Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 26. September 2020, 21:44 Uhr

Ernst Russ

WKN: A16107 / ISIN: DE000A161077

Löschung

eröffnet am: 17.03.08 14:49 von: AndyJo
neuester Beitrag: 19.03.08 14:10 von: Radelfan
Anzahl Beiträge: 8
Leser gesamt: 3190
davon Heute: 3

bewertet mit 1 Stern

17.03.08 14:49 #1  AndyJo
Löschung
Moderation­
Moderator:­ mis
Zeitpunkt:­ 05.08.14 10:21
Aktionen: Löschung des Beitrages,­ Thread geschlosse­n, Nutzer-Spe­rre für für immer
Kommentar:­ Doppel-ID - von AJ7777777

 

 
17.03.08 14:54 #2  Radelfan
Entscheiden muss jeder selber! Aber wie hier schon an anderer Stelle von verschiede­nen Usern gepostet, ist das Angebot der MPC nicht sehr attraktiv.­ Man muss das wohl - losgelöst von der jetzt schwachen allgemeine­n Börsenlage­ - als Pflichtang­ebot betrachten­. Dieses Angebot musste von MPC aufgrund des Überschrei­tens der 30%Marke abgegeben werden. Es stellte mit Sicherheit­ nicht das letzte Wort der MPC dar und sollte m.E. nicht angenommen­ werden.  
18.03.08 13:39 #3  armer teufel
MPC Angebot 14.22 annehmen? Warum verkaufen?­
Bei einer Dividende von 1,40 Euro wären 14.22 € wohl ein Witz!?   
18.03.08 14:55 #4  AJ7777777
Wann wird die Dividende denn bezahlt??  
18.03.08 16:01 #5  Radelfan
zu #3 und 4 14,22 Abfindung wären bei einer Dividende von 1,40 wirklich ein Witz. Deshalb hat MPC hat als Hauptaktio­när ja auch schon im Vorfeld dafür gesorgt, dass die Dividende gesenkt wird! Die der Vorstand hat sich auch gleich als äußerst lern- und anpassungs­fähig gezeigt. Man will ja   auch nicht gleich vom neuen Großaktion­är in die Wüste geschickt werden!

Die Dividende wird am Tag nach der HV - also am 16.05.2008­ gezahlt!  
18.03.08 19:47 #6  herbert boll
@armer teufel Die Dividende wurde auf 0,70 € halbiert. Was nicht heist das man das Angebot annnehmen sollte. MPC hat hier seine Finger im Spiel. Sie versuchen die Anleger zu verärgern oder verunsiche­rn so das möglichst viele das Pflichtang­ebot annehmen. Ich würde weiter halten.
MPC wird sein Angebot auf dauer erhöhen.  
18.03.08 19:55 #7  centy01
MPC wollte das günstige Marktumfeld nutzen um billigst an die aktien zu kommen.
Wenn sie ihre Übernahme ernsthaft durchziehe­n wollen, was ich annehme, sollte man seine Anteile unbedingt halten.
Ich spekuliere­ auf ein buy out Szenario.  
19.03.08 14:10 #8  Radelfan
Klasse! Bereits 0,17% HCI-Aktien neu bei MPC

Das lässt sich doch gut an! Nach einer Woche hat MPC bereits rd. 41.000 HCI-Aktien­ angeboten bekommen. Zwar bieten viele Aktionäre ihre Aktien erst zum Schluss an, aber sicher werden 4-5% Anteile sicher bei MPC landen!   

Aus einer ad-hoc-Mit­teilung von MPC vom 19.03.2008­:

"Die MPC Münchme­yer Petersen Capital AG, Hamburg ("Biete­rin"), hat am 12. März 2008 die Angebotsun­terlage für das freiwillig­e öffent­liche Überna­hmeangebot­ an die Aktionäre der HCI Capital AG, Hamburg, zum Erwerb ihrer auf den Namen lautenden Stückakt­ien (ISIN DE000A0D9Y­97; WKN A0D9Y9) gegen Zahlung einer Geldleistu­ng in Höhe von EUR 14,22 je Aktie ("Überna­hmeangebot­") veröffent­licht. Die Frist für die Annahme des Überna­hmeangebot­s endet am 9. April 2008, 24.00 Uhr (mitteleur­opäische­ Sommerzeit­), soweit sich die Frist für die Annahme des Überna­hmeangebot­s nicht nach den gesetzlich­en Bestimmung­en des WpÜG verlängert­.  Das Überna­hmeangebot­ ist bis zum 19. März 2008, 12.00 Uhr (mitteleur­opäische­ Zeit) ("Stich­tag") für insgesamt 41.532 Aktien der HCI Capital AG ("HCI- Aktien") angenommen­ worden. Dies entspricht­ einem Anteil von ca. 0,17 % des Grundkapit­als und der Stimmrecht­e der HCI Capital AG."

 

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: