Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 23. März 2019, 9:12 Uhr

Valora Holding

WKN: 870262 / ISIN: CH0002088976

Valora: Wenig inspirierende GJ18-Zahlen - Dividende von CHF 12,50 je Aktie bestätigt - Aktienanalyse


20.02.19 13:05
Vontobel Research

Zürich (www.aktiencheck.de) - Valora-Aktienanalyse von Aktienanalystin Lorena Zini von Vontobel Research:

Lorena Zini, Aktienanalystin von Vontobel Research, bestätigt in einer aktuellen Aktienanalyse ihr Anlagevotum für die Aktie der Valora Holding AG (ISIN: CH0002088976, WKN: 870262, Ticker-Symbol: VLON, SIX Swiss Ex: VALN; Nasdaq OTC-Symbol: MKRMF).

Umsatz erwartungsgemäß: Valora habe im Geschäftsjahr 2018 ein Umsatzwachstum von 6% (organisch 1,8%) erzielt. Backwerk (Übernahmeeffekt) habe 2,8% zum Umsatz beigesteuert, Wechselkurse hätten sich mit 1,4% positiv ausgewirkt. Mehr Filialen im Eigenbetrieb im dt. Einzelhandelsgeschäft und starke Entwicklungen bei Ditsch B2B (+5,9% in Lokalwährung) und FS CH (+2,7% SST) hätten den Umsatz angekurbelt.

EBIT-Ziel erreicht: Das EBIT habe CHF 89,8 Mio. erreicht. Die Rentabilität im Einzelhandelsgeschäft in der Schweiz sei unverändert stark gewesen, in Deutschland sei die Situation dagegen schwierig geblieben (Geschäft mit Presseartikeln und mehr Filialen im Eigenbetrieb würden den Gewinn belasten; Marge sinke um 95 Bp ggü. dem Vorjahr). Die EBIT-Marge bei FS habe die Analysenprognose um 140 Bp verfehlt.

FCF um >20% niedriger: Auf der Basis der Definition von VT habe der op. FCF bei CHF 45,2 Mio. gelegen (ggü. VTe CHF 54 Mio.). Die Investitionen seien 2018 etwas niedriger als erwartet gewesen, dies werde aber 2019 kompensiert (CHF 80 bis 100 Mio.). NUV-Abfluss von CHF 29 Mio. aufgrund normaler Geschäftsschwankungen und Expansion (seit 2013, höchster historischer Abfluss von 8 Mio. im Geschäftsjahr 2017).

Ausblick für das Geschäftsjahr 2019: Bereinigt um Anwendung von IFRS 16 - EBIT von CHF 100 Mio. (+/- 4 Mio.); EBIT-Marge von ca. 5% und BG-Marge von über 45%.

Nächster Kursimpuls: H1 19-Ergebnisse am 19.07.2019

Valora melde nach Ansicht von Zini wenig inspirierende Zahlen. Während das org. Wachstum von 1,8% zufriedenstellend erscheine, habe der Convenience-Markt in der Schweiz ein Wachstum von 4% erzielt. Abgesehen davon seien die Gründe für den EBIT-Fortschritt die Backwerk-Konsolidierung (zehn Monate; plus CHF 10 Mio. VontE) und die geringeren Unternehmenskosten. Somit glaube Zini, dass das zugrunde liegende Geschäft 2018 einen geringen Wertzuwachs verzeichnet habe. Sie werde ihre EBIT-Schätzungen nur minimal anpassen.

Lorena Zini, Aktienanalystin von Vontobel Research, bestätigt ihr "hold"-Rating für die Valora-Aktie. Das Kursziel laute CHF 250. (Analyse vom 20.02.2019)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Valora-Aktie:

Börse Stuttgart-Aktienkurs Valora-Aktie:
239,50 EUR +5,04% (20.02.2019, 12:14)

SIX Swiss Exchange-Aktienkurs Valora-Aktie:
274,00 CHF +5,38% (20.02.2019, 12:34)

ISIN Valora-Aktie:
CH0002088976

WKN Valora-Aktie:
870262

Ticker-Symbol Valora-Aktie:
VLON

SIX Swiss Exchange Ticker-Symbol Valora-Aktie:
VALN

Nasdaq OTC Ticker-Symbol Valora-Aktie:
MKRMF

Kurzprofil Valora Holding AG:

Die Valora Holding AG (ISIN: CH0002088976, WKN: 870262, Ticker-Symbol: VLON, SIX Swiss Ex: VALN; Nasdaq OTC-Symbol: MKRMF) führt als Retailunternehmen ein Netzwerk von rund 2.800 Convenience- und Food-Service-Verkaufsstellen an Hochfrequenzlagen in der Schweiz, Deutschland, Österreich, Luxemburg, den Niederlanden und Frankreich. Täglich besuchen über eine Million Kunden die kleinflächigen, gut positionierten Verkaufsformate und nutzen die bekannten Eigenmarken. Zum Unternehmen gehören unter anderem k kiosk, Brezelkönig, BackWerk, Ditsch, Press & Books, avec, Caffè Spettacolo und ok.-.

Außerdem betreibt Valora eine der weltweit führenden Produktionen von Laugengebäck und profitiert im Bereich Backwaren von einer stark integrierten Wertschöpfungskette. Insgesamt arbeiten rund 15.000 Menschen im Netzwerk der Valora Gruppe. Das Unternehmen erzielt jährlich einen Aussenumsatz von über CHF 2,7 Mrd. Der Hauptsitz der Gruppe befindet sich in Muttenz, Schweiz. Die Namenaktien der Valora Holding AG (VALN) werden an der Schweizer Börse SIX Swiss Exchange gehandelt. Weitere Informationen unter www.valora.com (20.02.2019/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
17.03.19 , Aktiennews
Valora: Das sollte jetzt jeder wissen!
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Valora, die im Segment "Fachgeschäfte" geführt ...
26.02.19 , Aktiennews
ValoraWohin geht die Reise, ?
Per 26.02.2019, 20:56 Uhr wird für die Aktie Valora am Heimatmarkt SIX Swiss Ex der Kurs von 274,7 CHF angezeigt. ...
22.02.19 , Aktiennews
ValoraSollten Anleger sich jetzt Sorgen machen, ?
Für die Aktie Valora stehen per 22.02.2019, 22:47 Uhr 269,96 CHF an der Heimatbörse SIX Swiss Ex zu Buche. ...