Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 6. Dezember 2019, 9:19 Uhr

Tencent Holdings

WKN: A1138D / ISIN: KYG875721634

Tencent: Partnerschaft mit Nintendo - Aktienanalyse


11.11.19 13:00
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Tencent-Aktienanalyse vom Online-Anlegermagazin "Der Aktionär":

Benedikt Kaufmann von "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des chinesischen Internet-Giganten Tencent Holdings Ltd. (ISIN: KYG875721634, WKN: A1138D, Ticker-Symbol: NNND, Hong Kong: 0700.HK) unter die Lupe.

In China würden Tencent weitere Steine in den Weg gelegt. Der Gaming-Gigant blicke daher weiter gen Westen und habe jetzt Konsolen-Spieler in Europa und den USA im Blick. Helfen solle Tencent dabei die Partnerschaft mit Nintendo.

Eine aufwändige Lizenzvergabe und Beschränkungen für Minderjährige würden Spielefirmen in China das Leben schwer machen. Es sei daher nicht verwunderlich, dass Konzerne wie Tencent vermehrt nach Wachstumschancen im Ausland suchen würden. Insideraussagen würden nun diesen neuen Fokus konkretisieren.

"Wir wollen über China hinauswachsen und haben dabei insbesondere Konsolen-Spieler in Europa und den USA im Blick", habe ein Tencent-Mitarbeiter gegenüber dem Wall Street Journal gesagt. "Wir hoffen Konsolen-Spiele mit Nintendo-Charakteren zu entwickeln und dabei von Nintendo-Entwicklern zu lernen."

Die im April dieses Jahres angekündigte Partnerschaft mit Nintendo werde dadurch weiter vertieft. Bisher habe Tencent den Japanern nur dabei geholfen, die aktuelle Nintendo-Konsole in China zu verkaufen. Analysten würden darüber hinaus erwarten, dass bald von Tencent entwickelte Mobile-Games mit Nintendo-Charakteren in China erscheinen würden.

Die Zusammenarbeit zwischen den beiden Gaming-Konzernen stecke noch in den Kinderschuhen - doch anscheinend sei hier mehr zu erwarten. Nach der Bekanntgabe der Partnerschaft im April sei es mit der Nintendo-Aktie rasant bergauf gegangen. Mit der gemeinsamen Entwicklungsarbeit könnte nun ein Impuls für die Tencent-Aktie anstehen.

Benedikt Kaufmann von "Der Aktionär" bleibt weiterhin von der Wachstumsstory bei Tencent überzeugt - Anleger lassen die Gewinne laufen. (Analyse vom 11.11.2019)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Tencent-Aktie:

Stuttgart-Aktienkurs Tencent-Aktie:
37,30 EUR -1,18% (11.11.2019, 11:32)

Tradegate-Aktienkurs Tencent-Aktie:
37,60 EUR -0,92% (11.11.2019, 12:24)

Hong Kong-Aktienkurs Tencent-Aktie:
323,00 HKD -1,28% (08.11.2019)

ISIN Tencent-Aktie:
KYG875721634

WKN Tencent-Aktie:
A1138D

Ticker-Symbol Tencent-Aktie Deutschland:
NNND

Symbol Tencent-Aktie Hong Kong:
0700.HK

Kurzprofil Tencent Holdings Ltd.:

Das chinesische Internetunternehmen Tencent Holdings Ltd. (ISIN: KYG875721634, WKN: A1138D, Ticker-Symbol: NNND, Hong Kong: 0700.HK) betreibt eines der größten und meistfrequentierten Serviceportale der Volksrepublik. Die Gesellschaft bietet eine breite Anzahl an Internet- und mobilen Kommunikationslösungen, darunter den Instant-Messaging-Dienst QQ, das Onlineportal QQ.com, eine Spieleplattform, einen multimedialen Social-Network-Dienst und eine chinesische Online-Community. Ziel der Gesellschaft ist, mit einer Vielzahl unterschiedlicher medialer Angebote die Nutzer sowohl mit Informationen, als auch mit Entertainment-, Kommunikations- und e-Commerce-Lösungen zu bedienen. Die Gesellschaft hält eine Reihe von Technologiepatenten, unter anderem in den Bereichen Instant Messaging, e-Commerce, mobile Bezahllösungen, Suchmaschinen, Internetsicherheit und Online-Games. Tencent betreibt mit dem Tencent Research Institute eines der ersten chinesischen Internet Research Institute mit Niederlassungen in Peking, Shanghai und Shenzhen. (11.11.2019/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
25.11.19 , Macquarie Research
Tencent-Aktie hat Aufwärtspotenzial! - Aktienanaly [...]
Sydney (www.aktiencheck.de) - Tencent-Aktienanalyse von Macquarie Research: Laut einer Aktienanalyse äußern ...
25.11.19 , Der Aktionär
Tencent muss über die 200-Tage-Linie drüber - Ak [...]
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Tencent-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Martin Weiss, stellvertretender ...
25.11.19 , DAF
Öl, Tesla, Pinduoduo, Tencent, DAX, Siemens, Deut [...]
Der DAX beendete die vergangene Woche mit einem kleinen Plus von 0,2 Prozent. Auch der Dow Jones ging mit grünen ...