Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 16. Februar 2019, 13:59 Uhr

Brent Crude Rohöl ICE Rolling

WKN: COM062 / ISIN: XC0009677409

DOWJONES, S&P500, WTI - In allen Märkten voll auf Kurs!


03.10.18 18:50
Philip Hopf

Es kommt selten vor das wir uns nach Volltreffern in der Analyse selbst am Kopf kratzen, da ja schlichtweg das eintrifft, was wir verkündet und damit erwartet haben.


Jedoch ist die Frequenz der getroffenen Zielbereiche in der Schnelligkeit auch für uns erstaunlich. Was wir und hoffentlich so viele Abonnenten wie möglich an Profit mit


den Tradingbereichen (gelbe Boxen im Chart) seit Anfang des Jahres umgesetzt haben, ist auch für uns nicht Usus.


 


Gerade WTI Öl, welches in der Vergangenheit schwerer als die Indexe zu berechnen war, konnte in jedem von uns gesetzten Tradingbereich die Trendwende vollziehen und bewegt sich seitdem wir der Sprichwörtliche “Klettermax“ auf Steroiden. Betrachten Sie einmal den Chart und die Impulsivität der Bewegung. Wohlgemerkt sind die Tradingbereiche (gelbe Boxen) sowie die Pfeile mit dem erwarteten Verlauf vor Wochen eingezeichnet worden.


 


Wer dies in unseren Updates genutzt ist in jedem Markt deutlich im Plus.


 


WTI CHART


 



 


 


Im S&P500 sowie im Dow Jones könnten Sie die letzten Monate durch die Medienlandschaft hinweg vernehmen das wir kurz vor einem Kollaps stehen. Wir hatten uns seit Anfang des Jahres gegen den Mainstream mit klaren Long Tradingbereichen positioniert und hätten damit natürlich auch gänzlich falsch liegen können. Dann hätte es geheisen ihr seid die Einzigen die sich gegen die Marktmeinung gestellt haben und lagt falsch.


 


Schauen wir uns die Charts für den DOW und dann für den S&P500 an.


 


DOW JONES


 



 


 


S&P500


 



 


 


Wenn auch Sie Deutschlands akkuratestes Analysehaus testen möchten, mit durchschnittlich 78% Treffergenauigkeit auf unsere Zielbereiche, melden Sie sich hier kostenlos an www.hkcmanagement.de


 


 



powered by stock-world.de

13:13 , Philip Hopf
Gold/ WTI Öl - Zurück im Zombieland!
Weder vorwärts noch rückwärts kommt das glänzende Metall richtig in Fahrt.Gold hat seinen Antrieb ...
14.02.19 , Philip Hopf
Bitcoin - Alle Mann auf Gefechtsstation!
Trotz des Verlassens unseres gelben Tradingbereiches im Bitcoin bleibt die Lage für die Bullen angespannt. Rein ...
14.02.19 , Philip Hopf
Dax - Wir sind Short im Markt!
Der DAX fährt in den letzten 24 Stunden unseren Zielbereich zwischen 11180 und 11500 Punkten mehrfach an und verlässt ...
12.02.19 , Philip Hopf
Bitcoin/Ethereum - Jetzt starten wir durch!
Vor 4 Wochen hatten wir unseren Long Tradingbereich im Bitcoin hinterlegt und seitdem kräftig getrommelt für ...
11.02.19 , Philip Hopf
Sonderbericht NatGas/ Short Trade Dax
Wie heute bereits im Update angekündigt, kommt morgen um 15 Uhr der Sonderbericht für NatGas, einem ...

 
Werte im Artikel
13:13 , Philip Hopf
Gold/ WTI Öl - Zurück im Zombieland!
Weder vorwärts noch rückwärts kommt das glänzende Metall richtig in Fahrt.Gold hat seinen Antrieb ...
15.02.19 , dpa-AFX
Mexiko hilft verschuldetem staatlichen Ölkonzern Pe [...]
MEXIKO-STADT (dpa-AFX) - Mexiko hat angekündigt, dem verschuldeten staatlichen Mineralölkonzern Pemex ...
15.02.19 , dpa-AFX
Ölpreise legen erneut deutlich zu
NEW YORK/LONDON (dpa-AFX) - Die Ölpreise haben am Freitag erneut deutlich zugelegt. Ein Barrel (159 Liter) ...