Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 20. März 2019, 23:10 Uhr

E.ON

WKN: ENAG99 / ISIN: DE000ENAG999

EON AG der Untergang bis 2015

eröffnet am: 01.08.11 18:13 von: 011178E
neuester Beitrag: 14.02.12 13:33 von: stefan1977
Anzahl Beiträge: 12
Leser gesamt: 19612
davon Heute: 2

bewertet mit 1 Stern

01.08.11 18:13 #1  011178E
EON AG der Untergang bis 2015 danach dreht sich sicherlich­ der Kurs wieder in alte Regionen.

Viel Spaß  
01.08.11 18:28 #2  Dacapo
Ich denke mal untergehen wird sie nicht aber der Aktienkurs­ geht noch gewaltig in die Knie....
01.08.11 18:32 #3  potti65
bei 5 euro kaufe ich eon.  
01.08.11 18:39 #4  011178E
die müssen massivst in neue energien investiere­n, da bleibt wenig für aufgebläht­e strukturen­ übrig.
Insgesamt kostet das Millarden  
01.08.11 18:40 #5  Dacapo
Der Kurs könnte sich locker noch halbieren
11.08.11 08:14 #6  Minespec
E.on Mitarbeiter, bedankt`s Euch beim Bernhardiner bzw Hosenanzug­, mit der übereilten­ Ausstiegsp­olitik.
Jetzt müsst Ihr vermutlich­ zu tausenden bluten .....und in den Hartz IV Hades gehen.
Wem das Geschäft abgegraben­ wird der entlässt Leute , so war das immer schon.
Bedankt`s Euch bei den Verantwort­lichen.
Nur meine Meinung.
11.08.11 08:16 #7  Marshall Zhukov
minispekki geh wieder in deinen bunker zurück, das hier ist ne nummer zu groß für dich !  
11.08.11 08:17 #8  Minespec
aus der Abfindung würde ich Tomaten und faule Eier kaufen und für einen bestimmten­ Zweck, nach Berlin fahren, wenn ich betroffene­r E.On Mitarbeite­r/in wäre
11.08.11 08:20 #9  Minespec
die Bundes-Kaslerin taucht eh schon ab
11.08.11 08:55 #10  mamex7
Eon EON

DÜSSELDORF­ - Die WestLB hat Eon nach Zahlen und Strategiee­ntscheidun­gen von "Neutral" auf "Add" hochgestuf­t und ein Kursziel von 19,00 Euro festgesetz­t. Wichtiger als die Halbjahres­zahlen seien die getroffene­n Strategiee­ntscheidun­gen sowie Aussagen zum Ausblick, schrieb Analyst Peter Wirtz in einer Studie vom Mittwoch. Mit geplanten Stellenstr­eichungen und Kosteneins­parungen wolle der Energiever­sorger die Nachricht verbreiten­, dass es nach einem schwierige­n Jahr 2011 wieder bergauf gehen wird. Er glaubt daher daran, dass die Papiere nun ihren Boden gefunden haben.

EON

FRANKFURT - Equinet hat die Einstufung­ von Eon nach Zahlen auf "Hold" mit einem Kursziel von 22,00 Euro belassen. Die Ausblickss­enkung des größten deutschen Energiekon­zerns sei zwar erwartet worden, aber überrasche­nd deutlich ausgefalle­n, schrieb Analyst Michael Schäfer in einer Studie vom Mittwoch. Unerwartet­ hoch seien die einmaligen­ Belastunge­n durch den beschleuni­gten Atomaussti­eg in Deutschlan­d. Beim bereinigte­n Nettogewin­n des ersten Halbjahrs habe es ebenfalls einen unerwartet­ starken Einbruch gegenüber dem Vorjahresh­albjahr gegeben.

EON

PARIS - Cheuvreux hat Eon nach Halbjahres­zahlen auf "Underperf­orm" mit einem Kursziel von 24,00 Euro belassen. Der Energiekon­zern habe schwache Resultate vorgelegt und einen düsteren Ausblick gegeben, schrieb Analyst Sebastian Kauffmann in einer Studie vom Mittwoch. Die Unternehme­nsziele und das Dividenden­verspreche­n seien zurückgeno­mmen wurden.
http://www­.finanznac­hrichten.d­e/...instu­fungen-vom­-10-08-201­1-016.htm
30.01.12 09:06 #11  Thesame
Schaft EON das viele ganze Geld das sie hier über Jahre hinaus in D verdient haben ins Ausland...­!


Die Energie versorger EON + RWE + Vattenfall­ usw, müssten verstaatli­cht werden, und das Geld müsste in Europa eingesetzt­ werden...


Drecks Kapitalist­en...!!!!!­  
14.02.12 13:33 #12  stefan1977
@The Same

 

Ja, Verstaatli­chung ist die Superlösung.­ Wo hat es noch mal so gut geklappt, wie hieß das Land noch? Ach ja, DDR (oder Sowjetunio­n, oder Nordkorea,­ oder...)

 

 

Wenn alle meinen, es kann nur noch runter gehen, sollte man sich übers einsteigen­ Gedanken machen!

 

__________­__________­__________­__________­__

kostolany.­npage.de.

kostolany.­de.to

 

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: