Suchen
Login
Anzeige:
Di, 16. Juli 2019, 11:59 Uhr

Wirecard

WKN: 747206 / ISIN: DE0007472060

Wirecard: Überteuert? Aktienanalyse


09.07.19 16:45
Maydorns Meinung

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Wirecard-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Alfred Maydorn, Redakteur des Anlegermagazins "Der Aktionär", nimmt im Interview mit "Der Aktionär TV" die Aktie des Zahlungsdienstleisters Wirecard AG (ISIN: DE0007472060, WKN: 747206, Ticker-Symbol: WDI, Nasdaq OTC-Symbol: WRCDF) unter die Lupe.

Der deutsche Zahlungsabwickler habe die Vorwürfe der "Financial Times" ganz gut weggesteckt. Auch wenn die Wirecard-Aktie nicht mehr ganz günstig sei, sei sie noch nicht überteuert. Bei dem Geschäftswachstum sei ein KGV von 36 auch angemessen. Maydorn sehe bei der Bewertung der Wirecard-Aktie sogar noch viel Luft nach oben, so Alfred Maydorn, Redakteur des Anlegermagazins "Der Aktionär", im Interview mit "Der Aktionär TV". (Analyse vom 09.07.2019)

Das vollständige Interview mit Alfred Maydorn, Redakteur des Anlegermagazins "Der Aktionär", im "Der Aktionär TV", können Sie HIER abrufen.

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Wirecard-Aktie:

Xetra-Aktienkurs Wirecard-Aktie:
149,80 EUR -1,96% (09.07.2019, 14:31)

Tradegate-Aktienkurs Wirecard-Aktie:
149,55 EUR -1,77% (09.07.2019, 14:46)

ISIN Wirecard-Aktie:
DE0007472060

WKN Wirecard-Aktie:
747206

Ticker-Symbol Wirecard-Aktie Deutschland:
WDI

Nasdaq OTC Ticker-Symbol Wirecard-Aktie:
WRCDF

Kurzprofil Wirecard AG:

Die Wirecard AG (ISIN: DE0007472060, WKN: 747206, Ticker-Symbol: WDI, Nasdaq OTC-Symbol: WRCDF) ist einer der weltweit führenden unabhängigen Anbieter von Outsourcing- und White-Label-Lösungen für den elektronischen Zahlungsverkehr. Wirecard unterstützt Unternehmen dabei, elektronische Zahlungen aus allen Vertriebskanälen anzunehmen. Über eine globale Multi-Channel-Plattform stehen internationale Zahlungsakzeptanzen und -verfahren mit ergänzenden Lösungen zur Betrugsprävention zur Auswahl.

Für die Herausgabe eigener Zahlungsinstrumente in Form von Karten oder mobilen Zahlungslösungen stellt die Wirecard Gruppe Unternehmen die komplette Infrastruktur inklusive der notwendigen Lizenzen für Karten- und Kontoprodukte bereit.

Die Wirecard AG ist an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert (DAX, TecDAX). (09.07.2019/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
11:40 , Der Aktionär
Wirecard setzt auf Innovation - Aktienanalyse
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Wirecard-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Nikolas Kessler vom Anlegermagazin ...
Wirecard - Aufwärtskorrektur!
Die Aktie des Zahlungsdienstleistungsunternehmens Wirecard mit Sitz in Aschheim bei München konnte am Vortag ...
Wirecard-Calls mit 78%-Chance bei Kursanstieg auf [...]
Nach den massiven Kurssprüngen in den ersten Monaten des Jahres 2019 trat die Wirecard-Aktie (ISIN: DE0007472060) ...