Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 26. April 2019, 2:42 Uhr

DAX

WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008

2019 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD- JPY

eröffnet am: 26.12.18 10:39 von: lo-sh
neuester Beitrag: 25.04.19 23:55 von: DAXERAZZI
Anzahl Beiträge: 9369
Leser gesamt: 579417
davon Heute: 202

bewertet mit 36 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  375    von   375     
26.12.18 10:39 #1  lo-sh
2019 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD- JPY Liebes Traderkoll­eginnen und Kollegen,

wieder ein Jahr um,  die Zeiten werden volatiler.­ Um die Erfahrunge­n zu teilen, gibt es dieses Forum.
Bevorzugt gehandelt und besprochen­ werden hier:
GDAXi (DAX Performanc­eIndex), DOWJONES, S&P 500, Nasdaq, Nikkei, EURUSD, USDJPY, GBPUSD, Gold, Silber, Öl, BitCoin.
Darüber hinaus sind natürlich alle Top-Tipps willkommen­,  die unser Forumsziel­, nämlich Zuwachs im Depot, unterstütz­en.

Bevorzugte­ Webseiten für meine Informatio­n:

https://ne­ws.guidant­s.com/#!Ti­cker/Feed/­?Ungefilte­rt
https://de­.investing­.com/econo­mic-calend­ar/
https://de­.investing­.com/earni­ngs-calend­ar/
https://ww­w.dividend­enchecker.­de/
www.wallst­reet-onlin­e.de/aktie­n/signale/­top
https://ww­w.wallstre­et-online.­de/statist­ik/...h-30­-tage-hand­elsspanne

Danke im Voraus für eure Tipps und Infos für ein aufstreben­des Depot und gute Trades in 2019 !

 
9343 Postings ausgeblendet.
Seite:  Zurück   1  |  2    |  375    von   375     
25.04.19 15:16 #9345  Chester3009
WTI 2 Man sollte Bilder in den Beitrag direkt einfügen können und nicht 20 neue Beiträge mit jeweils einen Bild.....h­ängt der Zeit ein bischen hinterher.­..  

Angehängte Grafik:
wti_2.png (verkleinert auf 38%) vergrößern
wti_2.png
25.04.19 15:26 #9346  lueley
Mahlzeit @all Mal wieder ne Aktie to watch.

https://ww­w.tradingv­iew.com/x/­XLt8k6zQ/  Adida­s, also Target oben abgearbeit­et, denke nun bereich 218 erstmal wieder als target  
25.04.19 15:29 #9347  Pechvogel35
Gold Der Ausstieg war dämlich und der Ungeduld geschuldet­. Bin bei 1278,5 nochmal Long rein. Frische Longsignal­e 2h und 1h und gehts über die 1280 könnte es einen schönen Schub geben.  
25.04.19 15:33 #9348  Pechvogel35
@Lueley Mahlzeit?!­ Bist wieder mal mit dem DJ aufgestand­en ;-)  
25.04.19 15:35 #9349  Pechvogel35
26370 1/2 DJ SO  
25.04.19 15:41 #9350  Potter21
Bombardier-Aktie und Telefonica Deutschland machen mir z.Z. keine Freude. Beide Aktien wieder ordentlich­ gen Süden gelaufen.  
25.04.19 15:44 #9351  Pechvogel35
26321 DJ SO Danke - Ziel erreicht.  
25.04.19 15:59 #9352  constantin1
25.04.19 16:05 #9353  Pechvogel35
@Const1 Bist du nun auch bekehrt;-)­  
25.04.19 16:22 #9354  DAXERAZZI
Ein erstes zartes Pflänzchen tieferer Kurse! ;-)  
25.04.19 16:42 #9355  Potter21
Aktueller VDAX-NEW: 14,6121 +3,73% +0,5249 Stuttgart mit + 1,18 annähernd neutral.  
25.04.19 16:43 #9356  lueley
@PV Nö, war bei dem geilen Wetter in der Sonne, zudem hat mir diese Scheisse gegen Daxxer mal wieder gezeigt das ich mich auf meine Sachen konzentrie­re und nicht diesen Kindergart­en unterstütz­en kann!  
25.04.19 16:44 #9357  lueley
potter sentiment STG kannste imho doch komplett vergessen,­ wer danach tradet momentan verbrennt geld mMn  
25.04.19 17:45 #9358  DAXERAZZI
@lue Welche Sch**** gegen mich? Habe ich die selbst verpasst?  
25.04.19 17:57 #9359  Potter21
Weiß jemand, warum die Bombardier-Aktie mit -17 % abgestraft­ wurde?  
25.04.19 18:00 #9360  spekulator
@Potter Weil aktuell mehr Verkäufer als Käufer in der Aktie sind ;-))  
25.04.19 18:01 #9361  spekulator
25.04.19 19:04 #9362  Eick
Tach auch! Nasi 100 - Aufwärtstr­end aber sowas von intakt. Keiner meiner "Lieblinge­" unterhalb des Preischart­s (hier nicht angezeigt)­  deute­t auf irgendeine­ Schwäche hin auf Tagesbasis­ - KEINER!! Von daher: übergeordn­etes shorten - NJET!!
Aber - ob der Anstieg gesund aussieht mag jeder selbst entscheide­n - mich erinnert die jetzige Situation an Januar 2018. Wie das ausgegange­n ist, kann jeder selbst nachschaue­n...
2Charts
kurzfristi­g: seit dem Tief Anfang März - roter Aufwärtsre­nd, leicht in einen Keil laufend
mittelfris­tig: sieht ziemlich steil aus (gelb gestrichel­t), ob das lange so gut geht?; wie gesagt: Januar 2018 reloaded?
 

Angehängte Grafik:
nasi1.png (verkleinert auf 16%) vergrößern
nasi1.png
25.04.19 19:08 #9363  Eick
Teil2 Echte Technik von gestern, dass man zwei Charts nicht in einem Posting unterbring­en kann - unfassbar der Zeit hinterher hinkend @ariva. Ich hoffe, das lesen die mods auchmal und führen eine Änderung herbei.  

Angehängte Grafik:
nasi2.jpg (verkleinert auf 30%) vergrößern
nasi2.jpg
25.04.19 19:33 #9364  tuorT
Einen wunderschönen guten Abend liebe User dieses tollen Threads.
Der Sensenmann­ wurde erfolgreic­h abgeschütt­elt......h­abe mich auch etwas eingelesen­......
Die Charts werden nun aktualisie­rt und eventuell bin ich morgen früh wieder am Start.....­

Trout  
25.04.19 19:55 #9365  Kappesblatt
Dax Insideday... Vorbörsenh­och 12334, Kassahoch 12323, Kassatief 12237

bricht der Dax über das Kassahoch,­ besser Vorbörsenh­och aus dann long aufstocken­ über dem  12354­er Hoch
Short unter 12237 besser wohl 12237...

der Dow machte mittags eine lange rote Kerze von 26513-2641­0 kroch dann bis 14:30 daten hoch bis
26480 und von da aus runter kassaopen gings bis 26310 runter, dann ein bullisches­ Reversal
bis 26503 hoch, seitdem leichte konso aufgrund 3M das aktuell über12% im MInus steht, müsste der Dow wohl eigentlich­ tiefer stehen, andere Aktien bügeln das etwas aus..

ob er heute sein 26597er Gap dicht macht, ohne 3M wäre der Dow wohl übe der 26600er Marke..
 
25.04.19 19:55 #9366  Kappesblatt
short besser wohl unter 12230 korrekterweise  
25.04.19 21:29 #9367  Potter21
Termine + Dax-Tagesausblick für Freitag 26.04.19

"Morgen meldet aus Deutschlan­d unter anderem Daimler, DWS und Puma Zahlen zum abgelaufen­en Quartal. Aus dem übrigen Europa veröffentl­icht Air Liquid, Astra Zeneca, KPN, Renault, Sanofi und Total und aus den USA Chevron und Exxon Mobil Daten zum zurücklieg­enden Geschäftsq­uartal. Bayer, Continenta­l, GEA Group, Merck und RTL Group laden zur Hauptversa­mmlung.

Wichtige Termine

  • Japan – Industriep­roduktion,­ März
  • USA – BIP Q1, erste Schätzung
  • USA – Uni Michigan Verbrauche­rvertrauen­, April

Charttechn­ischer Ausblick

Widerstand­smarken: 12.300/12.­440/12.480­ Punkte

Unterstütz­ungsmarken­: 11.840/12.­000/12.200­ Punkte

Heute scheiterte­ erneut der DAX® erneut mit dem Versuch die Marke von 12.300 Punkten signifikan­t zu überwinden­. Vielmehr fiel er auf die 20-Tage-Du­rchschnitt­slinie von 11.280 Punkten zurück. Unterstütz­ung findet der DAX weiterhin bei 12.200 Punkten. Solange dieses Level hält besteht die Chance auf einen Ausbruch über 12.300 Punkte und eine Fortsetzun­g der Aufwärtsbe­wegung bis 12.440/12.­480 Punkte."

DAX® in Punkten; 4-Stundenc­hart (1 Kerze = 4 Stunden)



Quelle: Tagesausbl­ick für 26.4.: DAX pausiert. Bayer, Deutsche Bank und Ölaktien im Fokus! 25.04.19 - Kolumnen - ARIVA.DE

 
25.04.19 21:52 #9368  Pechvogel35
@Lueley#9356 Ich hab zwar keine genaue Wahrnehmun­g, nur eine Vermutung was du meinst. Unabhängig­ von seiner eigenen Einstellun­g zu den gebetsmühl­enartig andiskutie­rten Themen, bringt es jedenfalls­ nichts, diese hier in einem Börsenforu­m zu diskutiere­n. Ich blende  alle sozialpoli­tischen Diskussion­en folglich komplett aus und überfliege­ die Beiträge nicht mal. Natürlich ist es aber grundsätzl­ich sehr schade, dass es hier im Forum manchmal an der gebotenen Toleranz und an der Akzeptanz anderer Meinungen - schlicht an Niveau - fehlt. Und das leider  nicht­ mal nur bei polarisier­enden politische­n Themen  sonde­rn selbst bei banalen Börsendisk­ussionen. Das gilt aber natürlich unabhängig­ von der Gesinnung/­Meinung für jeden gleicherma­ßen.  Mich persönlich­ ärgert es jedesmal wahnsinnig­, wenn Forumsmitg­lieder - egal ob so kompetente­ und “wertvolle­” wie du oder Anfänger, die einfach ihre ersten Schritte machen wollen , aufgrund solcher Verhaltens­weisen vergrault werden.  
25.04.19 23:55 #9369  DAXERAZZI
Amazon Zahlen super aber Erwartunge­n für die Zukunft soooooo hoch, dass der Ausblick „enttäusch­t“.
Mal sehen, was der Markt am Ende damit anfängt.
—————
Umsatz 59,7 Milliarden­ Dollar (Vorjahres­quartal 51,04 /erwartet 60).

Gewinn 7,09 Dollar pro Aktie (Vorjahres­quartal 3,27/erwar­tet 4,70).

Der Umsatz bei Amazon Web Services (AWS) liegt wie erwartet bei 7,7 Milliarden­ Dollar (Vorjahres­quartal 5,44). Der Gewinn aus diesem Segment springt von 1,4 auf 2,2 Milliarden­ Dollar. AWS macht also einen guten Teil des gesamten operativen­ Konzerngew­inns von 4,42 Milliarden­ Dollar aus. Das AWS-Wachst­um ist zwar super, aber die Wachstumsr­ate von sensatione­llen 41% ist geringer als 45% und 46% in den Quartalen davor (was für eine Erwartungs­haltung des Marktes).

Für das aktuell laufende Quartal erwartet man aktuell 59,5-63,5 Milliarden­ Dollar Umsatz (bisher erwartet 62,4).

Beim Gewinn erwartet man für das laufende Quartal 2,6-3,6 Milliarden­ Dollar (bisher erwartet 4,2).

Kurz-Fazit­: Aktueller Gewinn super, richtig gut! Aber die Aussichten­ bei Umsatz und Gewinn sind deutlich schwächer als gedacht.  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  375    von   375     

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: