Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 24. August 2019, 21:46 Uhr

Pfeiffer Vacuum

WKN: 691660 / ISIN: DE0006916604

Pfeiffer Vacuum nach Rekordergebnis und Dividendenerhöhung im Fokus


29.03.11 09:33
aktiencheck.de EXKLUSIV

Aßlar (aktiencheck.de AG) - Die Pfeiffer Vacuum Technology AG (ISIN DE0006916604 / WKN 691660) konnte im abgelaufenen Fiskaljahr mit einer deutlichen Ergebnisverbesserung aufwarten und kündigte im Anschluss eine kräftige Dividendenerhöhung an.

Wie aus einer am Dienstag veröffentlichten Pressemitteilung hervorgeht, lag der Umsatz im Berichtszeitraum mit 220,5 Mio. Euro um 21,1 Prozent über dem Vorjahreswert von 182,0 Mio. Euro. Der Gewinn vor Zinsen und Steuern verbesserte sich auf 52,9 Mio. Euro, nach 37,8 Mio. Euro im Vorjahr. Beim Nachsteuerergebnis wurde ein Anstieg auf 38,3 Mio. Euro verzeichnet, was gegenüber dem Vorjahreswert von 27,7 Mio. Euro einem Plus von 38,4 Prozent entspricht. Je Aktie wurde ein Ergebnis von 4,40 Euro erzielt (Vorjahr: 3,24 Euro).

Wie der Spezialpumpenhersteller bei der Vorlage der endgültigen Geschäftszahlen für das Fiskaljahr 2010 erklärte, habe man in allen Regionen Umsatzzuwächse zu verzeichnen gehabt. So verbesserten sich die Umsatzerlöse in Deutschland um 2,3 Prozent, während man im internationalen Geschäft zweistellige Umsatzzuwächse zu verzeichnen hatte. In den USA führten insbesondere eine hohe Nachfrage aus den Marktsegmenten Halbleiter, Analytik und Industrie zu einem Anstieg um 43,2 Prozent auf 53,4 Mio. Euro (Vorjahr: 37,2 Mio. Euro). In Asien führten Japan, China und Korea die Liste der für Pfeiffer Vacuum erfolgreichen Länder an. Der Umsatz aus Asien & Rest der Welt stieg um 47,7 Prozent auf 39,4 Mio. Euro. Neben der starken Umsatzentwicklung habe man im Gesamtjahr auch von positiven Effekten aus dem Produkt-Mix und Effizienzsteigerungen in der Produktion profitieren können.

"Das Jahr 2010 war eines der bedeutsamsten in der Geschichte von Pfeiffer Vacuum. Unser Plan, die Produkte der Anfang 2010 erworbenen Tochtergesellschaft Trinos ohne großen Zusatzaufwand über unser Vertriebsnetz zu verkaufen, ist voll aufgegangen. Das Kerngeschäft zeigte nach der weltweiten Wirtschaftskrise im Vorjahr eine unglaubliche Entwicklung, die sich besonders in einer hervorragenden Profitabilität niederschlug. Und am Ende des Jahres haben wir mit adixen einen unserer bisher stärksten Wettbewerber übernommen und uns somit mehr als verdoppelt", erklärte der Vorstandsvorsitzende Manfred Bender. "Die ersten Integrationsschritte von adixen sowie unsere Auftragseingänge in den ersten beiden Monaten von 2011 stimmen uns zuversichtlich, dass uns unser Geschäftsverlauf auch in diesem Jahr nicht enttäuschen wird."

Für das abgelaufene Fiskaljahr soll eine Dividende von 2,90 Euro je Aktie ausgeschüttet werden, nach 2,45 Euro je Aktie im Vorjahr.

Analysten zeigen sich für die Ergebnisentwicklung des Spezialpumpenherstellers weiterhin optimistisch. So geht Wolfgang Fickus, Analyst der WestLB, in einer am 3. März veröffentlichten Studie davon aus, dass der Konzern den Markt nach der Übernahme von adixen positiv überraschen dürfte. Dabei hob der Analyst die Gewinnprognosen für 2011 und 2012 an.

Pfeiffer Vacuum hatte die Übernahme von adixen, dem Geschäftsbereich Vakuumtechnologie des französischen Netzwerkausrüsters Alcatel-Lucent, Anfang Januar dieses Jahres abgeschlossen.

Die Aktie von Pfeiffer Vacuum notiert aktuell mit einem Minus von 0,20 Prozent bei 97,80 Euro. (29.03.2011/ac/e/a)





Disclaimer
Diese Publikation wurde durch einen Redakteur der aktiencheck.de AG, erstellt. Die hierin geäußerten Ansichten stellen ausschließlich die Ansichten des Redakteurs und der aktiencheck.de AG dar. Die in dieser Publikation enthaltenen Informationen und Meinungen können ohne vorherige Ankündigung jederzeit geändert werden.

Diese Publikation stellt nur die persönliche Meinung des Redakteurs dar und ist auf keinen Fall mit einer Finanzanalyse gleichzustellen. Bevor Sie irgendwelche Investments tätigen, ist eine professionelle Beratung durch ihre Bank unumgänglich.

Diese Publikation stellt kein Verkaufsangebot für Wertpapiere dar und ist nicht Teil eines solchen und keine Aufforderung für ein Angebot zum Kauf von Wertpapieren und ist nicht in diesem Sinne auszulegen; noch darf sie oder ein Teil davon als Grundlage für einen verbindlichen Vertrag, welcher Art auch immer, dienen oder in einem solchen Zusammenhang als verlässlich herangezogen werden. Eine Entscheidung im Zusammenhang mit einem voraussichtlichen Verkaufsangebot für Wertpapiere von der sollte ausschließlich auf der Grundlage von Informationen in Prospekten oder Angebotsrundschreiben getroffen werden, die in Zusammenhang mit einem solchen Angeboten herausgegeben werden.

Die Verfasser dieser Publikation stützen sich auf als zuverlässig und genau geltende Quellen und haben die größtmögliche Sorgfalt darauf verwandt, sicherzustellen, dass die verwendeten Fakten und dargestellten Meinungen angemessen und zutreffend sind. Gleichwohl sind die in diesem Dokument enthaltenen Informationen von der aktiencheck.de AG nicht gesondert geprüft worden, daher übernimmt die aktiencheck.de AG für die Angemessenheit, Genauigkeit, Richtigkeit und Vollständigkeit der in dieser Publikation enthaltenen Informationen und Meinungen sowie für übersetzungsfehler keine Haftung oder Gewährleistung - weder ausdrücklich noch stillschweigend. Für unvollständige oder falsch wiedergegebene Meldungen sowie für redaktionelle Versehen in Form von Schreibfehlern, übersetzungsfehlern, falschen Kursangaben o.ä. wird ebenfalls keine Haftung übernommen. Wir übernehmen auch keine Garantie dafür, dass der angedeutete Ertrag oder die angedeuteten Kursziele erreicht werden. Die aktiencheck.de AG übernimmt keine Haftung für Schäden, die auf Grund der Nutzung dieses Dokumentes oder seines Inhaltes oder auf andere Weise in diesem Zusammenhang entstehen. Wir geben zu bedenken, dass Investments in Aktien grundsätzlich mit Risiken verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden.

Diese Dokumentation ist Ihnen lediglich zur Information zugegangen. Sie darf zu keinem Zweck vollständig oder teilweise nachgedruckt, vervielfältigt, veröffentlicht oder an andere Personen weitergegeben werden.





 
Werte im Artikel
133,20 plus
+0,08%
-    plus
0,00%
15.08.19 , dpa-AFX
AKTIE IM FOKUS: Pfeiffer Vacuum nach Hochstu [...]
FRANKFURT (dpa-AFX) - Ein positiver Analystenkommentar hat den Aktien von Pfeiffer Vacuum am Donnerstag kräftig ...
12.08.19 , Aktiennews
Pfeiffer Vacuum: Ist jetzt alles möglich?
Für die Aktie Pfeiffer Vacuum aus dem Segment "Industriemaschinen" wird an der heimatlichen Börse ...
Pfeiffer Vacuum: Schwacher Halbleitermarkt belaste [...]
Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Pfeiffer Vacuum-Aktienanalyse von Analyst Markus Jost von Independent Research: Markus ...