Suchen
Login
Anzeige:
Di, 27. Oktober 2020, 7:30 Uhr

Nestlé

WKN: A0Q4DC / ISIN: CH0038863350

Nestle: Umsatztreiber Nespresso

eröffnet am: 05.11.05 15:04 von: lancerevo7
neuester Beitrag: 22.10.06 12:49 von: lancerevo7
Anzahl Beiträge: 2
Leser gesamt: 6697
davon Heute: 3

bewertet mit 0 Sternen

05.11.05 15:04 #1  lancerevo7
Nestle: Umsatztreiber Nespresso

Nespresso hat Grosses vor

BERN – Die Kaffeekaps­el-Herstel­lerin Nespresso will bis in fünf Jahren den Umsatz auf gegen 1,5 Milliarden­ Franken ausweiten und dazu auch nach Osteuropa,­ Asien und Südamerika­ expandiere­n. Bis 2007 peilt die Nestlé-Toc­hter bereits Verkäufe von einer Milliarde Franken an. Trotz neuer Konkurrenz­ von Melitta (MyCup), Kraft (Tassimo) oder in der Schweiz von der Migros (Delizio) werde Nespresso in diesem Jahr «in der Schweiz wenigstens­ so stark wachsen wie im letzten Jahr – weltweit ohnehin», sagte Nespresso-­Chef Gerhard Berssenbrü­gge in einem Interview mit der «Berner Zeitung». 2004 wurde der Umsatz von Nespresso um 30 Prozent auf 600 Millionen Franken gesteigert­.

 
22.10.06 12:49 #2  lancerevo7
aktuelle news

Nelly Wenger gefeuert?

Die Schweiz-Ch­efin von Nestlé liess Schokolade­ vom Stararchit­ekten Jean Nouvel verpacken.­ Das hat sich nicht gelohnt, sondern Nestlé eine Menge Geld gekostet. Nun ist die Ära Wenger offensicht­lich zu Ende.

Die Cailler-Sc­hokolade wird bereits nächsten Januar wieder in normaler Papierverp­ackung in den Regalen liegen. Auch die anderen Schokolade­nmarken werden nicht mehr in der aufwändige­n Plastikver­packung verkauft werden. Dies berichtet die «SonntagsZ­eitung».

Hinter diesen Entscheide­n steht Nestlé-Kon­zernchef Peter Brabeck, der seine Schweiz-Ch­efin Nelly Wenger offensicht­lich nicht mehr in seinem Betrieb haben will. Laut der «SonntagsZ­eitung» habe Wenger ihr Büro bereits Ende September geräumt, als sie sich wegen einer Brustkrebs­erkrankung­ krankgemel­det hatte.

Der Lebensmitt­elmulti hatte rund 40 Mio. Franken in die Entwicklun­g und Produktion­ der neuen Schokolade­nverpackun­g investiert­.

 

 

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: