Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 17. Juli 2019, 2:34 Uhr

Sonova Holding

WKN: 893484 / ISIN: CH0012549785

Sonova: Mehrere längerfristige Risiken trüben derzeitigen Optimismus - Bewertung zu hoch - Herabstufung - Aktienanalyse


24.06.19 10:05
Vontobel Research

Zürich (www.aktiencheck.de) - Sonova-Aktienanalyse von Aktienanalyst Daniel Buchta von Vontobel Research:

Daniel Buchta, Aktienanalyst von Vontobel Research, stuft in einer aktuellen Aktienanalyse die Sonova-Aktie (ISIN: CH0012549785, WKN: 893484, Ticker-Symbol: PHBN, SIX Swiss Ex: SOON, Nasdaq OTC-Symbol: SONVF) von "hold" auf "reduce" herunter.

Bedeutende Langfristrisiken am Horizont: Vor allem vonseiten von OTC-Hörgeräten drohe Ungemach, da sich diese insgesamt negativ auf den Groß- und Einzelhandel von Hörhilfen auswirken könnten. Und auch Onlinehandel und Digitalisierung dürften das traditionelle Einzelhandelsgeschäft weiter unter Druck bringen. Während Sonova dank seiner Marvel-Plattform technologisch die Nase noch vorn zu haben scheine, dürfte es für das Unternehmen künftig immer schwieriger werden, sich deutlich von der Konkurrenz abzuheben. Das Cochlear-Geschäft gehe endlich aufwärts, aber habe noch ein Stück Weg vor sich.

Günstige kurzfristige Faktoren: Sonova profitiere momentan von einem sehr günstigen Produktzyklus (Marvel-Plattform), der sowohl durchschnittl. Verkaufspreise wie Volumina und Margen beflügeln dürfte. Der Aktienrückkauf von bis zu CHF 1.5 Mrd. (ca. 10% der aktuellen Marktkapitalisierung), wovon bis Ende März 2019 nur rund 10% ausgeführt worden seien, wirke sich ebenfalls positiv auf den Aktienkurs aus.

Das Rating von Buchta lautet "reduce" und das DCF-basierte Kursziel CHF 190. Der Analyst füge seinem Modell vorerst noch keine langfristigen Risikofaktoren hinzu, unterziehe den Endwert aber einer Sensitivitätsanalyse und seinen Beta-Wert einer Risikobereinigung.

Der Analyst erkenne durchaus an, dass die derzeitige Marvel-Plattform von Sonova gut sei und es erlauben sollte, Marktanteil zurückzugewinnen. Zudem scheine der Hörgerätemarkt allgemein ein positives Wachstum zu verzeichnen, sodass momentan auch die Mitbewerber davon profitieren würden. Langfristig sehe Buchta jedoch einige Risiken, die die traditionelle Hörgerätebranche erheblich belasten könnten. Dies sei in der aktuellen Bewertung auf Rekordhöhe nicht mehr angemessen berücksichtigt.

Daher stuft Daniel Buchta, Aktienanalyst von Vontobel Research, die Sonova-Aktie mit einem neuen Kursziel von CHF 190 (alt: CHF 150) von "hold" auf "reduce" herab. (Analyse vom 24.06.2019)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Sonova-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Sonova-Aktie:
200,40 EUR -0,84% (24.06.2019, 09:13)

SIX Swiss Exchange-Aktienkurs Sonova-Aktie:
224,70 CHF -0,13% (24.06.2019, 09:32)

ISIN Sonova-Aktie:
CH0012549785

WKN Sonova-Aktie:
893484

Ticker-Symbol Sonova-Aktie:
PHBN

SIX Swiss Exchange Ticker-Symbol Sonova-Aktie:
SOON

Nasdaq Other OTC Ticker-Symbol Sonova-Aktie:
SONVF

Kurzprofil Sonova:

Sonova (ISIN: CH0012549785, WKN: 893484, Ticker-Symbol: PHBN, SIX Swiss Ex: SOON, Nasdaq OTC-Symbol: SONVF) ist einer der drei größten Hersteller von Hörsystemen weltweit, Marktführer in der drahtlosen Kommunikation für audiologische Anwendungen und Anbieter professioneller Lösungen zum Schutz des Gehörs. Die Produkte werden unter den Marken Phonak, Unitron Hearing, Lappere, Hansaton, Island Hearing, iHear, Lyric 2 und Better Hearing vertrieben. (24.06.2019/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
01.07.19 , Xetra Newsboard
AUSSETZUNG/SUSPENSION - DIVERSE AKTIEN [...]
DAS/ DIE FOLGENDE(N) INSTRUMENT(E) IST/ SIND AB SOFORT AUSGESETZT: THE FOLLOWING INSTRUMENT(S) IS/ ARE SUSPENDED WITH ...
28.06.19 , Finanztrends
Sonova Holding Aktie: Das Management plant die A [...]
Das Wachstum hat sich im 1. Halbjahr zwar leicht abgeschwächt. Insgesamt konnten die Zahlen dennoch überzeugen. ...
24.06.19 , Vontobel Research
Sonova: Mehrere längerfristige Risiken trüben derze [...]
Zürich (www.aktiencheck.de) - Sonova-Aktienanalyse von Aktienanalyst Daniel Buchta von Vontobel Research: Daniel ...