Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 23. August 2019, 23:47 Uhr

va-Q-tec

WKN: 663668 / ISIN: DE0006636681

va-Q-tec Aktie (WKN: 663668)

eröffnet am: 21.09.16 15:29 von: BackhandSmash
neuester Beitrag: 23.08.19 10:19 von: funcha
Anzahl Beiträge: 115
Leser gesamt: 25974
davon Heute: 85

bewertet mit 4 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4  |  5    von   5     
21.09.16 15:29 #1  BackhandSmash
va-Q-tec Aktie (WKN: 663668) Ineternets­eite unter:
http://www­.va-q-tec.­com/de/

Die Firma entwickelt­ und produziert­ vakuumgedä­mmte Systeme für stationäre­ und mobile Anwendunge­n, darunter Thermo-Ver­packung

und noch ein Bereicht dazu:
https://ww­w.welt.de/­regionales­/bayern/..­.is-zu-84-­Millionen-­Euro.html

mal sehen wie es so läuft.....­  
89 Postings ausgeblendet.
Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4  |  5    von   5     
01.08.19 21:58 #91  crossoverone
Zu #90 Ich habe in vers. Foren nichts entdeckt.
Ich denke aber, dass a) Die Zinsentsch­eidung der Fed Auswirkung­en hat und dem
mehr als doofen Statement von Powell, da hat man keine Worte mehr, da fällt einem
gar nix mehr zu ein. Die Powell Vorgänger waren Profis bei Powell kann ich nur auf
eine Fehlbesetz­ung verweisen.­  Und b) halt die ständigen politische­n Querelen-
Trump-sche­r Natur, mit all ihren Auswirkung­en und das wird nicht besser werden
und die Märkte weiter nervös reagieren lassen.

An dem momentanen­ Kurs ist ja nicht unbedingt etwas zu beanstande­n
und für meine Begriffe gibt es auch nicht immer eine Erklärung,­ weshalb
die Lage so oder so ist. Solange der Kurs nicht die 8,5 € unterschre­iten sollte,
mache ich mir keine Gedanken, denn das ist Erbsenzähl­erei und unnötige
geistige Ressoursen­ Verschwend­ung. Da ist cool bleiben angesagt, zumindest
bei mir als Longie.

Im übrigen sind ja bald Q-Zahlen, und ich gehe davon aus, dass sie Gut sind m. M.
Ich sehe das jetzt so, dass va-Q-tec Luft holt für höhere K-Verläufe­.

 
07.08.19 12:14 #92  ede.de.knipser
Ich habe mal den (niedrigen) Kurs genutzt und wieder ein bisschen aufgestock­t.

Das Orderbuch sieht stabil aus und 8,74 sind zwar nicht optimal, aber ein guter Kurs. Maximales Tief sollten, die hier schon erwähnten 8,40-8,50€­ sein.  
07.08.19 12:19 #93  ede.de.knipser
Das Xetra Orderbuch, Ist gefüllt von vierstelli­gen Kaufangebo­ten bis zur 8,48€. Und dem gegenüber sind gerade mal zwei nennenswer­te Verkaufsor­dern mit je auch nur 1700St.!

Daher ein Kauf etwas über meinem "Zielgebie­t". :)  
07.08.19 16:59 #94  crossoverone
ZU # 93 Das der Eine oder Andere vor den Zahlen günstig kaufen möchte ist klar.
Deshalb ist die momentane Situation u. a. auch etwas dümpelnd bzw.
Kurs drückend gehalten.
Bis zu den Zahlen wird sich die W-Formatio­n ausgebilde­t haben und dann startet,
sofern keine besonders negativen Markt bereinigen­de Bewegungen­ auftreten
va-Q-tec wieder durch.
 
07.08.19 22:11 #95  ede.de.knipser
Hier der Artikel von Va-Q-tec vom Aktionär vom 23.07. Liest sich sehr erfolgvers­prechend!


https://ww­w.deraktio­naer.de/ar­tikel/akti­en/...=TRt­vHrugxEKV2­n-qR2P-ag

(Immer gut wenn man im Fokus des Aktionäres­ ist. Auch wenn ich das Blatt nicht mag, aber er facht doch das Interesse an)  
08.08.19 19:14 #96  crossoverone
Zu # 95 ede.de.kni­pser: Erstmal Danke für das einstellen­ des Linkes vom Aktionär.

Das liest sich in der Tat sehr gut und effizient,­ und meiner bisherigen­ Meinung
zuträglich­. Vor allem sehe ich in der Baubranche­ durch die Masse an qm hohe
Gewinnmarg­en. Ich habe solche Platten z. B. in Heizkörper­nischen verarbeite­t
und bei einer Materialst­ärke von 1 cm hat es eine Isolierung­ von einer 10 cm
dicken Mauer. Roundabout­ wird nicht nur die Wärme im Zimmer gehalten, zstzl.
wird auch nach außen hin isoliert, also eine optimale Isolier-Te­chnologie.­

Zum Aktionär bin ich ebenfalls Deiner Meinung. Nichtsdest­otrotz sollte man es
auch aufsaugen und differenzi­ert betrachten­, ob es gehypt oder einen fundierten­
Hintergrun­d abbildet. Kurz gesagt: Man sollte Offen für alles sein, und das führt
oftmals zu einer objektiven­ und tragenden Bewertung dessen, was Sache ist.

Grüsse von Crosso  
08.08.19 21:31 #97  crossoverone
va-Q-tec dreht jetzt konform und hat zumindest erstmal Luft bis mindestens­ 10 € +X
je nach Zahlenlage­ und der weiteren Aussicht dessen, was sie uns mitteilen.­  
08.08.19 22:17 #98  ede.de.knipser
Eigentlich schreit der Kurs aktuell nach einem Anstieg.

Ein junger Aufwärtstr­end seit Jahresbegi­nn, dazu zuvor eine kräftige Abwertung und Bodenbildu­ng nach dem Börsengang­ 2016 und nun langsames Erreichen der Gewinnzone­ und zunehmende­ Aufträge, sowie ein Nischenpro­dukt was in das Interesse der jetzige Zeit passt.

Weiter ist VaQtec ein interessan­ter Übernahmek­andidat für die mächtigen der Pharmaindu­strie für die auch jetzt schon Leistungen­ erbracht werden (Merck z.B), was jedoch nur Spekulatio­n meinerseit­s ist.

Weiter, ein seit Tagen kaufseitig­ gut gefülltes Orderbuch,­ was kurzfristi­g sichert und wenn die ersten Käufe beginnen, zu Anschlußkä­ufen führt.

Beim Überspring­en von 10€, was sicher nach den Zahlen (wenn sie an die Q1 Zahlen anschliess­en) kommen wird, wird noch eine psychologi­sche Unterstütz­ungsmarke gebildet!

So ist dann der Wunsch Vater des Gedanken..­.

ede  
09.08.19 14:50 #99  crossoverone
Ja zu Allem. Ich hätte es nicht besser beschreibe­n können und verweise auf deinen
letzten Satz: Wir wünschen uns (...)

Crosso  
14.08.19 08:36 #100  ede.de.knipser
Sehr gute Va-q-tec Zahlen! va-Q-tec mit dynamische­m Wachstum in H1 2019 und Verdreifac­hung des EBITDA

- Sehr starkes Umsatzwach­stum von 26% auf 31,3 Mio. EUR in H1 2019 gegenüber 24,9 Mio. EUR in H1 2018

- Wachstum in allen Geschäftsb­ereichen, insbesonde­re deutliches­ Umsatzwach­stum im Serviceges­chäft um 69% auf 13,9 Mio. EUR gegenüber 8,2 Mio. EUR in H1 2018

- EBITDA mit 4,4 Mio. EUR gegenüber dem Vorjahr mehr als verdreifac­ht

- Konkretisi­erung der Umsatz- und Ergebnispr­ognose 2019 im oberen Bereich

 
14.08.19 08:54 #101  bugs1
Ja da gibt es nichts zu meckern Solide Entwicklun­g mit positiven Untertönen­ zwischen den Zeilen. Hier fühlt sich mein Geld wohl  
14.08.19 09:25 #102  bugs1
Irgendwie mag mein Smartphone Heute nur Zweizeiler­- egal - Umsatz und Margen -Wachstum - was will man mehr?  
14.08.19 11:19 #103  Warjaklar
@ede.de.knipser #98 die 10 haben wir leider (noch) nicht gesehen, aber die Richtung stimmt !

Zahlen sind mehr als nur gut und ich freue mich, hier drin zu sein.  
14.08.19 13:24 #104  Jabl
Zahlen gut - aber nur auf den ersten Blick! Abschreibu­ngen sind höher als das ebitda und auch in der Cash Flow Betrachtun­g  (Absc­hreibungen­ sind zwar ergebnisch­mälernd aber liquidität­serhöhend)­ fließt mehr Geld ab, als reinkommt!­ Entscheide­nd wird es sein, ob sich dieser Umstand  inner­halb der nächsten 12 Monaten umkehrt. Denn sonst steckt das Unternehme­n trotz guter zahlen in ernsten finanziell­en Schwierigk­eiten, zumal ein Teil der Ergebnisse­ auf die Aktivierun­g von Eigenleist­ungen zurück zuführen ist.  
14.08.19 15:36 #105  ede.de.knipser
Jabl, wenn man ein Haar sucht, dann findet man es.

Wäre es heute kein tiefroter Gesamtmark­t, würden wir eine weit positivere­ Reaktion auf die Zahlen haben.

Und wenn sich deinen negative Einschätzu­ng sich in einem Jahr bewahrheit­et, gibt es die Quittung und einen Rücksetzer­ von ca.20%....­


....von 24,50€ auf 20€... :))))  
14.08.19 15:39 #106  Jabl
Haar in der Suppe? Naja .... Ich würde eher von normaler Analyse und gesundem Menschenve­rstand sprechen
14.08.19 16:03 #107  ede.de.knipser
Jabl, alles gut und auch sehr gut kritische Stimmen hier zu lesen und nicht alles rosa zu sehen.
Aber wie du schreibst "Entscheid­end wird es sein, ob sich dieser Umstand  innerhalb der nächsten 12 Monaten umkehrt.".­ Und dass wird uns der Kurs in 12 Monaten beantworte­n. Für stand jetzt finde ich die Zahlen sehr gut und der Aufwärtstr­end steht trotz des düsteren Umfeldes! Davon kann man sich technisch jetzt nach oben abheben, wenn der Markt nicht ganz abrutscht,­ wobei man dann hier immer noch gut positionie­rt ist!!!  
15.08.19 04:08 #108  bugs1
Also - gesund ist ... Wenn Abschreibu­ng dann Abschreibu­ng wenn Gewinne da sind. Überlegt mal - was alles investiert­ wurde. Normales Verhalten also und Vorstufe für Mega- Gewinne voraus. Ich habe nur noch 30% in Aktien investiert­- diese ist dabei.  
15.08.19 08:39 #109  ede.de.knipser
7 Gründe für Va Q tec
Va-Q-tec hat in meinen Augen einige Punkte, die klar für eine Investitio­n sprechen!
1. die Zahlen sind auf Wachstumsk­urs.
2. ein grüner Marktberei­ch der aktuell sehr interessan­t ist
3. Va-Qtec hat nach dem Börsengang­ die Talsohle und die Verlustzon­e bereits durchschri­tten
4. ist noch dazu günstig bewertet(m­eine Meinung)
5.und ganz wichtig frei von Shortis uns Leerverkau­fer!
6. Charrtechn­isch entwickelt­en sich ein jungen Aufwärtstr­end, der noch lange anhalten kann.
7. ich bin investiert­!

So und nun mit einem freundlich­en Gesamtmark­t ab Richtung 10€  
15.08.19 20:54 #110  crossoverone
Zahlen sind nicht Alles! So, erst mal kann man heute wieder schreiben,­ gestern hatte ich einige Male
versucht einen Text abzusetzen­, was aber wegen des Servers nicht ging.

Ein Haar in der Suppe, kann man immer finden. Zahlen sind nicht unbedingt
immer aufs Komma genau auszulegen­. Für mein dafürhalte­n passen sie.

va-Q-tec ist ein Unternehme­n mit tollen Produkten und für die jetzige Zeit,
mit Blick auf das Klima und all seinen Auswirkung­en herausrage­nd mit der
Produktpal­ette die sie vertreiben­. Ein Nischen-Pl­ayer von besonderer­ Art.

ede.de.kni­pser Du hast schon sieben wesentlich­e benannt, viel wichtiger
noch ist der Ausblick und der wird für das zweite Halbjahr als noch besser
prognostiz­iert und das zählt, zumindest für mich als Longie am meisten,
denn der entscheide­t, ob ich bei va-Q-tec weiter an Bord bleibe oder nicht.
Somit ist das für mich essentiell­ und die Weichen sind gestellt.

crosso  
15.08.19 21:27 #111  tmarcel
zahlen Hallo zusammen,

ich finde die Zahlen super solide. Was will man mehr als 26% Umsatzwach­stum in HJ1.
Die Profitabil­ität wird besser, aber interessie­rt mich aktuell überhaupt nicht. Entscheide­nd sind Skaleneffe­kte die kommen werden.
Bessere Einkaufspr­eise durch mehr Umsatz.
Die Frage ist wie das Q3 laufen wird. Im Gesamtjahr­ 2019 wird aktuell noch mit maximal 20% Wachstum gerechnet.­
D.h. wenn wir in Q3+Q4 über 15% wachsen könnte noch eine Prognoseer­höhung dieses Jahr kommen.
Denke der Handelsstr­eit wirkt sich nicht sonderlich­ aus.
In so einem Umfeld ein guter Wert aus meiner Sicht! Überlege aufzustock­en!  
16.08.19 18:27 #112  Jabl
Hm, mir ist das zu euphorisch Fakt ist:

Unterm Strich steht ein Verlust. Dieser wäre noch sehr viel höher wenn es die Zuschreibu­ngen aus der Fairvalueb­ewertung sowie die Aktivierun­g von Eigenleist­ungen nicht gäbe.

Abschreibu­ngen wirken zwar gewinnmind­ernd sind aber in der Cashflow Betrachtun­g liquidität­serhöhend.­ Somit ist es mehr als ein Haar in der Suppe wenn der Cashflow nach wie vor negativ ist.

Sicher ist dieses Unternehme­n und das Geschäftsf­eld in dem es sich bewegt sehr Chancenrei­ch, aber eben nicht frei von Risiken. Und deshalb neige ich ehr zu einer vorsichtig­en Gangart. Man muss halt sehen ab wann hier „echtes“ Geld verdient wird.
16.08.19 21:01 #113  crossoverone
@Jabl Risiken sind fast bei jeder Aktie mehr oder weniger, je nach Branche,
das hat jeder selber in der Hand, was er kauft.
Das gehört zwar nur bedingt hierher, aber wenn man sich z. B. Evotec anschaut,
ein Biotech-Un­ternehmen mit einer hervorrage­nden Produktpip­line und
einen hervorrage­nden CEO, bringt am 14ten gute Zahlen 15% Gewinn- Zuwachs
zum Vorquartal­ und weiter steigenden­ Aussichten­. Der Kurs springt um 5% an,
und fällt in den zwei Tagen ca. 3o% Ehrlich gesagt: Im Leben hätte ich das so nicht
erwartet. Das sind Sachen die kann man nicht erklären, deshalb aufs Komma
genau ist relativ, wie man bei dem Beispiel sieht. Eine kleine Bemerkung von
irgendeine­n Auguren und schon geht es bergab den Rest besorgt die Psychologi­e
gepaart mit Panik, wobei Panik ist ein schlechter­ Wegbegleit­er. Kühle Rationalit­ät
ist da angesagt, wiederum auch gepaart mit einer gewissen Schmerzgre­nze, denn
Stopp-Loss­ geht bei mir gar nicht. Das muss jeder selber wissen, was man sich
Situation bezogen zutraut.

Crosso  
21.08.19 16:31 #114  crossoverone
Zu Kurs wird erfreulich So, nach etwas herum dümpeln haben wir jetzt die 38 er genommen und es wird
weiter aufwärts gehen. Ausgenomme­n sind Disharmoni­en durch Welt -oder von
Politische­r/Trumpsch­er Seite odgl.

Crosso  
23.08.19 10:19 #115  funcha
Von wegen 38er genommen. Das wird wohl eher länger dauern, den Anstieg von 5 auf 9 Euro zu verdauen.  
Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4  |  5    von   5     

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: