Suchen
Login
Anzeige:
So, 18. November 2018, 0:23 Uhr

Artec Technologies

WKN: 520958 / ISIN: DE0005209589

artec technologies: Deutlich ansteigende Dynamik - Spekulativ kaufen - Aktienanalyse


11.09.18 15:40
SMC Research

Münster (www.aktiencheck.de) - artec technologies-Aktienanalyse von Aktienanalyst Dr. Adam Jakubowski von SMC Research:

Dr. Adam Jakubowski, Aktienanalyst von SMC Research, rät in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie der artec technologies AG (ISIN: DE0005209589, WKN: 520958, Ticker-Symbol: A6T) weiterhin spekulativ zu kaufen.

artec habe für das erste Halbjahr sehr gute vorläufige Zahlen präsentiert und damit den bereits in den vergangenen Monaten entstandenen Eindruck einer zunehmenden Geschäftsdynamik bestätigt. So seien nicht nur die Halbjahreserlöse um 134 Prozent auf 1,4 Mio. Euro erhöht, sondern auch sämtliche Ergebniskennzahlen zurück ins Plus geführt worden. Das EBITDA habe sich um 0,6 Mio. Euro auf +0,2 Mio. Euro, das EBIT im selben Umfang auf +0,05 Mio. Euro und das Nettoergebnis sogar um 0,7 Mio. Euro auf +0,16 Mio. Euro verbessert, wobei für das letztere auch die Aktivierung von steuerlichen Verlustvorträgen infolge der verbesserten Planungsaussichten verantwortlich gewesen sein dürfte.

Darüber hinaus berichte artec von einem möglichen Ende des Investitionsstopps in Katar und von vielversprechenden Gesprächen, die im Erfolgsfall in neuen Großaufträgen münden könnten. Es gehe hierbei einerseits um die Erweiterung der Anlage, die artec 2016 an einen weltweit führender TV-Sender für Sportveranstaltungen geliefert habe und andererseits um einen mehrjährigen Service- und Wartungsvertrag, über dessen Abschluss artec mit einem weiteren katarischen Kunden verhandle.

Sowohl die vorläufigen Zahlen als auch die Meldungslage würden Jakubowski zuversichtlich stimmen, dass artec, wie von ihm erwartet, im laufenden Jahr die Früchte der strategischen Neuausrichtung und der Technologieoffensive der letzten zwei Jahre zu ernten beginne. Dies umso mehr, als sich das Unternehmen auf Nachfrage auch mit der sonstigen Entwicklung zufrieden zeige. Der Analyst sehe seine Umsatz- und EBITDA-Schätzungen deswegen als sehr gut erreichbar an. Beim EBIT und Nettoergebnis hätten die gemeldeten Werte bereits in der Nähe bzw. sogar über den Ansätzen des Analysten für das Gesamtjahr gelegen, doch wolle er vor einer Anpassung die Veröffentlichung des vollständigen Halbjahresberichts abwarten.

Bis dahin bestätigt Dr. Adam Jakubowski, Aktienanalyst von SMC Research, sein Kursziel von 8,40 Euro und das Rating "speculative buy" für die artec technologies-Aktie. (Analyse vom 11.09.2018)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze artec technologies-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs artec technologies-Aktie:
4,98 EUR +1,22% (11.09.2018, 12:22)

Xetra-Aktienkurs artec technologies-Aktie:
4,98 EUR +2,05% (11.09.2018, 10:18)

ISIN artec technologies-Aktie
DE0005209589

WKN artec technologies-Aktie
520958

Ticker-Symbol artec technologies-Aktie:
A6T

Kurzprofil artec technologies:

Die börsennotierte artec technologies AG (ISIN: DE0005209589, WKN: 520958. Ticker-Symbol: A6T) aus Diepholz/Deutschland entwickelt und produziert innovative Software- und Systemlösungen für die Übertragung, Aufzeichnung und Auswertung von Video-, Audio- und Metadaten in Netzwerken und Internet. Kunden nutzen seit dem Jahr 2000 die Produktplattformen MULTIEYE® für High Definition Videosicherheitslösungen und XENTAURIX® für Media & Broadcast Streaming und Recording Anwendungen. artec bietet seinen Kunden einen Komplettservice (Projektierung, Inbetriebnahme, Service & Support) sowohl für die Standardprodukte als auch die Sonderentwicklungen an. (11.09.2018/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Die diesem Artikel zugrundeliegende Finanzanalyse / Studie zu dieser Gesellschaft ist im Auftrag dieser Gesellschaft oder einer dieser Gesellschaft nahe stehenden Person oder Unternehmens erstellt worden.





 
16.11.18 , dpa-AFX
DGAP-DD: artec technologies AG (deutsch)
DGAP-DD: artec technologies AG deutsch ^ Meldung und öffentliche Bekanntgabe der Geschäfte von ...
05.11.18 , SMC Research
artec technologies: Umsatz- und Ergebnistrendwende [...]
Münster (www.aktiencheck.de) - artec technologies-Aktienanalyse von Aktienanalyst Dr. Adam Jakubowski von SMC Research: Dr. ...
05.11.18 , Aktien Global
artec technologies: Positives Szenario gewinnt an W [...]
Nach Auffassung von SMC-Research hat artec technologies AG mit ihren Halbjahreszahlten die Attraktivität der neuen ...