Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 20. Februar 2019, 7:52 Uhr

Wacker Chemie

WKN: WCH888 / ISIN: DE000WCH8881

Wacker Chemie: Gewinnwarnung - Aktienanalyse


18.01.19 15:25
Nord LB

Hannover (www.aktiencheck.de) - Wacker Chemie-Aktienanalyse von Analyst Thorsten Strauß von der NORD LB:

Thorsten Strauß, Analyst der NORD LB, streicht in einer aktuellen Aktienanalyse die Kaufempfehlung für die Aktie des Spezialchemiekonzerns Wacker Chemie AG (ISIN: DE000WCH8881, WKN: WCH888, Ticker-Symbol: WCH, Nasdaq OTC-Symbol: WKCMF) und senkt das Kursziel von 108 auf 96 Euro.

Der Münchener Konzern habe vorläufige Eckdaten für das Geschäftsjahr 2018 bekanntgegeben, so der Analyst in einer heute veröffentlichten Studie. Während sich der Umsatz im Rahmen der Vorgaben entwickelt habe, sei beim EBITDA die Unternehmensprognose verfehlt worden. Die aus diesem Grund erfolgte Gewinnwarnung beruhe auf dem Ausbleiben von ursprünglich für 2018 erwarteten Versicherungsleistungen, die die Kosten für eine Betriebsunterbrechung im US-Werk Charleston abdecken würden. Die Unternehmensführung gehe nun allerdings von der Zahlung im laufenden Jahr aus. Somit handelr es sich nur um eine Verschiebung, die daraus resultiere, dass die volle Produktionskapazität in dem US-Werk erst Anfang Dezember wieder habe erreicht werden können. Nachhaltiger schätze Strauß dagegen die Entscheidung der chinesischen Regierung zur Drosselung beim Zubau von Photovoltaikanlagen ein.

Entsprechend hat Thorsten Strauß, Analyst der NORD LB, sein Kursziel für die Wacker Chemie-Aktie von 108 auf 96 Euro reduziert und stuft in einer aktuellen Aktienanalyse von "kaufen" auf "halten" herab. (Analyse vom 18.01.2019)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Offenlegung möglicher Interessenkonflikte bei der NORD/LB nach § 85 Abs. 1 WpHG i.V.m. Art. 20 der MAR sowie Artikel 5 und 6 der Delegierten Verordnung (EU) 2016/958 der Kommission vom 9. März 2016 bei der "Wacker Chemie AG": Keine vorhanden.

Börsenplätze Wacker Chemie-Aktie:

Xetra-Aktienkurs Wacker Chemie-Aktie:
88,58 EUR +3,63% (18.01.2019, 15:06)

Tradegate-Aktienkurs Wacker Chemie-Aktie:
89,20 EUR +3,65% (18.01.2019, 15:21)

ISIN Wacker Chemie-Aktie:
DE000WCH8881

WKN Wacker Chemie-Aktie:
WCH888

Ticker-Symbol Wacker Chemie-Aktie:
WCH

Nasdaq OTC Ticker-Symbol Wacker Chemie-Aktie:
WKCMF

Kurzprofil Wacker Chemie AG:

Die Wacker Chemie AG (ISIN: DE000WCH8881, WKN: WCH888, Ticker-Symbol: WCH, Nasdaq OTC-Symbol: WKCMF) ist ein global operierender Chemiekonzern mit rund 13.800 Beschäftigten und einem Jahresumsatz von rund 4,9 Mrd. EUR (2017). WACKER verfügt weltweit über 23 Produktionsstätten, 21 technische Kompetenzzentren und 50 Vertriebsbüros. (18.01.2019/ac/a/d)





 
15.02.19 , Der Aktionär
Wacker Chemie: Reif für Gegenbewegung - Aktien [...]
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Wacker Chemie-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Michael Schröder, ...
13.02.19 , Aktiennews
Wacker Chemie: Jetzt geht’s los!
Für die Aktie Wacker Chemie aus dem Segment "Spezialchemikalien" wird an der heimatlichen Börse Xetra ...
12.02.19 , Finanztrends
Wacker Chemie Aktie: Der Kurs schien langsam be [...]
Der Kurs liegt aktuell wieder in einem Aufwärtstrend. Dabei kann sich das Blatt allerdings nun wenden. Die soeben ...