Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 1. Juni 2020, 5:23 Uhr

Zurich Insurance Group

WKN: 579919 / ISIN: CH0011075394

Zurich Insurance Group: Solides Geschäftswachstum in allen Sparten - LBBW hebt Kursziel an - Aktienanalyse


09.11.18 11:45
LBBW

Stuttgart (www.aktiencheck.de) - Zurich Insurance Group-Aktienanalyse von Werner Schirmer, Senior Investment Analyst von der LBBW:

Werner Schirmer, Senior Investment Analyst der LBBW, erhöht in einer aktuellen Aktienanalyse das Kursziel für die Zurich Insurance Group-Aktie (ZIG) (ISIN: CH0011075394, WKN: 579919, Ticker-Symbol: ZFIN, SIX Swiss Ex: ZURN) von 305 auf 320 CHF.

Die Neunmonats-Eckdaten seien weitgehend überraschungsfrei ausgefallen. Die Bruttoprämien in der Schaden- & Unfallversicherung hätten gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 2% auf 25,9 Mrd. USD zugelegt und somit die Marktprognosen knapp verfehlt. Insbesondere das Geschäft in der Region Asien-Pazifik sei in dieser Hinsicht stark gewachsen (+16%). In der Leben-Sparte sei das Neugeschäftsvolumen um 3% auf 3,6 Mrd. EUR gestiegen und habe somit die Konsensschätzungen leicht übertroffen. Auf vergleichbarer Basis gerechnet (u.a. währungsbereinigt) habe der Zuwachs sogar bei 25% gelegen. Der Neugeschäftsgewinn habe um 4% zugelegt. Farmers sei mit Blick auf die Bruttoprämien um 2% auf 15,5 Mrd. USD vorangekommen und bei den Zurich zustehenden Managementgebühren um 1% auf 2,2 Mrd. USD.

Die Solvabilitätsquote gemäß internem Modell sei im dritten Quartal unverändert bei 134% geblieben und liege nach wie vor deutlich über dem Zielkorridor des Managements (110% bis 120%), was Spielraum für Akquisitionen eröffne. Laut Management dürften die Schäden durch Hurrikan Michael das vierte Quartal mit 175 Mio. USD belasten. Zum Vergleich: AXA 200 Mio. EUR und Munich Re 350 Mio. EUR (inklusive Taifun Trami). Der Konzern sehe sich auf gutem Weg, seine Finanzziele bis zum Jahr 2019 zu erreichen. Mit Blick auf Substanzwert und Gewinne scheine die Zurich-Aktie im europäischen Vergleich leicht überdurchschnittlich bewertet zu sein.

Angesichts der hohen Dividendenrendite des Titels in Verbindung mit dem Risikoprofil des Konzerns bestätigt Werner Schirmer, Senior Investment Analyst der LBBW, jedoch seine "halten"-Empfehlung für die Zurich Insurance Group-Aktie. Ihr Kursziel hätten die Analysten der LBBW von 305 auf 320 CHF angehoben. (Analyse vom 08.11.2018)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Zurich Insurance Group-Aktie:

Xetra-Aktienkurs Zurich Insurance Group-Aktie:
274,4001 EUR +0,15% (09.11.2018, 11:03)

SIX Swiss Exchange-Aktienkurs Zurich Insurance Group-Aktie:
313,50 CHF -0,10% (09.11.2018, 11:10)

ISIN Zurich Insurance Group-Aktie:
CH0011075394

WKN Zurich Insurance Group-Aktie:
579919

Ticker-Symbol Zurich Insurance Group-Aktie:
ZFIN

SIX Swiss Exchange Ticker-Symbol Zurich Insurance Group-Aktie:
ZURN

Kurzprofil Zurich Insurance Group:

Die Zurich Insurance Group (ISIN: CH0011075394, WKN: 579919, Ticker-Symbol: ZFIN, SIX Swiss Ex: ZURN) ist eine führende Mehrspartenversicherung, die Dienstleistungen für Kunden in globalen und lokalen Märkten erbringt. Mit rund 53.000 Mitarbeitenden bietet Zurich eine umfassende Palette von Produkten und Dienstleistungen im Sach- und Unfall- sowie im Lebensversicherungsbereich. Zu ihren Kunden gehören Einzelpersonen, kleine, mittlere und große Unternehmen sowie multinationale Konzerne in mehr als 210 Ländern und Gebieten. Die Gruppe hat ihren Hauptsitz in Zürich, Schweiz, wo sie 1872 gegründet wurde. Die Holdinggesellschaft, die Zurich Insurance Group AG (ZURN), ist an der SIX Swiss Exchange kotiert und verfügt über ein Level I American Depositary Receipt Programm (ZURVY), das außerbörslich an der OTCQX gehandelt wird. Weitere Informationen über Zurich sind verfügbar unter www.zurich.com. (09.11.2018/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
27.05.20 , MORGAN STANLEY
Morgan Stanley belässt Zurich auf 'Overweight'
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Morgan Stanley hat die Einstufung für Zurich Insurance Group ...
Zurich Insurance Group: Erste Auswirkungen durch [...]
Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Zurich Insurance Group-Aktienanalyse von Analyst Jan Lennertz von Independent Research: Jan ...
27.05.20 , RBC
RBC belässt Zurich auf 'Sector Perform' - Ziel 34 [...]
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus RBC hat die Einstufung für Zurich Insurance Group auf "Sector ...