur Seite. Wer den Gewinn nicht mitnehmen, sondern in der Erwartung steigender Kurse hier investiert bleiben möchte, kann den risikobegrenzenden Stoppkurs im Basiswert auf 135 US-Dollar mitnehmen, womit sich im Optionsschein ein neuer Stoppkurs bei 1,76 Euro ergibt.


IBM (Tageschart in US-Dollar) Tendenz:



Urheberrecht / Bildmaterial:

Wir verwenden Bildmaterial von folgenden Anbietern:


www.fotolia.de
www.istockphoto.de


Wir verwenden Charts von folgenden Anbietern:


www.tradesignalonline.de
www.market-maker.de


Interessenkonflikt

Hinweis auf bestehende Interessenkonflikte nach § 34b Abs. 1 Nr. 2 WpHG:


Wir weisen Sie darauf hin, dass die FSG Financial Services Group oder ein verbundenes Unternehmen aktuell oder in den letzten zwölf Monaten eine entgeltliche Werbungskooperation zur Deutschen Bank Aktiengesellschaft eingegangen ist.


Der Autor erklärt, dass er bzw. sein Arbeitgeber oder eine mit ihm oder seinem Arbeitgeber verbundene Person im Besitz von Finanzinstrumenten ist, auf die sich die Analyse bezieht, bzw. in den letzten 12 Monaten an der Emission des analysierten Finanzinstruments beteiligt war. Hierdurch besteht die Möglichkeit eines Interessenskonfliktes.

Der Autor versichert weiterhin, dass Analysen unter Beachtung journalistischer Sorgfaltspflichten, insbesondere der Pflicht zur wahrheitsgemäßen Berichterstattung sowie der erforderlichen Sachkenntnis, Sorgfalt und Gewissenhaftigkeit abgefasst werden.


Haftungsausschluss

Der Herausgeber übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Herausgeber, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen. Alle enthaltenen Meinungen und Informationen sollen nicht als Aufforderung verstanden werden, ein Geschäft oder eine Transaktion einzugehen. Auch stellen die vorgestellten Strategien keinesfalls einen Aufruf zur Nachbildung, auch nicht stillschweigend, dar. Vor jedem Geschäft bzw. vor jeder Transaktion sollte geprüft werden, ob sie im Hinblick auf die persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnisse geeignet ist. Wir weisen ausdrücklich noch einmal darauf hin, dass der Handel mit Optionsscheinen oder Zertifikaten mit grundsätzlichen Risiken verbunden ist und der Totalverlust des eingesetzten Kapitals nicht ausgeschlossen werden kann. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Nachdruck, die Verwendung der Texte, die Veröffentlichung / Vervielfältigung ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung der FSG Financial Services Group GbR gestattet.



Es gelten die AGB und die Datenschutzrechtlichen Hinweise auf www.boerse-daily.de

powered by stock-world.de


Mini Future Short auf Boeing 28,7 Prozent über de [...]
Die am 25.4 2019 vorgestellte Short-Idee, mit der WKN CP0YWN auf eine fallende Aktie von Boeing zu setzen, befindet sich ...
Deutschen Boerse long: 13 Prozent Chance
Die Aktie der Deutschen Börse bewegt sich in Richtung all time high und hat gute Chancen, auch das Ziel von 136,35 ...
21.08.19 , Jürgen Sterzbach
GBP/USD: Kommt jetzt die Gegenbewegung?
Seit Anfang 2018 kennt das britische Pfund gegenüber dem US-Dollar nur eine Richtung und zwar gen Süden. Allerdings ...
20.08.19 , Jürgen Sterzbach
Silber: Sehr bullische Chartmuster!
Ausgerechnet die edelsten Metalle unter den Rohstoffen erleben in den letzten Wochen einen merklichen Kapitalzufluss, ...
19.08.19 , Jürgen Sterzbach
EUR/PLN: Hochs aus 2018 im Fokus
In den letzten Handelstagen hat sich die Zloty-Schwäche dynamisch fortgesetzt und in dem Paar Euro (EUR) zum polnischen ...

 
Werte im Artikel
134,62 plus
+0,28%
17.08.19 , Motley Fool
Darum wird man in Crash-Phasen als ETF-Anleger [...]
Sie sind mittlerweile in aller Munde und gelten als kostengünstige und auch recht sichere Möglichkeit, sein ...
16.08.19 , Motley Fool
IBM vs. Oracle: Welche Aktie ist der bessere Kau [...]
Diese beiden sind einander in vielerlei Hinsicht ähnlich: IBM (WKN: 851399) und Oracle (WKN: 871460). Beide Tech-Riesen ...
IBM: Übernahme von Red Hat ist positiv! - Aktiena [...]
New York (www.aktiencheck.de) - IBM-Aktienanalyse von Analyst Tien-Tsin Huang von J.P. Morgan Securities: Tien-Tsin ...