Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 22. März 2019, 11:54 Uhr

Snap

WKN: A2DLMS / ISIN: US83304A1060

Snap: Aktie geht durch die Decke - Aktienanalyse


14.03.19 23:12
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Snap-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Jan Heusinger vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Messaging-Dienstes Snap Inc. (ISIN: US83304A1060, WKN: A2DLMS, Ticker-Symbol: 1SI, NYSE-Symbol: SNAP) unter die Lupe.

Nach einem positiven Analystenkommentar habe das Papier der Social-Media-Plattform Snapchat am Donnerstag kräftig zugelegt. Seit Jahresanfang habe sich die Snap-Aktie fast verdoppelt. Die Zahlen für das vierte Quartal 2018 seien deutlich weniger miserabel als angenommen ausgefallen.
Seit dem Börsengang im März 2017 habe die Snap-Aktie nur eine Richtung gekannt: Von etwas über 25 Euro sei es bis Dezember 2018 auf unter 5 Euro nach unten gegangen. Keine Frage, die Stimmung um das US-Unternehmen sei schlecht gewesen. Doch der Pessimismus sei nach den Q4-Zahlen einer etwas heitereren Stimmung gewichen.

Der eigentliche Konkurrent für Snap sei nicht Twitter sondern Facebook. Der Social-Media-Gigant habe 2,3 Mrd. aktive Nutzer. Snap komme gerade einmal auf 186 Mio. Und Facebook kopiere erfolgreich die Funktionen von Snapchat auf allen seinen Plattformen. Während das Wachstum der geteilten Storys auf Instagram, WhatsApp und Facebook überzeuge, bleibe die Zahl bei Snap fast konstant. Doch besonderes in den Storys lasse sich mit geschalteter Werbung viel Umsatz generieren.

Auch wenn die Snap-Aktie die beiden Kontrahenten Facebook und Twitter seit dem Jahreswechsel habe outperformen können, sehe "Der Aktionär" keinen Grund langfristig in die Aktie einzusteigen, so Jan Heusinger vom Anlegermagazin "Der Aktionär" in einer aktuellen Aktienanalyse. (Analyse vom 14.03.2019)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Snap-Aktie:

Xetra-Aktienkurs Snap-Aktie:
9,85 Euro +12,06% (14.03.2019, 17:35)

Tradegate-Aktienkurs Snap-Aktie:
9,92 Euro +12,09% (14.03.2019, 22:26)

NYSE-Aktienkurs Snap-Aktie:
USD 11,28 +12,24% (14.03.2019, 21:01)

ISIN Snap-Aktie:
US83304A1060

WKN Snap-Aktie:
A2DLMS

Ticker Symbol Snap-Aktie Deutschland:
1SI

NYSE Ticker-Symbol:
SNAP

Kurzprofil Snap Inc.:

Snap Inc. (ISIN: US83304A1060, WKN: A2DLMS, Ticker-Symbol: 1SI, NYSE-Symbol: SNAP) ist ein US-amerikanisches Unternehmen. Bekannt ist Snap Inc. vor allem als Anbieter des Instant Messaging-Dienstes Snapchat. Zu den weiteren Produkten zählt die in 2016 vorgestellte Brille Spectacles.

Das IPO von Snap Inc. ist der größte Börsengang seit der Emission der chinesischen Handelsplattform Alibaba in 2014.

Gründer von Snap Inc. sind die US-Amerikaner Evan Spiegel und Bobby Murphy. (14.03.2019/ac/a/n)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
21.03.19 , Der Aktionär
Snap: Fundamental keinesfalls ein Schnäppchen - A [...]
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Snap-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Benedikt Kaufmann vom Anlegermagazin ...
21.03.19 , dpa-AFX
Ford tauscht Europachef aus
DEARBORN/KÖLN (dpa-AFX) - Der zweitgrößte US-Autobauer Ford stellt die Leitung seines kriselnden ...
14.03.19 , Der Aktionär
Snap: Aktie geht durch die Decke - Aktienanalyse
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Snap-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Jan Heusinger vom Anlegermagazin ...