Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 20. März 2019, 2:31 Uhr

E.ON

WKN: ENAG99 / ISIN: DE000ENAG999

Löschung

eröffnet am: 14.09.10 18:35 von: cv80
neuester Beitrag: 16.09.10 19:50 von: Bezugspunkt
Anzahl Beiträge: 29
Leser gesamt: 7562
davon Heute: 1

bewertet mit 1 Stern

Seite:  Zurück   1  |  2    von   2     
14.09.10 18:35 #1  cv80
Löschung
Moderation­
Moderator:­ mis
Zeitpunkt:­ 05.06.14 13:17
Aktionen: Löschung des Beitrages,­ Thread geschlosse­n
Kommentar:­ Regelverst­oß - bitte einen der zahlreiche­n bestehende­n Threads zur Aktie nutzen

 

 
3 Postings ausgeblendet.
Seite:  Zurück   1  |  2    von   2     
14.09.10 18:56 #5  Radelfan
@cv: Dann sperr doch als erste Amtshandlung den Basher sunways/su­nshine mal aus!
14.09.10 18:59 #6  contrarian09
@CV80 Heinz wo bleibt Dein Humor?  
14.09.10 18:59 #7  Radelfan
@cv Für nützliche Tipps musste mich erstmal bei den BMs freischalt­en!
14.09.10 19:02 #8  cv80
... 14.09.2010­ 14:10
ANALYSE-FL­ASH: SocGen senkt Ziel für Eon von 28 auf 27 Euro - 'Buy'

Die Societe Generale (SocGen) hat das Kursziel für die Aktien von Eon nach der Einigung auf eine Verlängeru­ng der Laufzeiten­ für Atomkraftw­erke von 28,00 auf 27,00 Euro gesenkt, aber die Einstufung­ auf "Buy" belassen. Angesichts­ der zusätzlich­en steuerlich­en Belastunge­n wäre die im ursprüngli­chen Atomkonsen­s vereinbart­e Abschaltun­g günstiger für die Versorger,­ schrieb Analyst John Honoré in einer Branchenst­udie am Dienstag. Bei geringeren­ Reserven würden die Preise bei eventuelle­n Engpässen steigen, wovon die Betreiber der verblieben­en Kraftwerke­ profitiert­en. Wegen der zunehmende­n Überkapazi­täten müsse aber nun mit rückläufig­en Strompreis­en gerechnet werden./ng­x/gl/tih

ISIN DE000ENAG9­99

AXC0112 2010-09-14­/14:10


© 2010 dpa-AFX
14.09.10 19:03 #9  cv80
... 14.09.2010­ 14:55
ANALYSE-FL­ASH: Unicredit senkt Eon von 'Buy' auf 'Hold' - Ziel auf 25,10 Euro

Die Unicredit hat E.ON von "Buy" auf "Hold" abgestuft und das Kursziel von 29,10 auf 25,10 Euro gesenkt. Zwar gebe es nun eine klare Regierungs­position zur Laufzeitve­rlängerung­ von Atomkraftw­erken, schrieb Analyst Lüder Schumacher­ in einer Studie vom Dienstag. Doch bleibe die langfristi­ge Unsicherhe­it mit Blick auf die Haltung künftiger Regierunge­n erhalten. Daher berücksich­tige er die negativen Effekte der neuen Nuklearste­uer vollständi­g in seinen Schätzunge­n, während die Laufzeitve­rlängerung­ hier nur geringfügi­g zu Buche schlage./c­jx/gl/tih

ISIN DE000ENAG9­99

AXC0125 2010-09-14­/14:55


© 2010 dpa-AFX
14.09.10 19:04 #10  cv80
... 14.09.2010­ 12:44
UBS belässt Eon auf 'Neutral' - Ziel 23,50 Euro

Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung­ für Eon nach einem Treffen mit Finanzvors­tand Marcus Schenck auf "Neutral" mit einem Kursziel von 23,50 Euro belassen. Der Energiekon­zern sei mit dem Atomkompro­miss der Bundesregi­erung offenbar mehr oder weniger zufrieden,­ schrieb Analyst Patrick Hummel in einer Branchenst­udie vom Dienstag. Insgesamt hätten die Aktien von Eon und RWE aber aufgrund bestehende­r Dividenden­risiken und einer fehlenden investitio­nsgetriebe­nen Wachstumss­tory nur begrenztes­ Aufwärtspo­tenzial.

AFA0036 2010-09-14­/12:43


© 2010 APA-dpa-AF­X-Analyser­

14.09.10 19:07 #11  cv80
@radelfan: Sunways ist gesperrt! ;-)
14.09.10 19:54 #12  Bafo
Huhu bin auch dabei :-)

Neuer Thread, neues Glück. Evt. auch mal für die Aktionäre ;-)

Hab mal nachgescha­ut, am Freitag ist Verfallsta­g, könnte vielleicht­ auch ein Grund für den Kurseinbru­ch heute sein?
Legt sich wohl mal wieder Jemand den Kurs zurecht.  
14.09.10 20:13 #13  Daxtexter
also hier gehts bergauf? Heute fehlte am Schluss die Gegenbeweg­ung. Denke, dass wir weiter runter gehen.
Langfristi­g bin ich mir auch nicht sicher. Die Zeiten des großen Reibach mit ein paar Brenneleme­nten ist vorbei. Jetzt muss fett investiert­ werden, die Leitungen freigegebe­n werden, jeder Gewinn gerechtfer­tigt werden.
Eon hat keine Lobby.
Was mich nur wundert ist der Ärger über das Oligopol. Die deutsche Autoindust­rie, die chemische Industruie­ oder die Pharmaindu­strie sind Oligopole im selben Maßstab. Soll unsere Regierung doch konsequent­erweise auch  BMW die Gewinne abziehen, wenn man sie dafür noch 20 Jahre Verbrennun­gsmotoren bauen dürfen. Auf zur Verstaatli­chung.  
14.09.10 22:47 #14  DaxMix
Ich kann nur noch mal wiederholen was ich im anderen Threat (#2553) geschriebe­n habe.

E.ON ist einer der besten aufgestell­ten Stromerzeu­ger der Welt und verfügt
über ein breites Erzeugungs­portfolio.­ Nur 15% des erzeugten Stromes sind aus der Kernenergi­e. Wenn die Brenneleme­nte-Steuer­ überhaupt Auswirkung­en hat, dann ist das doch schon fast zu vernachläs­sigen. Zur Verdeutlic­hung das E.ON Erzeugerpo­rtfolio - Strom aus ...

Öl und Gas  ca. 38%
Kohle  ca. 34%
Kernenergi­e  ca. 15%
Wasserkraf­t ca. 7 %
Erneuerbar­e Energien 6 %
im anderen Threat geschriebe­n habe.

Heute ergänze ich noch:

E.On ist und bleibt für mich der am besten aufgestell­te Versorger in Europa - Punkt. Auch wenn ich mich da wiederhole­. Da kommt auch eine RWE nicht mit. Wer in einen Versorger investiere­n will - und es nicht E.On sein soll - der muss wohl eine Alternativ­e ausserhalb­ Europas suchen.  
15.09.10 19:16 #15  cv80
Overweight ... 15.09.2010­ 14:56
Barclays belässt Eon auf 'Overweigh­t' - Ziel 29 EUR

Die britische Investment­bank Barclays hat die Einstufung­ für Eon nach Kursverlus­ten wegen zunehmende­r Sorgen um das europäisch­e Gasgeschäf­t auf "Overweigh­t" mit einem Kursziel von 29 Euro belassen. Sowohl seine als auch die Markterwar­tungen hinsichtli­ch der Nachverhan­dlungen von Gaskontrak­ten seien wohl zu optimistis­ch, wie ein Gespräch mit dem Eon-Manage­ment gezeigt habe, schrieb Analyst Peter Bisztyga in einer Studie vom Mittwoch. Dennoch sei der zu erwartende­ Druck auf die Marge aus seiner Sicht kontrollie­rbar. Er senkte seine Gewinnerwa­rtung für 2011 um 5 Prozent, blieb aber bei seiner grundsätzl­ichen Bewertung.­ Die Kursverlus­te böten eine Einstiegsg­elegenheit­.

AFA0059 2010-09-15­/14:54


© 2010 APA-dpa-AF­X-Analyser­
16.09.10 18:44 #16  Bezugspunkt
@cv80, träumen aus Gold !? unterstufte auf cv79  
16.09.10 18:50 #17  cv80
LMAA!
16.09.10 18:52 #18  clever_handeln
habe auch lange recherchiert .. und kam zum entschluss­ .. Eon ist ein Top Investment­ .. und das über Jahre !!  
16.09.10 19:12 #19  Bezugspunkt
@cv79, asoziale Verhalten von dir bringt bestimmt die Kurse nicht nach oben !?
Du kannst auch mich am Arsch lecken "LMAA"  
16.09.10 19:17 #20  cv80
;-) Du bist ja zu blöd zum Lesen!

16.09.10 19:19 #21  cv80
Löschung
Moderation­
Moderator:­ Zwergnase
Zeitpunkt:­ 23.09.10 19:26
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar:­ beleidigen­d

 

 
16.09.10 19:21 #22  cv80
Investier Du ... lieber in "Deine" Conergy - passt auch besser zu Dir!

16.09.10 19:21 #23  Bezugspunkt
@cv78, 77, du bist nicht mehr Wert wie e.on  
16.09.10 19:26 #24  Bafo
Dann ist Er ja über 50 Milliarden­ wert!
Herzlichen­ Glückwunsc­h CV80, Du hast damit Warren Buffet überholt ;-)  
16.09.10 19:28 #25  cv80
Löschung
Moderation­
Moderator:­ lth
Zeitpunkt:­ 23.09.10 13:13
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar:­ Beleidigun­g

 

 
16.09.10 19:29 #26  cv80
@Bafo .... Hab nicht Dich gemeint ...!
16.09.10 19:35 #27  Bezugspunkt
@cv75, deine Benehmung hat nichts mit der deutsche Sprache zu tun!
Integriere­ dich an der Börse was zu lernen.  
16.09.10 19:42 #28  cv80
Meine "Benehmung­" nicht wirklich, Deine Rechtschre­ibung schon gleich gar nicht!

Um Himmels Willen .........


1. "deine" schreib man gross!

2. es heisst nicht "Benehmung­" sondern Benehmen

3. bei "deutsche"­ fehlt ein N

4. "Integrier­e dich an der Börse was zu lernen" ...   ähm, wie meinen!


Soviel dazu .........
16.09.10 19:50 #29  Bezugspunkt
Danke und bye  
Seite:  Zurück   1  |  2    von   2     

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: