Suchen
Login
Anzeige:
Di, 2. Juni 2020, 11:29 Uhr

Sanofi S.A.

WKN: 920657 / ISIN: FR0000120578

Sanofi: Quartalsergebnisse mit positiver Überraschung - Kaufen! Aktienanalyse


06.11.18 09:54
LBBW

Stuttgart (www.aktiencheck.de) - Sanofi-Aktienanalyse von Investmentanalyst Dr. Timo Kürschner von der LBBW:

Dr. Timo Kürschner, Investmentanalyst der LBBW, rät in einer aktuellen Aktienanalyse weiterhin zum Kauf der Aktie des französischen Pharmakonzerns Sanofi S.A. (ISIN: FR0000120578, WKN: 920657, Ticker Symbol: SNW, EN Paris: SAN, NASDAQ OTC-Symbol: SNYNF).

Trotz einer negativen Wechselkursentwicklung habe Sanofi seinen Umsatz steigern können (+3,7% auf 9,4 Mrd. EUR; +6,3% CER). Einzig die Sparte Diabetes & Cardiovascular habe schwach abgeschnitten und habe erneut einen Umsatzrückgang hinnehmen müssen (-12,1% CER auf 1,1 Mrd. EUR). Getrieben durch Umsätze mit Blutgerinnungsfaktoren, die aus der Übernahme von Bioverativ stammen würden und starke Umsatzsteigerungen von Dupixent (atopische Dermatitis) habe die Subsparte Sanofi Genzyme (Specialty Care) um 36,1% (CER) auf 1,9 Mrd. EUR erneut stark zulegen können. Die Subsparte Diabetes & Cardiovascular leide dagegen weiter unter den rückläufigen US-Umsätzen mit Lantus, das von Verschreibungslisten zugunsten eines günstigeren Produktes von Eli Lilly gestrichen worden sei. Die Pharmasubsparte General Medicines & Emerging Markets habe (CER) nahezu auf Vorjahresniveau stagniert, was angesichts der in die Jahre gekommenen Produkte in der Subsparte ganz passabel sei. Das Impfstoffgeschäft Sanofi Pasteur habe um 8,2% auf 2,1 Mrd. EUR zugelegt und auch Consumer Healthcare sei um 4,1% auf 1,1 Mrd. EUR gewachsen.

Das bereinigte operative Ergebnis habe sich um 3,9% auf 3,0 Mrd. EUR verbessert. Aufgrund einer niedrigeren Steuerquote sei der Zuwachs beim bereinigten Nettogewinn (2,3 Mrd. EUR) mit 7,6% noch etwas höher ausgefallen. Berichtet habe der Nettogewinn bei 2,3 Mrd. EUR gelegen. Dies entspreche einem bereinigten Gewinn je Aktie von 1,84 EUR bzw. einem berichteten Gewinn von 1,82 EUR. Die Nettofinanzverschuldung sei aufgrund der Übernahmen von 5,2 Mrd. EUR (31.12.17) auf 18,7 Mrd. EUR gestiegen (Q2 2018: 21,3 Mrd. EUR).

Sanofi gehe jetzt davon aus, dass das Business EPS in 2018 auf Basis konstanter Wechselkurse zwischen 4% und 5% steigen werde (vorher: 3% bis 5%), sofern keine unvorhergesehenen Ereignisse eintreten würden. Unter Anwendung der durchschnittlichen Wechselkurse vom Oktober 2018 schätze Sanofi den negativen Währungseinfluss auf das Business EPS 2018 auf rund 6%.

Dr. Timo Kürschner, Investmentanalyst der LBBW, bestätigt seine Kaufempfehlung für die Sanofi-Aktie. Das Kursziel werde weiterhin bei 85 EUR gesehen. (Analyse vom 06.11.2018)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Sanofi-Aktie:

Xetra-Aktienkurs Sanofi-Aktie:
78,34 EUR -0,32% (06.11.2018, 09:05)

Euronext Paris-Aktienkurs Sanofi-Aktie:
78,48 EUR -0,20% (06.11.2018, 09:27)

ISIN Sanofi-Aktie:
FR0000120578

WKN Sanofi-Aktie:
920657

Ticker-Symbol Sanofi-Aktie:
SNW

Euronext - Paris Ticker-Symbol Sanofi-Aktie:
SAN

NASDAQ OTC Ticker-Symbol Sanofi-Aktie:
SNYNF

Kurzprofil Sanofi S.A.:

Sanofi S.A. (ISIN: FR0000120578, WKN: 920657, Ticker Symbol: SNW, EN Paris: SAN, NASDAQ OTC-Symbol: SNYNF) ist ein in den Bereichen Onkologie, Herz-Kreislauf und Zentrales Nervensystem tätiges Pharmaunternehmen. Es entstand im Jahr 2004 aus dem Zusammenschluss von Sanofi-Synthelabo mit Aventis. Durch Tochtergesellschaften, Kooperationen oder Joint Ventures ist der Konzern in Europa, den USA und in Japan stark vertreten. In seiner Forschung konzentriert sich Sanofi vorrangig auf die Bereiche Diabetes/Stoffwechsel, Herz-Kreislauf, Thrombose, Zentrales Nervensystem, Innere Medizin, Onkologie und Prävention durch Impfstoffe. (06.11.2018/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
31.05.20 , Aktiennews
Sanofi: Was jetzt noch zu tun ist?
Der Sanofi-Kurs wird am 31.05.2020, 02:00 Uhr an der Heimatbörse EN Paris mit 87.53 EUR festgestellt. Das Papier ...
28.05.20 , Der Aktionär
Regeneron Pharmaceuticals: Fokus auf Covid-19-Pro [...]
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Regeneron Pharmaceuticals-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Michel ...
28.05.20 , JPMORGAN
JPMorgan belässt Sanofi auf 'Overweight' - Ziel 10 [...]
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Sanofi auf "Overweight" mit ...