Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 20. Juli 2019, 11:15 Uhr

Best Unlimited Turbo-Optionsschein auf Allianz [Commerzbank AG]

WKN: CJ9QMM / ISIN: DE000CJ9QMM3

Allianz-Calls mit 127%-Chance bei Fortsetzung der Rally


12.04.19 10:06
Walter Kozubek

Am 14.3.19 wurde hier ein Szenario erstellt, wie Privatanleger einen Kursanstieg der Allianz-Aktie (ISIN: DE0008404005) auf 206,85 Euro mit Long-Hebelprodukten optimieren könnten. Damals notierte die Allianz-Aktie bei 199,50 Euro. Nach dem Kursanstieg der Aktie auf mittlerweile 208,10 Euro bescherten die im Szenario präsentierten Long-Hebelprodukte Anlegern bereits Gewinne von bis zu 138 Prozent.


Für risikobereite Anleger, die auch nach dem jüngsten Kursanstieg von einer Fortsetzung der Aufwärtsbewegung bei der Allianz-Aktie ausgehen, könnte auch jetzt noch ein geeigneter Zeitpunkt für eine Investition in Long-Hebelprodukte sein.


Call-Optionsschein mit Basispreis bei 210 Euro 


Der Goldman Sachs-Call-Optionsschein auf die Allianz-Aktie mit Basispreis bei 210 Euro, Bewertungstag 21.6.19, BV 0,1, ISIN: DE000GD57RP8, wurde beim Aktienkurs von 208 Euro mit 0,246 – 0,256 Euro gehandelt.


Setzt die Allianz-Aktie im nächsten Monat ihre Aufwärtsbewegung auf 215 Euro fort, dann wird sich der handelbare Preis des Calls auf etwa 0,57 Euro (+123 Prozent) steigern.


Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 203,114 Euro   


Der UBS-Open End Turbo-Call auf die Allianz-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 203,114 Euro,  BV 0,1, ISIN: DE000UY3HJF4, wurde beim Aktienkurs von 208 Euro mit 0,51 – 0,52 Euro taxiert.


Gelingt der Allianz-Aktie in den nächsten Wochen der Anstieg auf die Marke von 215 Euro, dann wird sich der innere Wert des Turbo-Calls – sofern der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter fällt – auf 1,18 Euro (+127 Prozent) erhöhen.


Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 196,85 Euro   


Der Commerzbank-Open End Turbo-Call auf die Allianz-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 196,85 Euro,  BV 0,1, ISIN: DE000CJ9QMM3, wurde beim Aktienkurs von 208 Euro mit 1,12 – 1,13 Euro quotiert.


Bei einem Kursanstieg der Allianz-Aktie auf 215 Euro wird sich der innere Wert des Turbo-Calls auf 1,81 Euro (+60 Prozent) erhöhen.


Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Allianz-Aktien oder von Hebelprodukten auf Allianz-Aktien dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.


Walter Kozubek




powered by stock-world.de

19.07.19 , Walter Kozubek
MünchenerRück-Calls mit 89%-Chance bei Erreichen [...]
Wegen der geringen Belastung durch Großschäden und der Auflösung von Reserven für Basisschäden ...
19.07.19 , Walter Kozubek
Duo Rendite-Express-Anleihen auf Bayer, Daimler u [...]
Neben den bereits seit Jahren bewährten Duo Rendite-Aktienanleihen bietet die Landesbank Baden Württemberg ...
18.07.19 , Walter Kozubek
Gold-(Turbo)-Calls mit 132% Chance
Laut einer im BNP-Newsletter „dailyEdelmetall“ veröffentlichten Analyse könnte der Goldpreis (ISIN: XC0009655157) ...
18.07.19 , Walter Kozubek
SAP-Calls mit 38%-Chance bei Kurserholung auf 1 [...]
Innerhalb des kurzen Zeitraumes von Anfang Januar 2019 bis Anfang Juli 2019 konnten Anleger mit der SAP-Aktie (ISIN: ...
18.07.19 , Walter Kozubek
12,5% Zinsen mit Wirecard Protect Aktienanleihe
12,5% Zinsen mit Wirecard Protect Aktienanleihe In puncto Schwankungsfreudigkeit gehört Wirecard (ISIN DE0007472060) ...

 
Werte im Artikel
215,70 plus
+0,12%
12.04.19 , Walter Kozubek
Allianz-Calls mit 127%-Chance bei Fortsetzung der [...]
Am 14.3.19 wurde hier ein Szenario erstellt, wie Privatanleger einen Kursanstieg der Allianz-Aktie (ISIN: DE0008404005) ...