Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 24. Juni 2019, 16:24 Uhr

Roche Holding

WKN: 851311 / ISIN: CH0012032113

Roche: FDA bewilligt beschleunigtes Zulassungsverfahren für Polatuzumab Vedotin - Aktienanalyse


19.02.19 12:47
Vontobel Research

Zürich (www.aktiencheck.de) - Roche-Aktienanalyse von Analyst Stefan Schneider von Vontobel Research:

Stefan Schneider, Aktienanalyst von Vontobel Research, rät in einer aktuellen Aktienanalyse weiterhin zum Kauf der Aktie des Pharmagiganten die Roche AG (ISIN: CH0012032113, WKN: 851311, Ticker-Symbol: RHO, SIX Swiss Ex: RO, Nasdaq OTC-Symbol: RHHBF).

Die FDA habe Polatuzumab Vedotin bei bereits behandeltem aggressivem Lymphom und Entrectinib als Erst- oder Zweitlinientherapie zur Behandlung von NTRK-positiven metastasierenden soliden Tumoren einen vorrangigen Prüfungsstatus gewährt. Für beide Präparate werde eine FDA-Entscheidung für August 2019 erwartet.

Polatuzumab Vedotin sei ein Anti-CD79b-Antikörper-Wirkstoff-Konjugat und werde in Kombination mit Bendamustin (Chemotherapie) und Rituxan zur Verbesserung der klinischen Ergebnisse bei Patienten mit rezidiviertem oder refraktärem diffusem großem B-Zell-Lymphom, einer Form von Blutkrebs, eingesetzt.

Entrectinib sei ein selektiver Tyrosinkinase-Inhibitor, der die Kinaseaktivität der TRKA/B/C- und ROS1-Proteine hemme, deren aktivierende Fusionen die Proliferation bei bestimmten Krebsarten vorantreiben würden.

Dies seien gute Nachrichten, denn so könnten Roches Medikamentenkandidaten den Prüfprozess schneller durchlaufen. Da dies die Erfolgswahrscheinlichkeit jedoch nicht beeinflusse, bleibe Schneider bei seiner Prognose zur Erfolgswahrscheinlichkeit und bei seinen Schätzungen zum Spitzenumsatz der beiden Präparate bei diesen Indikationen (Polatuzumab Vedotin: 80%, CHF 338 Mio.; Entrectinib: 60%, CHF 358 Mio.). Der Analyst ändere nur das Jahr der Zulassung für Entrectinib zu 2019, denn zuvor sei er von einer Zulassung 2020 ausgegangen. Die Auswirkung auf sein Kursziel sei geringfügig.

Stefan Schneider, Aktienanalyst von Vontobel Research, hält an seinem "buy"-Rating für die Roche-Aktie und am Kursziel von CHF 287 fest. (Analyse vom 19.02.2019)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Roche-Aktie:

Xetra-Aktienkurs Roche-Aktie:
238,20 EUR +0,25% (19.02.2019, 11:21)

SIX Swiss Exchange-Aktienkurs Roche-Aktie:
271,00 CHF +0,37% (19.02.2019, 12:05)

ISIN Roche-Aktie:
CH0012032113

WKN Roche-Aktie:
851311

Ticker-Symbol Roche-Aktie:
RHO

SIX Swiss Exchange Ticker-Symbol Roche-Aktie:
RO

Nasdaq OTC Ticker-Symbol Roche-Aktie:
RHHBF

Kurzprofil Roche:

Roche (ISIN: CH0012032113, WKN: 851311, Ticker-Symbol: RHO, SIX Swiss Ex: RO, Nasdaq OTC-Symbol: RHHBF) mit Hauptsitz in Basel, Schweiz, ist eines der führenden Unternehmen im forschungsorientierten Gesundheitswesen. Es vereint die Stärken der beiden Geschäftsbereiche Pharma und Diagnostics und entwickelt als weltweit größtes Biotech-Unternehmen differenzierte Medikamente für die Onkologie, Immunologie, Infektionskrankheiten, Augenheilkunde und Neurowissenschaften. Roche ist auch der weltweit bedeutendste Anbieter von Produkten der In-vitro-Diagnostik und gewebebasierten Krebstests und ein Pionier im Diabetesmanagement. Medikamente und Diagnostika, welche die Gesundheit, die Lebensqualität und die Überlebenschancen von Patienten entscheidend verbessern, sind Ziel der Personalisierten Medizin, einem zentralen strategischen Ansatz von Roche.

Seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 1896 hat Roche über einen Zeitraum von mehr als hundert Jahren wichtige Beiträge zur Gesundheit in der Welt geleistet. Auf der Liste der unentbehrlichen Arzneimittel der Weltgesundheitsorganisation stehen 24 von Roche entwickelte Medikamente, darunter lebensrettende Antibiotika, Malariamittel und Chemotherapeutika. (19.02.2019/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
19.06.19 , Vontobel Research
Roche: Japan erteilt als erstes Land Rozlytrek (En [...]
Zürich (www.aktiencheck.de) - Roche-Aktienanalyse von Analyst Stefan Schneider von Vontobel Research: Stefan ...
13.06.19 , Der Aktionär
Roche: Das ist unglaublich! Aktienanalyse
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Roche-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Marion Schlegel von "Der ...
11.06.19 , Der Aktionär
Roche: Zulassungserfolg in den USA - Abwärtstre [...]
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Roche-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Marion Schlegel vom Anlegermagazin ...