Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 19. Januar 2019, 6:49 Uhr

Zalando

WKN: ZAL111 / ISIN: DE000ZAL1111

Zalando: Leerverkäufer-Attacke von AQR Capital Management fortgesetzt - Aktiennews


11.01.19 23:43
aktiencheck.de

Berlin (www.aktiencheck.de) - Leerverkäufer AQR Capital Management hebt Netto-Leerverkaufsposition in Aktien der Zalando SE wieder stark an:

Die Leerverkäufer-Attacke des Hedgefonds AQR Capital Management auf die Aktien des Online-Modehändlers Zalando SE (ISIN: DE000ZAL1111, WKN: ZAL111, Ticker-Symbol: ZAL) geht weiter.

Der in Greenwich, Connecticut, USA, beheimatete Hedgefonds-Riese AQR Capital Management, LLC hat am 10.01.2019 seine Netto-Leerverkaufsposition von 0,70% auf 0,80% der Zalando-Aktien ausgebaut.

Aktuell halten die Leerverkäufer der Hegdefonds folgende Netto-Leerverkaufspositionen in den Zalando-Aktien:

1,26% Marshall Wace LLP (08.01.2019)
0,83% Caledonia (Private) Investments Pty Limited (01.03.2017)
0,80% AQR Capital Management, LLC (10.01.2019)
0,53% Lone Pine Capital LLC (04.01.2019)

Gesamte Netto-Leerverkaufspositionen in den Aktien der Zalando SE: mindestens 3,42%. Quoten unter 0,50% werden in unserer Berichterstattung als nicht meldepflichtig nicht berücksichtigt.

Börsenplätze Zalando-Aktie:

Xetra-Aktienkurs Zalando-Aktie:
26,93 EUR -2,07% (11.01.2019, 17:35)

Tradegate-Aktienkurs Zalando-Aktie:
26,94 EUR -2,78% (11.01.2019, 22:26)

ISIN Zalando-Aktie:
DE000ZAL1111

WKN Zalando-Aktie:
ZAL111

Ticker-Symbol Zalando-Aktie:
ZAL

Kurzprofil Zalando SE:

Zalando (ISIN: DE000ZAL1111, WKN: ZAL111, Ticker-Symbol: ZAL) ist Europas führende Online-Plattform für Mode. Zalando bietet seinen Kunden eine umfassende Auswahl an Bekleidung, Schuhen, Kosmetik und Accessoires für Damen, Herren und Kinder bei kostenfreiem Versand und Rückversand. Das Sortiment reicht von fast 2.000 weltweit bekannten Marken über lokale und Fast-Fashion Brands bis hin zu selbst designten Private Labels. Die Zalando-Shops sind lokal auf die Bedürfnisse der Kunden in 15 verschiedenen europäischen Märkten zugeschnitten: Belgien, Deutschland, Dänemark, Finnland, Frankreich, Italien, Luxemburg, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Schweden, Schweiz, Spanien und das Vereinigte Königreich. Zalandos Logistiknetzwerk mit fünf zentralen Logistikzentren ermöglicht die effiziente Belieferung aller Kunden in ganz Europa, unterstützt durch die auf die lokalen Kundenbedürfnisse fokussierten Standorte in Norditalien, Frankreich und Schweden. Zalando ist überzeugt, dass der Dreiklang aus Mode, Technologie und Logistik seinen Kunden und Markenpartnern einen Mehrwert bietet.

Die internationalen Zalando-Shops verzeichnen monatlich rund 238 Millionen Besuche, von denen im ersten Quartal 2018 77% von mobilen Endgeräten kamen. Die Zahl aktiver Kunden stieg im gleichen Zeitraum auf 23,9 Millionen. (11.01.2019/ac/a/d)




 
17.01.19 , Der Aktionär
Zalando: Die Fantasie ist noch immer da - Aktiena [...]
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Zalando-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Andreas Deutsch, Redakteur ...
17.01.19 , dpa-AFX
DGAP-Gesamtstimmrechtsmitteilung: Zalando SE (de [...]
Korrektur der Veröffentlichung vom 30.11.2018, 14:30 Uhr CET/CEST - Zalando SE: Veröffentlichung der Gesamtzahl ...
17.01.19 , DAF
Andreas Deutsch: Amazon, Walt Disney, Paypal, M [...]
Andreas Deutsch vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR blickt in seiner wöchentlichen Sendung auf ausgewählte ...