Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 23. Februar 2019, 19:32 Uhr

VIB Vermögen

WKN: 245751 / ISIN: DE0002457512

VIB Vermögen: Sehr guter News Flow - Kursziel erhöht - Aktienanalyse


05.02.19 17:10
SRC Research

Frankfurt (www.aktiencheck.de) - VIB Vermögen-Aktienanalyse von SRC Research:

Stefan Scharff und Christopher Mehl, Aktienanalysten von SRC Research, raten in einer aktuellen Aktienanalyse nach wie vor zur Akkumulierung der Aktie des bayerischen Immobilienunternehmens VIB Vermögen AG (ISIN: DE0002457512, WKN: 245751, Ticker-Symbol: VIH).

Das Unternehmen habe in den vergangenen Wochen über einige sehr erfreuliche Neuigkeiten berichten können. Heute sei die vorzeitige Mietvertragsverlängerung für einen großen Teil des Portfolios bekannt gegeben worden. Der größte Bestandsmieter von VIB Vermögen, die Dehner-Gruppe, habe die bestehenden Mietverträge an allen 15 Standorten bis ins Jahr 2032 verlängert. Dies unterstreiche einmal mehr die außerordentlich guten Beziehungen von VIB zu den Mietern und sichert die Mieteinkünfte vieler Standorte langfristig. Weiterhin habe das Unternehmen heute den Zukauf eines weiteren Dehner-Gartenmarktes in Göppingen in Baden-Württemberg bekannt gegeben. Nach einem Umbau entsprechend der neuesten Gartenmarktkonzeption solle das über 10.000 qm große Objekt, über welches ein 20-jähriger Mietvertrag abgeschlossen worden sei, Ende 2019 übergeben werden. Das Investitionsvolumen belaufe sich auf rund 13,5 Mio. Euro.

Bereits vor drei Wochen, am 15. Januar, habe die Gesellschaft berichtet, dass für den zweiten Bauabschnitt des Leuchtturmprojekts und gleichzeitig größten Logistikanlage im Portfolio ein langfristiger Mieter gewonnen worden sei. Bei dem 100 Mio. Euro großen Projekt im Ingolstädter Interpark handle es sich um eine doppelstöckige Logistikhalle mit einer vermietbaren Fläche von rund 115.000 qm. Der erste Bauabschnitt, welcher bereits im September 2018 bekannt gegeben worden sei, solle bereits Ende 2019 fertiggestellt werden, während der zweite Bauabschnitt Ende 2020 abgeschlossen sein solle. Bei den Mietern handle es sich um zwei führende Automobilhersteller, welche beiden einen Zehnjahresvertrag unterzeichnet hätten.

Nach ihrem Firmenbesuch in der vergangenen Woche und dem sehr guten News Flow seien die Analysten davon überzeugt, dass VIB Aktie ihre positive Kursentwicklung fortsetzen könne. Seit Jahresbeginn sei die Aktie bereits um rund 8% gestiegen. Ein großer Teil der Mieteinnahmen sei langfristig gesichert und das Portfolio und die Mieteinnahmen würden durch den neuen selektiven Ankauf und die Eigenentwicklungen in der Pipeline weiter wachsen. Ebenfalls biete die derzeitige Pipeline weitere lukrative Entwicklungsmöglichkeiten in den kommenden Jahren.

Stefan Scharff und Christopher Mehl, Aktienanalysten von SRC Research, erhöhen ihr Kursziel von 24,50 Euro nunmehr auf 25,00 Euro und bestätigen ihr "accumulate"-Rating für die VIB Vermögen-Aktie. (Analyse vom 05.02.2019)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze VIB Vermögen-Aktie:

Xetra-Aktienkurs VIB Vermögen-Aktie:
22,70 EUR +0,89% (05.02.2019, 16:41)

Tradegate-Aktienkurs VIB Vermögen-Aktie:
22,60 EUR -0,44% (05.02.2019, 09:46)

ISIN VIB Vermögen-Aktie:
DE0002457512

WKN VIB Vermögen-Aktie:
245751

Ticker-Symbol VIB Vermögen-Aktie:
VIH

Kurzprofil VIB Vermögen AG:

Die VIB Vermögen AG (ISIN: DE0002457512, WKN: 245751, Ticker-Symbol: VIH) ist eine mittelständische Immobilienholding mit Investitionsfokus auf gewerbliche Immobilien in Süddeutschland, die seit über 20 Jahren erfolgreich am Markt agiert. 1993 als Personengesellschaft gegründet, wurde die VIB Vermögen AG im Jahr 2000 in eine Aktiengesellschaft umgewandelt. Seitdem entwickelte die Gesellschaft ihre Kernkompetenzen im Bereich des Erwerbs und der Verwaltung eigener Immobilien und der Beteiligung an Gesellschaften mit Immobilienvermögen.

Die VIB Vermögen AG betreibt eine "Develop-or-Buy-and-Hold"-Strategie. Hierbei stehen die Projektentwicklung und Konzeption von Immobilien neben dem Erwerb von Bestandsimmobilien für das eigene Portfolio im Vordergrund. Zum Immobilienportfolio des VIB-Konzerns zählen Logistikimmobilien, Industrieanlagen, Shopping- und Fachmarktzentren sowie Gewerbe- und Dienstleistungszentren. (05.02.2019/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Die diesem Artikel zugrundeliegende Finanzanalyse / Studie zu dieser Gesellschaft ist im Auftrag dieser Gesellschaft oder einer dieser Gesellschaft nahe stehenden Person oder Unternehmens erstellt worden.





 
12.02.19 , Aktiennews
VIB Vermoegen: Das dürfte für Aufruhr am Markt [...]
An der Börse Xetra notiert die Aktie VIB Vermoegen am 12.02.2019, 07:36 Uhr, mit dem Kurs von 22,57 EUR.Unser Analystenteam ...
05.02.19 , SRC Research
VIB Vermögen: Sehr guter News Flow - Kursziel [...]
Frankfurt (www.aktiencheck.de) - VIB Vermögen-Aktienanalyse von SRC Research: Stefan Scharff und Christopher ...
05.02.19 , Aktien Global
VIB: Überzeugender News-Flow
Nach Darstellung der Analysten Stefan Scharff und Christopher Mehl von SRC Research hat die VIB Vermögen AG Mietvertragsverlängerungen ...