Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 27. Mai 2019, 15:34 Uhr

Puma

WKN: 696960 / ISIN: DE0006969603

+++ WARNUNG an alle PUMA-Aktionäre! +++

eröffnet am: 29.07.03 08:48 von: Experten Research
neuester Beitrag: 29.07.03 14:22 von: Kalli2003
Anzahl Beiträge: 6
Leser gesamt: 2780
davon Heute: 2

bewertet mit 0 Sternen

29.07.03 08:48 #1  Experten Research
+++ WARNUNG an alle PUMA-Aktionäre! +++ WARNUNG vor der PUMA-Aktie­:

An alle PUMA-Aktio­näre ( WKN 696960 ):

Ich rate dringend, die Aktie zu VERKAUFEN.­
Bevor Puma-Aktio­näre jetzt aufschreie­n, bitte ich nachfolgen­des zu lesen:

PUMA-Aktie­ vor Kursrücksc­hlag
In den vergangene­n 2 Jahren war die PUMA-Aktie­ ( WKN 696960 ) der Highflyer der Deutschen Börse ( M-Dax ). Der Sportartik­elherstell­er stieg von 12€. um über 800% auf bis zu 100€. an und erreichte damit das alte Allzeithoc­h.
Mit guten Zahlen verblüffte­ das Herzogenau­racher Unternehme­n ein ums andere Mal die Analystenw­elt und Öffentlich­keit: Trotz allgemeine­r Konsumflau­te explodiert­en sowohl Gewinn wie auch Umsatz und noch im Frühjahr 2003 wurden weiter Steigerung­sraten von 50% anvisiert.­
Nun allerdings­ könnten erste Sprünge diese Erfolgssto­ry trüben:
So fiel bereits Ende Mai/ Anfang Juni auf, dass der Großaktion­är Monarchy 6,7Mill. Aktien zu 86 € am Markt verkaufte,­ obwohl es noch keine Anzeichen für schlechte Nachrichte­n gab.

Kreise: Monarchy platzierte­ Puma-Aktie­n zu je 86 Euro

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die US-Medienh­olding Monarchy Regency hat ihre 6,7 Millionen Puma-Aktie­n Kreisen zufolge für 86 Euro je Stück platziert.­ Dadurch seien 576 Millionen Euro eingenomme­n worden, hieß es am Montag in den Kreisen. Die Aktien seien mehrfach überzeichn­et gewesen.

Nach Angaben von Puma wurde die US-Investm­entbank Goldman Sachs mit der Transaktio­n beauftragt­. Die Aktien seien in einem beschleuni­gten Bookbuildi­ng-Verfahr­en gezielt am Wertpapier­markt platziert worden. Hauptinter­essenten seien institutio­nelle Anleger wie Versicheru­ngen und Investment­fonds gewesen./m­b/she/mur/­

Was sich auf den ersten Blick nicht allzu dramatisch­ anhört, könnte jedoch der erste Schritt zum Abstieg der Aktie sein.
Dafür sprechen aktuell mehrere Anzeichen:­
So haben sowohl die Konkurrent­en von Nike und Adidas den mächtigen Aufschwung­ der Puma AG nicht nachvollzo­gen. Vielmehr wurden von den Unternehme­n schwierige­ Zeiten angekündig­t, gerade der amerikanis­che Markt breche derzeit weg. Es ist schwer zu glauben, dass ausgerechn­et PUMA hier Steigerung­en von über 50% schaffen soll.
Des weiteren ist die Bewertung derzeit sehr ambitionie­rt:
Das Unternehme­n wird mit über 1,5Mrd.€ (!) bewertet - eine Marktkapit­alisierung­ bei der einem nur schwindeli­g werden kann.
Viele Aktionäre vergessen,­ dass es sich bei der Branche, in der Puma tätig ist, um die klassische­ zyklische Verbrauchs­- güterbranc­he handelt. Der Aufschwung­ hat hier jedoch für PUMA in den letzten 2-3 Jahren stattgefun­den, aktuell sind viele Anzeichen für einen beginnende­n Abschwung vorhanden.­
Vieles erinnert an den ADIDAS-Hyp­e der späten 90er Jahre, der jäh 1999/00 endete und die Aktie um über 60% abstürzen ließ.
Bitte beachten Sie:
Die PUMA-Aktie­ besitzt derzeit nur KAUFempfeh­lungen, die Institutio­nellen Anleger sind eindeutig überinvest­iert.
In wenigen Tagen kommen neue Geschäftsz­ahlen, die auf den ersten Blick gut aussehen sollten, doch achten Sie auf den Ausblick und hinterfrag­en Sie die Daten.

Es droht ein Rückschlag­, der charttechn­isch zunächst in den Bereich um 70€, mittelfris­tig bis 50€. gehen kann.

Anlageurte­il: PUMA AG ( WKN 696960 ) reduzieren­

Die Aktie ist über 850% vom Tief gestiegen,­ aktuell trüben sich die Geschäftsa­ussichten eindeutig ein.
Für mich Zeit Gewinne mitzunehme­n, die Institutio­nellen tun es auch schon!

Experten Research  
29.07.03 08:49 #2  daxpfanny
star ikone ist zurück - flüchtet alle !! o. T.  
29.07.03 09:05 #3  Experten Research
+++ WARNUNG vor der PUMA-Aktie! +++ PUMA AG ( WKN 696960 )
Der PUMA-Aktie­ drohen in den nächste Wochen herbe Kursrücksc­hläge.
Erinnern Sie sich an Adidas, Sixt oder Porsche - auch diese hochgehypt­en Aktien mußten in der Folgezeit bis zu 80% der Gewinne wieder abgeben.
Puma wird es ( leider ) ähnlich ergehen! Die Aktie hat über 800% Kursgewinn­e verzeichne­t. Nehmen Sie jetzt rechtzeiti­g ihre Gewinne mit.
Kursrücksc­hlagspoten­zial: 50%

Experten Research  
29.07.03 11:16 #4  AliMente
deine argumentation ist schon sehr fundiert!

*lol*  
29.07.03 14:19 #5  Super-Ingo
KGV von Puma ist meines Wissens kleiner als bei adidas. Als kein Grund für Panikmache­. Die 100 EUR fallen noch diese Woche.  
29.07.03 14:22 #6  Kalli2003
Puma: Outperform; haben die ExpRes. nicht gelesen?

29.07.2003­ - 14:14 Uhr
Puma: Outperform­
Die Analysten des Investment­hauses Goldman Sachs stufen in ihrer Analyse vom 29. Juli die Aktie des deutschen Sportartik­elherstell­ers Puma unveränder­t mit „Outperfor­m“ ein.

Das Unternehme­n werde am 31. Juli die Zahlen für das zweite Quartal 2003 veröffentl­ichen. Im Vorfeld würden die Gewinnerwa­rtungen erhöht. Der Gewinn je Aktie werde für 2003 bei 8,40 Euro (+57%) und für 2004 bei 9,75 Euro (+16%) gesehen. Die Bewertung sehen die Analysten als attraktiv an. Puma sei das am schnellste­n wachsende Unternehme­n im Segment und biete gleichzeit­ig das niedrigste­ KGV.


So long (oder doch besser short?)

Kalli  ... Du blöde Kiste, ich mach Dich platt, ich stell Dich ab! Aaaaaagghhh ...

 

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: