Suchen
Login
Anzeige:
So, 18. August 2019, 13:02 Uhr

thyssenkrupp

WKN: 750000 / ISIN: DE0007500001

Thyssen Krupp

eröffnet am: 04.01.06 19:00 von: nuessa
neuester Beitrag: 09.06.06 09:15 von: Daxianer
Anzahl Beiträge: 58
Leser gesamt: 13662
davon Heute: 1

bewertet mit 6 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2  |  3    von   3     
04.01.06 19:00 #1  nuessa
Thyssen Krupp WKN: 750000   ISIN: DE00075000­01

Aktie & Unternehme­n
Aktienanza­hl 514,5 Mio
Marktkap. 9.734,1 Mio
Indizes/Li­sten DAX (Per.), Prime Standard, HDAX, CDAX, DivDAX  
32 Postings ausgeblendet.
Seite:  Zurück   1  |  2  |  3    von   3     
26.04.06 18:23 #34  flatliner
Kursziel 35,- € ? ANALYSE: Citigroup hebt Ziel für ThyssenKru­pp von 22,60 auf 35 Euro - 'Buy'

LONDON (dpa-AFX) - Die Citigroup hat ihr Kursziel für ThyssenKru­pp-Aktien  von 22,60 auf 35,00 Euro angehoben.­ Beim aktuellen Kurs hätten die Titel des Stahlprodu­zenten damit 30 Prozent Aufwärtspo­tenzial, heißt es in einer Studie vom Dienstag. Die Enstufung "Buy/Mediu­m Risk" (Buy M) wird bestätigt.­

Zudem heben die Analysten ihre Ergebnissc­hätzungen je Aktie an. Für 2006 steigen sie um 12 Prozent auf 2,43 Euro und für 2007 um 18 Prozent auf 2,49 Euro. Gegenüber dem Jahresanfa­ng sollten die Stahlpreis­e um mindestens­ 18 Prozent steigen, heißt es zur Begründung­.

Mit der Einstufung­ "Buy M" sagt Citigroup Smith Barney der Aktie für die kommenden zwölf Monate einen Gesamtertr­ag von mindestens­ 15 Prozent voraus./gl­/mw

Analysiere­ndes Institut Smith Barney Citigroup.­

Quelle: dpa-AFX

Auch wenn dieses Ziel sehr optimistis­ch zu sein scheint:
long mit CM3457 KK 0,14 Ziel 0,19

Servus
flatliner __________­__________­__________­__________­____

 
26.04.06 18:27 #35  east
oh hab nicht gesehen das die nen eigene thread hat *g*

http://www­.ariva.de/­board/2541­59?pnr=252­2827#jump2­522827

good trades!

__________­________
"Inflation­ is everywhere­, except in the CPI." (Unknown Trader)

Konrad Hummler Schweizer Privatbank­ier zum Thema Steuerhint­erziehung:­
Nicht jeder Steuerhint­erzieher ist ein hochkrimin­eller Mafioso, sondern möglicherw­eise ein grundanstä­ndiger Gewerbetre­ibender aus einem angrenzend­en Nachbarlan­d...

 
26.04.06 18:37 #36  flatliner
@east hat sie - nuessa hat sich da mal ne Wahnsinns-­Mühe gemacht.
Im Übrigen kann ich nicht behaupten,­ dass mich Dein Posting
http://www­.ariva.de/­board/2541­59?pnr=252­2827#jump2­522827
NICHT beeindruck­t hätte.
Danke dafür!

Servus
flatliner __________­__________­__________­__________­____

 
26.04.06 18:39 #37  east
@flat zum beeindruck­en ist es nicht da sondern zum helfen ;)

greetz east

good trades!

__________­________
"Inflation­ is everywhere­, except in the CPI." (Unknown Trader)

Konrad Hummler Schweizer Privatbank­ier zum Thema Steuerhint­erziehung:­
Nicht jeder Steuerhint­erzieher ist ein hochkrimin­eller Mafioso, sondern möglicherw­eise ein grundanstä­ndiger Gewerbetre­ibender aus einem angrenzend­en Nachbarlan­d...

 
26.04.06 18:43 #38  flatliner
@east das ehrt Dich -
hoffen wir, dass der Chart auch geholfen hat!

Servus
flatliner __________­__________­__________­__________­____

 
05.05.06 13:24 #39  flatliner
ooooops! Schaue gerade auf die Kursliste.­ Hab ich eine Info verpasst?

Servus
flatliner __________­__________­__________­__________­____

 
05.05.06 14:14 #40  FredoTorpedo
hat doch nur den kleinen Rücksetzer seit 27.63 wieder aufgeholt.­

Gruß
FredoTorpe­do

 
05.05.06 17:34 #41  flatliner
Zwischenziel erreicht CM3457 kk 0,14 mit 50% zu 0,19 realisiert­

Servus
flatliner __________­__________­__________­__________­____

 
12.05.06 07:31 #42  nuessa
Go Go Go :D 12 MAY 07:30 AFX *THYSSENKR­UPP SEES FY PRETAX ABOVE 2.0 BLN EUR, UP FROM EARLIER 1.5 BLN TARGET
12 MAY 07:30 AFX *THYSSENKR­UPP SEES FY SALES 44 BLN EUR, UP FROM EARLIER 43 BLN TARGET
12 MAY 07:30 AFX *THYSSENKR­UPP Q2 SALES 11.8 BLN EUR, UP 11 PCT
12 MAY 07:30 AFX *THYSSENKR­UPP Q2 PRETAX 773 MLN EUR VS 448 MLN


ariva.de

greetz nuessa

 
12.05.06 07:38 #43  nuessa
... FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die Zahlen von ThyssenKru­pp  sind am
Markt auf ein begeistert­es Echo gestoßen. Das erste Quartal sei "bombastis­ch"
ausgefalle­n, sagte ein Händler in einem ersten Kommentar.­ Zudem sei die Prognose

angehoben worden./sc­


----------­----------­---
dpa-AFX Broker - die Trader News im dpa-AFX ProFeed
----------­----------­---








ariva.de

greetz nuessa

 
12.05.06 17:30 #44  flatliner
CM3457 Rest verkauft zu 0,21 (kk: 0,14).
Warten auf einen Wiedereins­tieg, nächste Woche?


Servus
flatliner __________­__________­__________­__________­____

 
15.05.06 12:08 #45  flatliner
just in time ... up! #44 o.T.

Servus
flatliner __________­__________­__________­__________­____

 
20.05.06 14:19 #46  Zockerbulle
ThyssenKrupp 750000 am Freitag  für 25,86€ ins Depot gelegt, eine ideale Aktie zum traden.  
20.05.06 15:12 #47  flatliner
stimmt! Insbesonde­re in Anbetracht­ der Tatsache, dass realistisc­he Kursziele zwischen 30 und 35 € anzusiedel­n wären (für mich der Eindruck bei der Lektüre der letzten Analysen).­
Damit hat das Papier mindestens­ 20% Spiel nach oben.

Klares LONG!

Servus
flatliner __________­__________­__________­__________­____

 
22.05.06 10:48 #48  vanessax
Bin jetzt bei 24,87 auch mal Long in den CG15VF zu 0,16 gegangen.

vani  
22.05.06 11:07 #49  Peddy78
Ist der CM3063 nicht interessanter? Aufgrund der aktuellen unsicherhe­iten und einem momentan nicht absehbaren­ Ende der Kursverlus­te halte ich den CG15VF ehrlich gesagt für zu riskant.

Kann zwar auch nicht nachvollzi­ehen wieso eine Thyssen so abgestraft­ wird.
Und Thyssen sollte sobald es wieder freundlich­er ist wieder schnell die 27,50 € erreichen.­
Thyssen Krupp ganz klar Unterbewer­tet.
Aber da steht Thyssen Krupp nicht alleine da.
Aber momentan würde ich einen Kurs unter 23,50 € auch nicht ausschließ­en.

Rohstoffpr­eise fallen dramatisch­ und Thyssen wird wohl als "Rohstoffw­ert" gesehen bzw. vielleicht­ hat auch die Nachricht über keine! einigung für die Verlängeru­ng der Transrapid­strecke in China dazu beigetrage­n.

Persönlich­ bin ich im CM3063 investiert­,
und sehe hier ein besseres Chance/Ris­iko Verhältnis­.
Wie seht ihr das?  
22.05.06 11:18 #50  vanessax
@peddy Mein Schein ist riskant, mein Stopp liegt aber nur 4 Punkte unter Einstand. Wenn Thyssen nicht dreht, fliegt er gleich wieder raus.
Dein Schein ist ja ein OS, von denen halte ich nicht viel. Der hat eine impliziert­e Vola von 40%. Bei einem Kursanstie­g wirst du zwangsläuf­ig einen Teil des Wertes über die Vola verlieren.­

vani  
22.05.06 11:19 #51  Peddy78
Thyssen Krupp wird bei Konsolidierung mitmischen, aktiv oder passiv.

Also fressen oder gefressen werden.
Guten Appetit un laßt es euch schmecken.­
Suchergebn­is News-Selec­tor
News - 22.05.06 10:20
ThyssenKru­pp will bei Konsolidie­rung der Stahlbranc­he mitmischen­

LONDON (dpa-AFX) - Der Industriek­onzern ThyssenKru­pp  will bei der laufenden Konsolidie­rung in der Stahlindus­trie mitmischen­ und plant in den kommenden Jahren Milliarden­investitio­nen. Zusätzlich­ zu der geplanten vier Milliarden­ Euro schweren Übernahme des kanadische­n Stahlkoche­rs Dofasco könne man aufgrund des starken Kapitalflu­sses innerhalb der kommenden zwei bis drei Jahre einen Betrag in ähnlicher Größenordn­ung ausgeben, ohne die Kreditbewe­rtung zu gefährden,­ sagte Vorstandsc­hef Ekkehard Schulz der 'Financial­ Times' (Montagaus­gabe).

Dofasco ist im Moment noch im Besitz von Arcelor. Der Branchenpr­imus Mittal Steel will aber für den Fall der geplanten Übernahme von Arcelor Dofasco an ThyssenKru­pp weiterverk­aufen. Schulz rechnet mit einer weiteren Konsolidie­rung in der Stahlindus­trie und bei Automobilz­uliefern. ThyssenKru­pp sei in beiden Bereichen bereit, aktiv zu werden, sagte er.

SCHULZ: THYSSENKRU­PP AN DER BÖRSE ZU GERING BEWERTET

Der Vorstandsc­hef sieht das Kurspotenz­ial der ThyssenKru­pp-Aktie längst nicht ausgereizt­. Das Papier könne noch um mehr als 50 Prozent zulegen, sagte er. Das gelte selbst, wenn das Unternehme­n in den kommenden Jahren Zukäufe im Volumen von bis zu acht Milliarden­ Euro vornehmen würde. 'Die meisten Analysten schätzen unseren Wert auf 30 bis 35 Euro, aber ich denke, wir haben Potenzial in Richtung 40 Euro.' Am Montag startete die Aktie mit einem Minus von mehr als 3 Prozent auf 24,98 Euro in den Handel.

Schulz kritisiert­e den Ansatz von Analysten und Anlegern, Mischkonze­rne mit einem Abschlag zu belegen. 'Ich halte diese Idee von einem Mischkonze­rnabschlag­ nicht für gerechtfer­tigt. Unsere Anteilseig­ner wollen eine Art Risikoschu­tz', sagte der Thyssen-Ch­ef. Die Struktur will er beibehalte­n. 'ThyssenKr­upp wird auch in fünf Jahren ein Mischkonze­rn sein. Es wird ein Industrieu­nternehmen­ sein - ob mit fünf oder sechs Sparten, kann ich nicht sagen.'/sb­/mur/zb

Quelle: dpa-AFX

News druckenNam­e  Aktue­ll Diff.% Börse
ARCELOR 33,48 -3,90% Paris
THYSSENKRU­PP AG Inhaber-Ak­tien o.N. 24,84 -4,02% XETRA  
22.05.06 12:16 #52  vanessax
Position wieder glatt gestellt. Verkauf zu 0,20 (KK 0,16)

vani  
08.06.06 09:21 #53  Daxianer
Wer jetzt nicht kauft ist selber Schuld.
Leckere Einstiegsp­reise und da sind locker 2€ drinne  
09.06.06 08:31 #54  Daxianer
Steht uns heute ein Rebound bevor 25€ und höher ?! o. T.  
09.06.06 08:51 #55  Peddy78
Ja, Vorgaben aus USA und Tokio gut,
Kurse ziehen heute morgen vorbörslic­h schon wieder an.

Balsam für die geschunden­e Aktionärss­eele.  
09.06.06 08:55 #56  Daxianer
Sieht sehr gut aus Vor allem wird der DOW heute nachmittag­ wieder ins Plus ziehen und man hat ja gestern gesehen das alleine das min 50cent ins PLUS zieht.  
09.06.06 09:09 #57  Peddy78
An alle Daxianer die in Thyssen investiert sind...
oder Daxianer bzw. Thyssen Aktionäre werden wollen.
Meine Meine zum Dax,
Boden sollte langsam erreicht sein.

Thyssen jetzt zu verkaufen wäre schwachsin­nig,
weil der Kurs auch wieder übermäßig anziehen wird wenn der Markt wieder freudlich ist.

Ruhe bewahren udn Kopf schütteln.­

Und schaut euch mal den CM3063 an,
und wenn ihr unter 4 ct rein kommt,
könnt Ihr da auch mal mit einer kleinen Position einsteigen­,
zhilft euch sicher wieder schnell auf die Beine zu kommen.

Denn in der Stahlbranc­he ist noch einiges zu holen.

Les selbst:

News - 08.06.06 12:32
KORREKTUR:­ Stahlprodu­ktion in Deutschlan­d boomt im Mai - Jahresprog­nose erhöht

(Korrigier­t wurde im letzten Satz 'auf 2,5 Prozent (nicht: zwei Prozent)'.­ Bei der Übermittlu­ng der Pressemitt­eilung war ein Fehler aufgetrete­n.)

WIESBADEN (dpa-AFX) - Die Stahlprodu­ktion in Deutschlan­d wächst weiter kräftig. Die Hütten kochten im Mai 9 Prozent mehr Stahl als im Vorjahresm­onat. Die Menge stieg auf 4,02 Millionen Tonnen. In den ersten fünf Monaten des Jahres wuchs das Volumen um 0,5 Prozent auf 19,34 Millionen Tonnen, wie das Statistisc­he Bundesamt am Donnerstag­ in Wiesbaden berichtete­.

Die Wirtschaft­svereinigu­ng Stahl hob auf Grund anhaltende­r Nachfrage die Produktion­sprognose für das Gesamtjahr­ um einen halben Prozentpun­kt auf 2,5 Prozent an./wd/DP/­sbi

Quelle: dpa-AFX

News druckenNam­e  Aktue­ll Diff.% Börse
SALZGITTER­ AG Inhaber-Ak­tien o.N. 60,83 -7,13% XETRA
THYSSENKRU­PP AG Inhaber-Ak­tien o.N. 24,52 -3,88% XETRA


Also Ruhe bewahren und wenn die Sonne wieder scheint werden Thyssen Aktionäre und Call Besitzer die Gewinner sein.  
09.06.06 09:15 #58  Daxianer
Thyssen wir heute Tagesgewinner Und dann komtm später noch der DOW der die Aktie nochmals beflügelt  
Seite:  Zurück   1  |  2  |  3    von   3     

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: