Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 1. Juni 2020, 4:33 Uhr

Walt Disney

WKN: 855686 / ISIN: US2546871060

Walt Disney: Gutes Q4, Kabel- und TV-Sparte übertreffen die Erwartungen - LBBW rät zum Kauf - Aktienanalyse


09.11.18 16:50
LBBW

Stuttgart (www.aktiencheck.de) - Walt Disney-Aktienanalyse von Ralph Szymczak, Senior Investment Analyst von der LBBW:

Ralph Szymczak, Senior Investment Analyst der LBBW, rät in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des US-Medienkonzerns Walt Disney Co. (ISIN: US2546871060, WKN: 855686, Ticker-Symbol: WDP, NYSE-Symbol: DIS) nach wie vor zu kaufen.

Walt Disney (DIS) habe in Q4 mit Rekordwerten bei Umsatz und Ertrag die Erwartungen größtenteils übertroffen. In den Kabel- und TV-Sparten habe das Unternehmen bei anhaltend hohen Streaming-Kosten auch dank neuer Programmangebote und moderater Kosten überzeugen können. Der Zuschauerschwund bei ESPN habe jedoch angehalten. Im Segment Themenparks hätten höhere Lohnkosten und ein schwächerer Standort in Shanghai nicht zu den erwartet hohen Erträgen geführt. In der Filmsparte habe DIS u.a. dank "Ant-Man and the Wasp" und "Incredibles 2" die Vorjahreswerte deutlich übertreffen können. Die Konsumsparte sei hingegen auch abschreibungsbedingt schwächer gewesen. DIS habe ordentliche Mittelzuflüsse erwirtschaftet und erwartete hohe Investitionen getätigt.

Das Unternehmen verbessere weiterhin seine Kunden- und Ertragssituation über neue bzw. bereits bestehende Streaming-Angebote wie Disney+, ESPN+ und Hulu. Eigenproduktionen im Umfeld von Star Wars und Marvel sowie den erworbenen Fox-Assets sollten dabei für lukrative Inhalte sorgen.

DIS besitze ein einzigartiges Marken- und Charaktere-Portfolio, das in den letzten Jahren durch Übernahmen ausgebaut worden sei. Dadurch könne DIS u.a. von der hohen Ertragskraft der Marke Star Wars über zahlreiche Filme, Produkte und seine Themenparks profitieren. Mit seinen TV- und Kabelkanälen wie dem Sportsender ESPN besitze DIS trotz zunehmender Konkurrenz durch Streaming-Dienste, welche die Analysten der LBBW als Hauptrisiko betrachten würden, eine starke Marktposition. Auch bei steigenden Investitionen und Kosten sowie der anstehenden Fox-Übernahme sollten ausreichend Mittelzuflüsse für Dividendenzahlungen verfügbar sein.

Ralph Szymczak, Senior Investment Analyst der LBBW, bestätigt sein Votum "kaufen" und das Peergroup basierte Kursziel von 129 USD für die Walt Disney-Aktie. (Analyse vom 09.11.2018)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Walt Disney-Aktie:

Xetra-Aktienkurs Walt Disney-Aktie:
105,52 EUR +3,39% (09.11.2018, 16:44)

Tradegate-Aktienkurs Walt Disney-Aktie:
104,97 EUR +2,94% (09.11.2018, 17:01)

NYSE-Aktienkurs Walt Disney-Aktie:
119,4329 USD +2,96% (09.11.2018, 16:48)

ISIN Walt Disney-Aktie:
US2546871060

WKN Walt Disney-Aktie:
855686

Ticker-Symbol Walt Disney-Aktie Deutschland:
WDP

NYSE Ticker-Symbol Walt Disney-Aktie:
DIS

Kurzprofil Walt Disney Company:

Die Walt Disney Company (WDC) (ISIN: US2546871060, WKN: 855686, Ticker-Symbol: WDP, NYSE-Symbol: DIS) ist ein international führendes Familienunterhaltungs- und Medienunternehmen, das vor allem über seine Filmproduktionen sowie als Betreiber der Erlebnisparks Disneyland bekannt ist. Zudem entwickelt, produziert und vertreibt WDC Fernseh-, Radio-, Verlags- und digitale Inhalte über die Marken Disney/ABC Television Group und ESPN Inc. Diese werden im Rahmen der Abteilung Disney Consumer Products in Form von Mode, Spielzeug, Wohnzubehör, Büchern, Zeitschriften, Elektronikartikeln und Kunstwerken vermarktet. (09.11.2018/ac/a/n)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
31.05.20 , Finanztrends
Walt Disney-Aktie – Die Saudis sind dabei!
Das ist doch eine positive Nachricht! In einem Telefongespräch mit dem Wall Street Journal betonte der saudische ...
30.05.20 , Motley Fool
Turnaround voraus? Walt Disney-Aktie bekrabbelt s [...]
Die Aktie von Walt Disney (WKN: 855686) ist in diesen Tagen dabei, sich wieder etwas zu erholen. Seit Anfang dieses Monats ...
29.05.20 , Finanztrends
Walt Disney-Aktie: Endet nun der starke Anstieg [...]
Neben dem neuen Channel Disney+ betreibt das Unternehmen auch Merchandise-Shops und das berühmte Disneyland. Vor ...