Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 14. Dezember 2018, 17:11 Uhr

DAX

WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008

Dax - Wir nähern uns dem Zielbereich!


05.12.18 18:24
Philip Hopf


Mit dem gestrigen Abverkauf gehen die Bären in die Offensive und setzen somit den Auftakt für die erwartete Bewegung in Richtung 10857 – 10409 Punkte. Dort haben wir einen Long Tradingbereich hinterlegt.


Dieser Trade hat ein Potenzial von ca. 800-1000 Punkten.




Zusammengefasst, konnte der Markt bisher die Erwartung deutlich unterstreichen, dass es sich bei der bisherigen Aufwärtsbewegung nicht um einen nachhaltigen Anstieg handelt sondern dies korrektiver Natur ist. Primärerwartung bleibt somit eine Fortsetzung der Korrekturbewegung in Richtung 10857 – 10409 Punkte, um den hinterlegten Tradingbereich anzulaufen. Wir werden sodann Long Positionen im Markt hinterlegen.


 



 


Wenn auch Sie am folgenden Trade partizipieren möchten, mit einem Potenzial von ca. 1000 Punkten nutzen Sie Deutschlands akkurateste Dax Analyse und testen Sie uns kostenlos unter www.hkcmanagement.de


 



powered by stock-world.de

13.12.18 , Philip Hopf
Dow Jones - Der Riese klettert weiter Richtung S [...]
Der Dow Jones befindet sich weiterhin in der erwarteten Aufwärtsbewegung in Welle (B) in Rot. Solange der Markt ...
12.12.18 , Philip Hopf
WTI Öl - Der Abverkauf ist noch nicht vorbei!
Die anhaltende Konsolidierung in Welle iv in Gelb nimmt in WTI nach wie vor seinen Lauf und hält sich hierbei unter ...
11.12.18 , Philip Hopf
Dax - Jetzt sollten Positionen hinterlegt werden!
Man kann zwar nicht behaupten, er bliebe unberührt, doch wenn man sich das Kursgeschehen an den US Märkten ...
11.12.18 , Philip Hopf
Vermeidung der Margin Anhebung beim CFD Hande [...]
Sehr geehrte Leser,wir bekamen die letzten Tage über 250 neue Anfragen auf unser letztes Webinar zum Thema “Vermeidung ...
09.12.18 , Philip Hopf
Gold - Lang lebe die Selbstmanipulation!
Das Thema ist einfach nicht tot zu kriegen. Egal wie lange man draufschlägt, irgendwo kommt immer noch einer aus ...

 
DAX dreht nach Süden ab
Der DAX sackte heute bis unter die Marke von 10.800 Punkten ab und konnte sich im weiteren Verlauf aber wieder deutlich ...
15:05 , dpa-AFX
Aktien Frankfurt: Moderates Minus - Chinas Zugehe [...]
FRANKFURT (dpa-AFX) - Eine mögliche Abkühlung der Weltwirtschaft hat am Freitag den Dax belastet. Auslöser ...
14:52 , Cornelia Frey
Bullenfalle! Dax schwächelt sich durch den Freitag
                       ...